Mähbinder

Diskutiere Mähbinder im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Hallo! Ich möchte einen Mähbinder wieder in Betrieb setzen, leider habe ich keine Laken mehr. Wie kann man (oder wer kann) solche Tücher...
stamo

stamo

Beiträge
232
Likes
0
Hallo!
Ich möchte einen Mähbinder wieder in Betrieb setzen, leider habe ich keine Laken mehr. Wie kann man (oder wer kann) solche Tücher nähen/herstellen? Wo bekommt man so große und robuste Leinentücher und wie gehts dann weiter? Hat jemand Ideen oder eine Zeichnung?
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hallo Stamo,

da habe ich folgende Idee zu:
In Hannover gibt´s die Firma Hanno oder Lange, die stellen Zelte her; und zwar sind das diese weißen Zelte die bei Feuerwehren, DRK und so im Einsatz sind.
Das ist ziemlich Robustes Leinenmateriel, kommt nach meiner Einschätzung so einem Mähbindertuch sehr nahe, Die Können das Zeugs auch nähen und Ösen/Nieten reinmachen.
Dann brauchst Du noch irgendwas elastisches als Tuchverbinder. Ich glaube da war so was wie Expandergummi verarbeitet, welches im Zickzack die beiden Tuchenden verbunden hat. d.H. die Nieten/Ösen müssen sich versetzt gegenüberstehen.
Und irgendwie müssen dann noch die Holzlatten auf dem Tuch fest...
Ich versuche mal ´nen Kontakt von den Zeltfritzen zu finden.

Gruß
 
KurtD30S

KurtD30S

Beiträge
2.375
Likes
296
Hallo stamo,

ja, Meiko hat eine gute Lösung für die Tücher. Wir hatten mal einen Fahr Mähbinder. Dort wurden die Tücher allerdings nicht mit elastischen Ösen sondern mit richtigen Gürtelschnallen und Lederriemen zusammen gehalten. Das eine Ende des Tuches überlappte dabei die Schnallen, damit das Getreide geschont wurde. Die Holzlatten waren in Fahrtrichtung angebracht, damit sie das geschnittene Gut quer fördern konnten.
Mir tuts heute noch leid, daß ich den damals höchstperselbst auseinander gebrannt habe damit der Schrotthändler ihn aufladen konnte.

Viel Spaß beim aufbauen. Was für ein Fabrikat hast Du? Bei uns liefen meistens Fahr und Bautz.

MfG
Kurt
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Stamo,

ich hab zwar als Stadtkind nicht die geringste Ahnung, was ein Mähbinder ist, aber du suchst jemand der dir dickes Leinen nähen kann.

Hast du dich schon mal bei Segelmachern erkundigt?
Ewentunnel könnte dir auch ein Sattler weiterhelfen, wenn du das Material organisierst; wer Leder nähen kann, der sollte auch mit dicken Leinen keine Probleme haben.
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hab gerade in nem Buch ein paar Prospekte von Mähbindern gefunden, u.a. mit ner Detailabbildung der Tuchverbindung.

Ich Scanne das heute Abend mal ein und stelle das rein.

Welches Fabrikat wäre Interessant, villeicht habe ich genau davon das Prospekt !

Bis Später !
 
stamo

stamo

Threadstarter
Beiträge
232
Likes
0
Die Idee mit den Zelttüchern ist super und vieleicht haben wir hier am Steinhuder-Meer auch einen Segelmacher! Danke Für die Tipps! Ich bin selber in der Feuerwehr und das Zeltmaterial könnte richtig gut sein, hält auf jeden Fall viel aus! Ich habe einen recht rostigen Fahr und einen Fella neben dem der Fahr wie fabrikneu aussieht!

@Tim: Ein Mähbinder mäht das Getreide und fördert es mit den Tüchern zu einem Knoter, der es in Gaben bindet und auswirft. Gib einfach bei der Google-Bildersuche "Mähbinder" ein.
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Habe wie versprochen meinen Scanner angeschgeschmissen,
hier erstmal ein Detailbild aus einem Fella-Prospekt vom Oktober 1936, auf dem Das Tuch und die Tuchspannung beschrieben ist.
 

Anhänge

  • Maehbinder_Tuch_m.jpg
    Maehbinder_Tuch_m.jpg
    59,3 KB · Aufrufe: 1.739
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Und hier das Prospekt zum Fahr-Binder:
Maehbinder_Prosp1.JPG

Maehbinder_Prosp2.JPG

Maehbinder_Prosp3.JPG
 
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
moin
hallo STAMO
kuck doch mal bei euch in der gegend rum,vieleicht steht da ja noch so´n oller CLAAS drescher (CLAAS junior oder super) die hatten seiteneinzug somit
auch laken vieleicHt passt davon was(oder passend machen).

mfg
MG
 
stamo

stamo

Threadstarter
Beiträge
232
Likes
0
Ich werde mich hüten so ein Stück Geschichte kaputt zu machen, eher stelle ich den Claas neben den Mähbinder!

Danke für die guten Bilder, ich versuche dann mal die Maße zu nehmen und dann Angebote einzuholen!

Der Fella ist vom Typ Pony! Hat jemand dazu Prospektmaterial oder eine Betriebsanleitung?
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Klar habbich !
Ich scanne Dir morgen den Prospekt vom Fella-Pony-Binder ein.
Üb schon mal altdeutsche Schreibschrift oder frag Oma&Opa :D

Es ist auch die vortreffliche, tausendfach bewährte Fella-Patent-Tuchverbindung nochmal ausgiebig beschrieben.

Bis Morgen !

