F1L 514/51 Bordwerkzeug F1L514/51

Diskutiere Bordwerkzeug F1L514/51 im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo zusammen . Kann mir jemand Bilder schicken von dem originalen Bordwerkzeug vom F1L514/51 ? LG Jan Lessinger
J

Jan94

Beiträge
6
Likes
0
Hallo zusammen .
Kann mir jemand Bilder schicken von dem originalen Bordwerkzeug vom F1L514/51 ?

LG
Jan Lessinger
 
Pumpe

Pumpe

Beiträge
3.892
Likes
1.144
Hallo Jan,

komplett Original wirst du sowas gewiss nicht mehr finden.

Daher hier ein Auszug aus der Ersatzteil- Liste.

Gruss Andreas
 

Anhänge

  • 106.jpg
    106.jpg
    97,6 KB · Aufrufe: 149
J

Jan94

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
Hallo Andreas
Oder paar Bilder . Wie die Schlüssel ect aussahen.
Vlt hat jemand paar Bilder davon .
 
Marcus Göbel

Marcus Göbel

Beiträge
2.078
Likes
267
Halli, anhand der Beschreibung und Abbildung in der ETL kommt man doch weit. Habe für kleines Geld so eine Ölkanne bekommen. Halte einfach die Augen bei Ebay auf.
Bis bald Marcus
 
Marcus Göbel

Marcus Göbel

Beiträge
2.078
Likes
267
Hallo, das Design ist etwas anders, denn Chrom Vanadium braucht nicht so globig zu sein, wie der Werkzeugstahl damals. Wenn du beim Chinamann billige Schlüssel kaufst, die Chromschicht entfernst, dürften sie der Optik von vor 70 Jahren sehr nahe kommen. Oder halt altes Werkzeug bei Ebay.
Bis bald
Marcus
 
J

Jan94

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
Hallo
Danke für die Antworten.
Ich habe bei mir im Knubbel Sachen gefunden . Würde aber gerne wissen ob die original sind .
 
N

niedersasse

Beiträge
4.847
Likes
1.389
Das solltest Du anhand der Abbildung oben selber feststellen können.
Ob die Werkzeuge, die beigelegt waren, wirklich immer der o.a. Liste entsprechen, ist noch ein anderer Punkt.
Bei meinen Deutz gibt es eine Kiste, die dem Original entspricht, so weit ich das beurteilen kann, der enthaltene Zangen- und Schlüsselsatz ist aber etwas anders, in jedem Fall aber zeitgenössisch.
Das konnte ich im Werkzeugschrank meines Großvaters vergleichen können. Da sind Werkzeuge aus der Zeit und älter drin.

Grüße

Richard
 
Thema: Bordwerkzeug F1L514/51

Ähnliche Themen

F1L 514/51 Mähwerk

F1L 514/51 Anlasser Problem

F1L 514/51 Federn Bremspedal

unbek. (612) Automatische Mähwerksabschaltung

F1L 514/50 Deutz f1l514 50 Motor

Oben