Bereifung Deutz 5006

Diskutiere Bereifung Deutz 5006 im Forum Reifen / Felgen im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hi, danke für die Aufnahme im Forum. Ich habe einen 5006 gekauft. Ich hoffe Ihr könnt mir hier ein wenig weiter helfen. Dieser hat 14.9/13-28 als...
A

Axel91

Beiträge
8
Likes
0
Hi,
danke für die Aufnahme im Forum. Ich habe einen 5006 gekauft.
Ich hoffe Ihr könnt mir hier ein wenig weiter helfen.
Dieser hat 14.9/13-28 als Reifengröße hinten eingetragen. Diese sind aber nicht montiert und ich würde nun gerne Felgen hierzu besorgen.
Welche Felgengröße ist hierfür nun die passende?

Vielen Dank für eure Antworten
Axel
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.249
Likes
2.194
Moin Axel, das ist ja nicht die einzige Reifengröße die bei dem Schlepper zulässig ist.
Nur weil die nicht im Schein stehen heißt das nicht das du die nicht fahren darfst!

Was hast du denn für Reifen und Felgen?
 
A

Axel91

Threadstarter
Beiträge
8
Likes
0
Hi, aktuell ist 12,4/32 montiert und im Brief (alter Pappbrief) ist 14,9/13-28 eingetragen. Um diese Reifen zu montieren müsste ich ja erst noch Felgen kaufen. Bei den 12,4/32 nur neue Reifen.
Mir geht es jetzt darum nich das ich 2 Reifen in 12,4/32 kaufe und dann kein Tüv mehr kriege wenn der Prüfer sehr genau ist....
 
Barny

Barny

Beiträge
458
Likes
87
Hallo Axel,
Die beiden Reifengrößen haben etwa den gleichen Durchmesser
Also ist dieser 32 ´´ zulässig
Empfehlung: kaufe Radial nicht so steife Schlappen
320/85R32
Gruß Bernd
 
A

agp8x

Beiträge
64
Likes
37
Hallo Axel,
in so einem Fall lohnt es sich, vorab mit deiner Prüforganisation zu sprechen. Am besten die Unterlagen mitnehmen, sich klarmachen was aktuell montiert ist, was deine Wünsche sind, und sich darüber austauschen. Mit den Nummern im Schein/Brief kann dir ein Prüfer raussuchen was geht, was du eintragen lassen musst, usw. Und das alles, anders als hier im Forum, rechtssicher!

Grüße,
Clemens
 
Thema: Bereifung Deutz 5006

Ähnliche Themen

Umbereifung Deutz 13006,fragen

Deutz D4005 Neue Reifen

D 40.2 (D 40 L) ein paar allgemeine Fragen

Deutz 5006 Verwirrungen Typenschild/Fahrgestellnummer

D 40.1 S Bereifung Deutz D40.1s

Oben