D 30/D 30 S Deutz D30NG

Diskutiere Deutz D30NG im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo, ich suche eine Ersatzteilliste für den Deutz D30NG laut Zulassung. Ist das ein Standard D30? Für was steht das NG? New Generation? Was...
T

tinitus

Beiträge
26
Likes
1
Hallo,
ich suche eine Ersatzteilliste für den Deutz D30NG laut Zulassung.

Ist das ein Standard D30? Für was steht das NG? New Generation? Was bedeutet das?
Danke und Gruß
 
T

tinitus

Threadstarter
Beiträge
26
Likes
1
Auf jeden Fall ironisch. Ich habe keine Ahnung wann der Irrsinn in Dtld. begann ;).
Also sollten die Bremsen überall gleich sein. Habe einen extra Zughebel für die Handbremse Will gerade neue Bremsbeläge bestellen.

Danke euch!
 
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.457
Likes
436
Beläge ausbauen. Trommel ausmessen, vorher wenn nötig ausdrehen. u das Ganze mit Angabe des Durchmessers der Trommel zu RbS nach Coswig senden. alles andere ist teurer

VG
 
T

tinitus

Threadstarter
Beiträge
26
Likes
1
Hallo,
gibt es da keine Standardmaße? Was macht RbS anders/ besser ?
 
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.457
Likes
436
für neue Teile gibt es Standardmaße. aber deine Trommeln sind nicht neu. um ein optimales Anliegen der Beläge zu bekommen, wird der Verschleiß der Trommel mit der Stärke der neuen Beläge ausgeglichen. außerdem werden die Beläge bei RbS geklebt

so richtig konnte ich es nicht herauslesen. suchst du Beläge u Niete u willst dann selber loslegen od suchst du ganze Bremsbacken? die gibt es beim Schlepper nicht

VG
 
T

tinitus

Threadstarter
Beiträge
26
Likes
1
Na ich dachte selber Nieten, da ich auch keine neuen Backen gefunden habe.
Was kostet das bei RbS?
 
Thema: Deutz D30NG

Ähnliche Themen

D 30/D 30 S Baujahr meines D30 und Bedienungsanleitung

Deutz D 30 Getriebe Ausführung

D 40.1 Spannrolle Lager F3L712

Multischalter Deutz D40.2

Köla Rivale 2 Ersatzteilliste

Oben