Brief 3006

Diskutiere Brief 3006 im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Zusammen, ich habe mir in Holland einen Deutz 3006 ohne Fahrzeugbrief gekauft. Zur Vollabnahme möchte der TÜV-Prüfer gerne die Kopie eines...
J

Jens3006

Beiträge
3
Likes
1
Hallo Zusammen,
ich habe mir in Holland einen Deutz 3006 ohne Fahrzeugbrief gekauft. Zur Vollabnahme möchte der TÜV-Prüfer gerne die Kopie eines originalen Briefes zur Datenvorlage haben.
Deshalb meine Frage: Kann mir jemand die Kopie oder PDF eines Original-Briefs, natürlich ohne persönliche Halterdaten, zusenden?
Herzlichen Dank für Eure Hilfe
Gruß, Jens
 
Deutz8006Lukas

Deutz8006Lukas

Beiträge
1.682
Likes
288
Hallo Jens,
Schreibe eine E-Mail an SDF (Homologation) - gebe deine Fahrgestellnummer an und bitte darum, dir doch sämtliche Fahrzeugdaten für eine Vollabnahme (sog. 21er) zu deinem Fahrzeug zuzuschicken. Ich habe vor einigen Jahren einen 6206 aus den Niederlanden gekauft. Mit den Daten und dem Schrieb von Deutz war das ganze nur noch Formsache.
Die Vollabnahme (21er) an sich war wirklich unkompliziert, gemacht hat das ein DEKRA Mensch (südl. Niedersachsen).

Die TÜV Prüfer, zumindest mal die vom echten TÜV können eigentlich sämtliche Fahrzeugdaten in Ihren Netzwerken bzw. Datenbanken einsehen.

Andere Fahrzeugbriefe mögen einem das alles erleichtern, aber bei mir wurden die Maße etc. direkt vor Ort genommen. Bereifungskombis vom Typenschild am Vorderachsbock übernommen, Fahrzeugnummer von der Kupplungsglocke mit dem Blechschild vorne verglichen und fertig war die Kiste. Die ganzen Daten, die mir Deutz zugeschickt hatte, waren prinzipiell gar nicht wirklich nötig.

Ich würde nochmal nachfragen, ob wirklich ein anderer Brief von Nöten ist.

MfG.
Lukas
 
loti64

loti64

Beiträge
4
Likes
6
Hallo Jens,
hast Du schon eine Koipe, welche Daten werden gebraucht?

Gruß loti
 
J

Jens3006

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
1
Hallo loti,
leider habe ich bis jetzt noch keine Daten erhalten. Ich benötige alles, was so unter den technischen Daten im Fahrzeugbrief steht, von Hubraum über Leistung, Abmessungen, Gewicht bis zur Bereifung.
Wenn Du mir da helfen könntest, wäre das klasse.
Viele Grüße, Jens
 
O

Oberwesterwälder

Beiträge
2.774
Likes
2.714
Schreibe eine E-Mail an SDF (Homologation) - gebe deine Fahrgestellnummer an und bitte darum, dir doch sämtliche Fahrzeugdaten für eine Vollabnahme (sog. 21er) zu deinem Fahrzeug zuzuschicken. Ich habe vor einigen Jahren einen 6206 aus den Niederlanden gekauft. Mit den Daten und dem Schrieb von Deutz war das ganze nur noch Formsache.

**********
 
J

Jens3006

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
1
Hallo Lukas,
danke für den Tipp. Ich hatte SDF vor zwei Wochen schon über ihre Homepage kontaktiert, aber keine Antwort erhalten. Heute habe ich dann dort angerufen und die Dame gab mir auch genau diese Emailadresse. Die habe ich dann angeschrieben und 10 Minuten später kam schon die umfangreiche Antwort mit zwei PDFs Datensätzen.
Damit geht es jetzt zum TÜV und dann sehen wir mal, wie es mit der Anmeldung weitergeht.
Herzlichen Dank für die Bemühungen.
Viele Grüße, Jens
 
Thema: Brief 3006

Ähnliche Themen

F2L 612/6 F2 L612/6N geerbt > TÜV mit 9-32 Reifen auf originalen 7-32 Felge

F1L 514/50 Suche Fahrzeugbrief 514/50 mit großen Reifen für TÜV

unbek. (514) Zulassung Deutz f4l514

F2L 612/6 Technische Daten F2L612/6-N 18Ps

Muster-Fahrzeugbrief DX 4.70

Oben