Den Claas nehme ich auch !
 
stamo

stamo

Threadstarter
Beiträge
232
Likes
0
Das werde ich schon lesen können! Ich versuche Morgen ein Bild des Mähbinders einzustellen, leider ist das Dach heute weggeflogen und er stand zuerst im Regen, dann im Hagel und jetzt schneit es gerade. Verdammter ****** Tag!
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
So, nu geiht dat wedder los:

Fella Pony Prospekt, wie versprochen:
Fella_pony_1.JPG
Fella_pony_2.JPG
Fella_pony_3.JPG
Fella_pony_4.JPG


Hier is noch kein Schnee, hagel auch nicht, aber es hat den ganzen Tag geschifft wie irre, und ich habe auch schon einmal den Garten wieder aufgeräumt, weil alles in der Gegend rumflog.
Ich hoffe das war nur ein Provisorisches Dach für den Binder und nicht die ganze Scheune ?!

Gruß aus Uelzen

EDIT: Wenn dir die Auflösung von Seite 2 und 3 nicht reicht, schick mir ne Mail, dann bekommst Du die unkomprimierten Scans. Ich hatte auf die ISDN und Modem-Fraktion Rücksicht nehmen wollen....
 
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
moin
@meiko-schade wir haben vor 7jahren(98) unsern CLAAS-SUPER automatic verschrottet,hätte ich dir
sonst geschenkt,habe ich auch keine träne nachgeweint
und wer damit schon mal intensiv gearbeitet hat wird
das auch verstehen(transportklar machen,haspel hintern
korntank hoch und runter hieven,etc.,etc)der FAHR M66TS war dann doch um längen besser.
mfg
MG
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
na ja, wenn man wirklich was wegschaffen wil, ist das was anderes. Aber um so ein Ding einfach zu HABEN und mal zum Spass ´n paar Morgen dreschen, das hätte schon was...

Schade.... ;(
 
stamo

stamo

Threadstarter
Beiträge
232
Likes
0
Ich würde auch jeden älteren Claas, also die runden mit dem anderen Grünton, nehmen! Leider ist ne ganze Menge Trapezblech abgehoben und hängt jetzt zum Teil in den Bäumen. Ein riesiger Materialschaden, 2 Schuppen und 2 Ställe. Ich habe die Schafe gestern in den Stall getrieben damit sie im Trocken stehen und jetzt ist mir das Dach weggeflogen! So was blödes!
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
7
@mathias
es muss ja nicht gleich der alte super a(am besten noch der 500) sein.
Der etwas modernere super s is ja immer noch ein oldie und hat doch ein paar entscheidende Verbesserungen.
zB Turm für die Haspel =>doppelt gelagerte Haspel.
Gruß Berndt
 
Manni

Manni

Beiträge
472
Likes
136
Hallo Stamo,

ist ja nun schon eine Weile her,

sag mal hast Du irgendwo neue Tücher bekommen?

Meine für meinen BVN von Fahr sind nämlich auch nicht mehr die allerbesten und ich überlege sie auszutauschen.

Howdy, Manni.
 
B

bfg 2004

Beiträge
1.970
Likes
125
Hallo Manni !!

Irgenwo ist das Thema Einzugstücher hier im Forum schon mal bearbeitet worden.
Ich meine mich erinnern zu können, das damals dem Forumsnutzer ein Zeltmacher aus Hannover weiterhelfen konnte.
Oder besser gesagt, der Zeltmacher hat aus dicken Zelttuch besagte Einzugtücher"geschneidert".

Während meiner Lehrzeit hatten wir noch einige Claas Super laufen.
Ich habe dann einige Male mit meinem Lehrmeister die gebrochenen Holzleisten ausgewechselt. Diese Leisten gab es als Originalersatzteil von Claas und spezielle Alu- Niete mit U- Scheiben dazu. Cheffe hatte dann einen speziellen "Spielzeughammer" zum nieten. "Stift" mußte festhalten, aber gerade!!!
Die letzten gezogenen Claas- Drescher hatten schon so ein Art gummiertes Baumwollgewebe.
Die meisten Betriebe mit gezogenen Maschinen besaßen auch zwei oder noch mehr Einzugstücher zum wechseln.

Viele Grüße in den LK Gifhorn !!

mfg bfg 2004
 
M

miggi

Beiträge
258
Likes
0
Hallo
Ich wills versuchen ein paar Bilder einzusetzen. Es ist auf dem 2 Bild
ein JF Eintuchbinder. Hergestellt in Dänemark. Er lief an der Unter-
mosel in Löf in den 50 Jahren. Er ist voll einsatzbereit, wurde von mir
komplett instandgesetzt, erhielt sogar ein Fahrgestell zum Straßen-
transport 80km/h. Auf dem Bild 4 der Holder hat eine Halmablage
ist auf dem Bild hinten rechts schauen die Latten heraus.

Mfg Miggi
 

Anhänge

  • K800_Treffen 2008 Teil1 084.jpg
    K800_Treffen 2008 Teil1 084.jpg
    97,7 KB · Aufrufe: 1.552
  • K800_Treffen 2008 Teil1 031.jpg
    K800_Treffen 2008 Teil1 031.jpg
    79,3 KB · Aufrufe: 1.760
  • K800_Treffen 2008 Teil1 084.jpg
    K800_Treffen 2008 Teil1 084.jpg
    97,7 KB · Aufrufe: 1.394
  • K800_Treffen 2008 Teil1 032.jpg
    K800_Treffen 2008 Teil1 032.jpg
    92,3 KB · Aufrufe: 1.472
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Mähbinder

Ähnliche Themen

Getreide ernten und dreschen - wie? Mähbinder, gezogener- selbstfahrender Mähdrescher

Zusatz Hydraulik Tank am Agroxtra 4.17 nachrüsten

Suche Vorderreifen 5506 allrad

Anlassschalter ohne Schlüssel für Rasenmäher?

Deutz 100 06 Kaufberatung

Oben