Kupplungstausch beim D6807

Diskutiere Kupplungstausch beim D6807 im Forum D07-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Die Kupplung in meinem Deutz D6807 hat fertig :-( Ich überlege den Kupplungstausch selber zu machen, scheue aber ein wenig davor die Kabine...
J

jolly

Beiträge
3
Likes
0
Die Kupplung in meinem Deutz D6807 hat fertig :(

Ich überlege den Kupplungstausch selber zu machen, scheue aber ein wenig davor die Kabine abzubauen. Daher meine Frage / Fragen

muss ich unbedingt die Kabine abbauen um den Trecker zu trennen ?
falls ich doch die Kabine abbauen muss .. Wieviel Arbeit erwartet mich da ?

Danke /Gruss Jolly
 
Gernot Schnell

Gernot Schnell

Beiträge
289
Likes
0
Moin,

hab schonmal bei nem 6507C beim Kupplungstausch geholfen,
da hat es gereicht die Kabine vorne ein wenig anzuheben, denke das wird beim 6807C nicht viel anders sein.

Wie es bei den Varianten mit Special-Kabine ist weiß ich nicht.

Hier sind aber noch Profis im Forum unterwegs, die können dir sicher sagen, wie in der Regel vorgegangen wird.

Gruß Gernot
 
DX80

DX80

Beiträge
3.903
Likes
72
Hallo jollY

Habe gerade im Werkstatthandbuch nachgeschlagen Gernod hat recht du mußt die Kabine vorne nur um ca. 70mm anheben um den Schlepper zum Kupplungstauch zu trennen.
Zu zweit sollte man den Kupplungswechel an einem Tag schaffen, habe an meinem Güldner es an einem Tag alleine geschafft, der hatte aber auch noch keine Kabine.

m.f.G. DX80
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jolly

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
0
das ging aber schnell mit den Antworten. Danke :). Werde mir das heute Abend mal genauer anschauen.

Du schreibst du hättest gerade das Werkstatthandbuch gelesen. Wo bekommt man sowas ?
Kann man Werkstatthandbücher im normalen Buchhandel bestellen / bekommen ?
Hast Du eine ISBN ?
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Jolly,
bei einem 6807 muss die Kabine nicht mal angehoben werden. Nur bei einem 6807C sollte die Kabine vorne etwas angehoben werden. Bei Deutz ist mir kein Schlepper bekannt, wo die Kabine abgebaut werden muss.
Gruß, Achim
 
J

jolly

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
0
Danke für die Antwort

Vielleicht hätte ich den Typ doch genauer nennen sollen

das ist ein Deutz 6807C A Bj. 84 (Kabine mit flachem Boden und Seitenschaltung)

ich werd es mir für die Zukunft merken. Bin neu im Forum aber schon begeistert.
Super interessante Themen gefunden..
 
Thema: Kupplungstausch beim D6807

Ähnliche Themen

Motorumbau bei Agrostar 6.21

D 30/D 30 S Neu hier und 1.000 Fragen zum D30s

D 40.2 (D 40 L) ein paar allgemeine Fragen

Schaltgeräusche beim Deutz D40.2

Saatbeetvorbereitung mit D40.2

Oben