6006 - Schnellganggruppe springt raus ! wer kann helfen ??

Diskutiere 6006 - Schnellganggruppe springt raus ! wer kann helfen ?? im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Habe das Problem das an meinem 6006 der Gruppenschalthebel immer rausspringt wenn ich Ihn in imr Schnellgang habe. Ackergang und Rückwärts...
O

ortenauer

Beiträge
1
Likes
0
Habe das Problem das an meinem 6006 der Gruppenschalthebel immer rausspringt wenn ich Ihn in imr Schnellgang habe. Ackergang und Rückwärts funktionieren. Wer kennt sich da aus ??? Freue mich über jede Antwort. Danke.
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Ich hoffe für dich es ist etwas anderes, aber wahrscheinlich sind die Zähne verschlissen.
Oder im besten Fall ist die Feder an Gestänge gebrochen.
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hallo !

Wenn Du Glück hast, ist nur die Kugel am unteren Ende des Schalthebels abgenudelt. Diese schiebt die Schaltklaue hin und her welche wiederum die Zahnräder bewegt.
Eigentlich ist das ganze so konzipiert, das es sich in der entsprechenden Position selbst arrettiert/verklemmt. Wenn die Kugel jedoch einseitig abgeschliffen ist (durch Benutzung/Vibration) dann funktioniert das mit dem Verklemmen nicht mehr.

Nimm einfach mal den Deckel mit den Schalthebeln ab und schau Dir die unteren enden derselbigen an. Vielleicht ist es auch die Feder wie Peter meinte, die siehst Du dann auch.

Bevor die Frage kommt: Nein, dir kann da nichts reinfallen/auseinanderfallen.

Gruß
 
Thema: 6006 - Schnellganggruppe springt raus ! wer kann helfen ??

Ähnliche Themen

Welcher Motor ist das?

6006 Auspuff

6006 Bj. 69 Skuld-Getriebe - Schaltarm Zapfwelle

Flammglühanlage D6806

Getriebeprobleme TW57.21

Oben