Motor geht plötzlich aus

Diskutiere Motor geht plötzlich aus im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Ich habe einen D4006 er läuft sehr gut , nur manchmal wenn ich durch ein schlagloch fahre geht der Motor aus als ob ich den Knopf zum...
D

D4006

Beiträge
20
Likes
0
Hallo
Ich habe einen D4006 er läuft sehr gut , nur manchmal wenn ich durch ein schlagloch fahre geht der Motor aus als ob ich den Knopf zum abstellen betätige.Wenn ich danach den Anlasser ziehe springt er auch nicht mehr an.Erst wenn ich ein paar mal an der Kraftstoffpumpe den Pumphebel drücke und danach erneut starte läuft er sofort wieder.Es kommt mir vor als ob in der Einspritz-anlage durch den schlag etwas hängen bleibt und sich dann wieder löst wenn ich die Kraftstoffpumpe betätige. Kann mir jemand einen Rat geben an was es hier fehlt?

Mit besten Grüßen
Michael
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
hast du in deiner Einspritzpumpe genug Öl drinn? Und wann ist der letzte Ölwechsel an der Pumpe gemacht worden? Kann auf jeden Fall nicht schaden das Öl der Pumpe zu wechseln. Und geht der Motor sofort aus, oder dauert es ein paar Sekunden bis er ausgeht? Man kann auch die Förderpumpe erstmal überbrücken und vom Kraftstoffilter direkt in die Einspritzpumpe gehen. Der Tank sollte dann jedoch ziemlich voll sein und die Einspritzpumpe anschließend gut entlüften.
Gruß, Achim
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo D4006

wenn du dan dabei bist, was Ölhand gemeint hat zu machen kannst du auch gleich den Dieselfilter mit sauber machen! So einen ähnlichen Fall hate ein Bekannter auch aber ich weiß nicht was er gemacht hat und jetzt geht er aber wieder ohne Probleme!

MfG Andy

( die Hoffnung stirbt zuletzt!)
 
D

D4006

Threadstarter
Beiträge
20
Likes
0
Hallo Ölhand
Das Öl in der Einspritzpumpe habe ich im frühjahr beim letzten Ölwechsel erneuert vor ca.120std.Der Motor geht sofort aus ,natürlich dreht er noch mit da ich meistens voll in fahrt bin nimmt aber sofort nach dem schlag kein gas mehr an . Einmal ist mir auch passiert das ich nach dem mähen mit dem Kreiselmäher das gas schnell weggenommen habe und er mir dabei auch auf die gleiche weise ausgieng.
Einmal gieng mir der Schlepper mitten auf der Landstraße an ein unübersichtlichen stelle auch aus (auch nach einem Schlagloch) ich versuchte ihn erneut zu starten aber er startete nicht darauf hin legte ich ein Gang ein um ihn mit dem Anlaser an den Straßenrand zu bringen, aber als sich der Schlepper in Bewegung setzte startete der Motor sofort wieder und lief wochenlang problemlos . Übrigens der Dieselfilter habe ich auch schon erneuert, und wieder alles entlüftet
Gruß Michael
 
D

D4006

Threadstarter
Beiträge
20
Likes
0
Andy.Link schrieb:
Hallo D4006

wenn du dan dabei bist, was Ölhand gemeint hat zu machen kannst du auch gleich den Dieselfilter mit sauber machen! So einen ähnlichen Fall hate ein Bekannter auch aber ich weiß nicht was er gemacht hat und jetzt geht er aber wieder ohne Probleme!

MfG Andy

( die Hoffnung stirbt zuletzt!)
Hallo Andy
vileicht kannst du dein Bekannter ja mal fragen was er unternommen hat?
Gruß Michael
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
so wie sich das anhört hast du ein Problem mit dem Regler der Einspritzpumpe(Feder gebrochen, Regelstange verklemmt sich irgendwo oder dergleichen).
Der Regler müsste mal geöffnet und nachgesehen werden. Aber wenn du so etwas noch nicht gemacht hast, lass bloß die Finger davon und wende dich an eine Werkstatt oder gleich einen Bosch Dienst mit Dieselerfahrung.
Gruß, Achim
 
Thema: Motor geht plötzlich aus

Ähnliche Themen

Deutz F4L2011 L 04i Motor geht nicht aus

F2l712 geht nach fahrt im standgas aus

Probleme mit F4L912 Motor

...läuft nich mehr :-(

Startprobleme F2L-514

Oben