Kupplung für F2L514/53

Diskutiere Kupplung für F2L514/53 im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Servus Weis jemand wo man noch ein Kupplung fürn F2L514/53 bekommt und was sowas kostet
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Weis jemand wo man noch ein Kupplung fürn F2L514/53 bekommt und was sowas kostet
 
Deutzscheune

Deutzscheune

Beiträge
502
Likes
51
Hallo,

Im Sept. 1991 gab es noch alle Kupplungsteile übers Autozubehör. Gesamtkosten damals etwa 700 DM.

Hier die Teile mit Artikel-Nrn. von Sachs:

Kupplungsscheibe 250, Art.-Nr. 1864 202 035 (baugl. MAN)
Kupplungsdruckplatte G 250, Art.-Nr. 1882 248 104 (baugl. John Deere)
Ausrücker, Art.-Nr. 1859 029 000 (baugl. Eicher)
Formfedern vom Ausrücker, Art.-Nr. 1805 042 000
 
D

Da 514er

Threadstarter
Beiträge
64
Likes
0
Servus
Danke für die Teile Nummern
Hast du bei deinen auch schon die Kupplung gemacht weil du das alles ganuso weißt
Ich hab heute meinen mal auseinander geschoben hab aber nur eine 225 er Kupplungsscheibe drin
 
Deutzscheune

Deutzscheune

Beiträge
502
Likes
51
Hallo Da 514er,

in meinem F2L514/53, Bj. 1955, mit ZF A 15 V Getriebe, habe ich die mit den Artikel-Nrn. beschriebene Kupplung im Sept. 1991 eingebaut. Die Artikel-Nrn. und Bezeichnungen habe ich dem Lieferschein entnommen, den mir der Autozubehörinhaber überlassen hatte. Der Inhaber war eine alter Hase für Kupplungen, Lager, Bremsen, Keilriemen etc. an Traktoren und hatte damals Umschlüsselungslisten für diverse Traktoren und Teile, daher auch die baugl. Schlepperbez. in Klammern.
Alte und neue Kupplung haben in meinem Deutz jedenfalls den gleichen Durchmesser. Ob beim Wechsel in 1991 allerdings noch die Original-Kupplung verbaut war, ich mir nicht bekannt. Leider stehen in der Ersatzteilliste von Deutz keine Abmessungen zur Kupplung.
Mess doch einfach mal die Auflagefläche am Schwungrad. Wenn die Scheibe mit 250 mm voll aufliegt, sehe ich kein Problem, die 250er Kupplung zu verbauen.
Ich halte jedoch nichts davon, nur die Scheibe zu wechseln.
In den auf 30 und mehr Jahre alten Kupplungs-Druckplatten sind oft die Druckfedern schlecht. Wenn Du Pech hast, schleift später die Kupplung dann bei Lastfahrten im 5. Gang am Berg und verbrennt Dir die neue Kupplungsscheibe.

An meinen 15er Deutzen habe ich sogar Kupplungen mit stärkeren Druckfedern eingebaut.
Schreib demnächst mal, wie Du verfahren bist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Kupplung für F2L514/53

Ähnliche Themen

F2L 514/53 (und /3) ZF A15V Abdeckblech Schaltkulisse

Same Dorado 66 (Agroplus67) Kupplung Probleme

F2L 514/53 (und /3) Restaurierung F2L514/53 I

F2L 514/53 (und /3) F2L514/53-III Tacho

Kraftheber für Deutz F2L514/50, Bj.1950

Oben