Hupe Signalhorn

Diskutiere Hupe Signalhorn im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo! Die Hupe meines Deutz D 40.2 gibt keinen Mucks von sich. Ich habe sie zerlegt, kann aber optisch keinen Mangel erkennen. Woran könnte der...
Altsteirer

Altsteirer

Beiträge
554
Likes
3
Hallo!

Die Hupe meines Deutz D 40.2 gibt keinen Mucks von sich.

Ich habe sie zerlegt, kann aber optisch keinen Mangel erkennen. Woran könnte der Fehler liegen und wie wäre sie zu reparieren???

Schönen Dank!

Altsteirer
 
voepi

voepi

Beiträge
656
Likes
66
Schließ die Hupe einfach direkt an deiner Batterie an, wenn sie funktioniert, liegt es wahrscheinlich an der Verkabelung oder am Blinkerhebel, weil beim 40.2 damit die Hupe betätigt wird. Läßt sich der Blinkerhebel noch runterdrücken?
 
Altsteirer

Altsteirer

Threadstarter
Beiträge
554
Likes
3
das mit der Batterie hab ich schon probiert - NIX.
Blinkerhebel hab ich keinen, weil diese Exportvariante ohne Blinker geliefert wurde. Hupe wird über Hupenknopf am Armaturenbrett betätigt (theoretisch...)
 
voepi

voepi

Beiträge
656
Likes
66
Neue Hupen gibt´s bei Ebay unter 10 Euro. Ich denke, dass eine Hupe im normalen Kfz-Zubehörhandel auch nicht teurer ist.
 
Altsteirer

Altsteirer

Threadstarter
Beiträge
554
Likes
3
ggg darum gehts ja nicht, ich hätte gerne die originale Deutz-Hupe tröten hören wollen.....
 
voepi

voepi

Beiträge
656
Likes
66
Gab es denn für Österreich besondere Hupen? ?( ?( Die sind doch meistens von Bosch oder Hella.
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Ich kann dir schon sagen was da hin ist nämlich die Wicklung hab von meinen Deutz auch die Hupe auseinander gehapt und alles sauber gamacht und an eine Batterie gahalten sie hat die ersten 10 Sekunden getrötet auf einmal ist sie immer leiser geworden dann kam rauch aus dem Gehäuse also hatte die Wicklung schon einen leichten Fehler
Setzt mal Bilder von deiner Hupe rein was das ich sehen kann was du da für ein Teil hast
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi Betrand,
man kann die Hupe natürlich auch reparieren, aber der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Wert.
Neue / gebrauchte kosten nicht die Welt, damals gab es nur wenige Typen, die auch in vielen PKW verwendet wurden, die findet man immer mal auf einem Markt oder auch bei den bekannten Händlern.
Wenn Du es unbedingt orischinool haben willst:
Nieten aufbohren und auseinandernehmen. Es ist entweder die Wicklung oder die Mechanik dahin, kann man richten.

Gruß
Lars
PS: Meine Werkstatt hat wieder auf, achte auf die Post
 
Altsteirer

Altsteirer

Threadstarter
Beiträge
554
Likes
3
Grüß euch!

Die Bilder von der Hupe kann ich erst nächste Woche ins Netz stellen, da ich mir die nächsten Tage Urlaub genommen habe, um den Briefträger abzupassen, wenn er mir Post von Lars bringt =)

Meine Hupe ist gar nicht vernietet, sondern verschraubt. Aber ausser einem ratlosen Blick ins Innere konnte ich nichts für sie tun.

Aber Ihr habt recht, ich werde mich nach Ersatz umsehen. (Sie tutet ohnehin seit 7 Jahren nicht, seitdem ich den Traktor besitze...)

Schönen Dank und schöne Osterfeiertage!

Bertrand
 
Altsteirer

Altsteirer

Threadstarter
Beiträge
554
Likes
3
Guten Morgen!

Ich hab doch keine Bilder von der Hupe gemacht, sondern bin Eurem Rat gefolgt und habe mir eine neue Hupe zugelegt. War echt nicht so teuer. Es ließ mir aber dann doch keine Ruhe, dass auch die neue Hupe nicht hupen sollte, und so baute ich meinen Sicherungskasten aus, um festzustellen, dass der Draht zur Hupe hinter dem Kasten frei herumbaumelte. Mittlerweile trötet die Hupe wieder ordnungsgemäß. Die alte ist aber dennoch kaputt.

Sogar alle meine Scheinwerfer leuchten seither wieder - es war mehr nicht in Ordnung hinter dem Kasten......

Schönen Tag noch!

Bertrand
 
Thema: Hupe Signalhorn

Ähnliche Themen

Seitenschlag Hinterachs-Felge

Fehlercode M8

Deutz D 7006-S Bj. 1974 Bremslicht ohne funktion, Hupe ohne Funktion.

D 40 D40 N Vorstellung

Wie erkenne ich die D40L Baas Konsole?

Oben