F2L712 setzt aus

Diskutiere F2L712 setzt aus im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Guten Tag, ich bin neu im Forum und habe seit einigen Monaten einen Kramer KL 300 Baujahr 1962 mit Deutz Motor F2 L 712. Der Motor im Schlepper...
H

HLD-Deutz

Beiträge
7
Likes
0
Guten Tag,
ich bin neu im Forum und habe seit einigen Monaten einen Kramer KL 300 Baujahr 1962 mit Deutz Motor F2 L 712. Der Motor im Schlepper läuft an sich einwandfrei und soll auch vom Vorbesitzer überholt worden sein. Nachdem ich den Schlepper nun einige Zeit fahre musste ich leider folgendes Problem feststellen. Beim Fahren unter Volllast, zum Beispiel auf der Straße, läuft der Motor zunächst für etwa 10-20 Minuten ganz einwandfrei. Dann hat er plötzlich eine kurze Zeit von etwa einer halben Minute, oder auch weniger Aussetzer, die sich so „anfühlen" wie Zündaussetzer bei einem Benzinmotor. Nach diesen Aussetzern läuft der Motor wieder 10-20 Minuten vollkommen einwandfrei um dann wieder die gleichen Aussetzer zu haben. Das wiederholt sich gegebenenfalls stundenlang während einer Ausfahrt die ich mit meinem örtlichen Traktorverein durchgeführt habe. Diese Aussetzer beunruhigen mit mich natürlich dahingehend, das etwa einmal der Motor ganz stehen bleibt und ich nicht weiß woran es liegt. Wer kann mir also sagen welches Problem bei mir vorliegt, und wie ich dieses gegebenenfalls beheben kann. Ich würde mich sehr freuen wenn die altgedienten Deutz Kollegen mir hier eine Hilfe geben könnten. Vielen Dank dafür.
 
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.802
Likes
1.591
Moin HLD,

hast du schon die Dieselfilter getauscht? Ist eventuell ein Benzinhahn verbaut, der verdreckt ist? In jedem Fall den Weg des Diesels prüfen. Von Tank bis Einspritzdüse.
Was heißt der Motor wurde vom Vorbesitzer überhohlt? Also was wurde konkret gemacht?

MfG Kai
 
H

HLD-Deutz

Threadstarter
Beiträge
7
Likes
0
Zunächst mal danke für den Hinweis. Ich werde dem Kraftstoffverlauf mal nachgehen. Was der Vorbesitzer am Motor gemacht hat weiß ich nicht genau. Er hat gesagt er hat den Zylinderkopf überholt und Kolbenringe erneuert. Ich selbst habe vor kurzem das Motoröl gewechselt, den Ölfilter erneuert und das Öl Sieb ausgewaschen. Soweit man das am Meßstab feststellen kann ist das Öl derzeit auch noch ziemlich sauber.
 
Pumpe

Pumpe

Beiträge
4.338
Likes
1.459
Hallo Man without Name, :D

und willkommen im Forum!

das liesst sich so als ob die Dieselzufuhr "Zeitweise" NIO ist .
Zustand Dieselfilter ok ?
Ist der Dieselstrang einwandfrei entlüftet?
Wann ist die Einspritzpumpe/Einspritzdüsen das letzte mal gecheckt worden?

Hier z.b. findest du auch Suchergebnisse der allseits sehr beliebten Suchfunktion:

http://www.deutzforum.de/index.php?search-result/1011500/&highlight=F2L712


Gruss Andreas
 
passer montanus

passer montanus

Beiträge
3.349
Likes
456
Hallo,

oder es ist eine Verunreinigung (Wasser o.ä.) im Tank.
Es gibt also in diesem Fall mehrere Möglichkeiten.
Sinnvoll ist die generelle Lösung bzw. die komplette Wartung der Kraftstoffzufuhr.
Kraftstofffilter reinigen und Einsatz tauschen.
Kraftstoffleitung reinigen.
Tank reinigen.
Kraftstoff Absperrhahn reinigen.

Einspritzdüsen prüfen bzw. das Sprühbild kontrollieren.
Dieses ist ganz einfach, in dem die Düsen extern montiert werden
und dann der 'Anlasser gestartet wird.

Zur Vervollständigung die Kraftstoffleitung entlüften.

Gruß PM
 
Pumpe

Pumpe

Beiträge
4.338
Likes
1.459
Soweit man das am Meßstab feststellen kann ist das Öl derzeit auch noch ziemlich sauber.
Mit dem Öl hat das nichts zu tun. Er bekommt zeitweise keinen Diesel, und hat daher diese Aussetzer.
Kontrollier u.a. mal bitte ob dein Tankdeckel belüftet ist....nicht das er sich ein Vakuum in den Tank zieht.

An allen Arbeiten am Dieselstrang gilt Peinliche Sauberkeit.


Gruss Andreas
 
H

HLD-Deutz

Threadstarter
Beiträge
7
Likes
0
Danke für eure Antworten. Ich werd den ganzen Kraftstoffweg mal nachprüfen. Den K-Filter hatte ich noch nicht offen. Ist vermutlich so, dass der noch nicht getauscht oder gereinigt wurde. Kann die Arbeiten derzeit aber aus gesundheitlichen Gründen noch nicht machen. Sowie es mir besser geht werde ich mich an die Arbeit machen und euren Vorschlägen folgen. Werde auch dann berichten, was sich herausgestellt hat. Bis dahin Dankeschön für eure Ratschläge.
Gruß aus dem Taunus von KramerAnno
 
Pumpe

Pumpe

Beiträge
4.338
Likes
1.459
Kann die Arbeiten derzeit aber aus gesundheitlichen Gründen noch nicht machen. Sowie es mir besser geht werde ich mich an die Arbeit machen und euren Vorschlägen folgen.
Hallo Anno,
das wäre echt sehr interessant bzw. nett von Dir !

Gute Besserung wünsche ich. 8)

Gruss Andreas
 
Thema: F2L712 setzt aus

Ähnliche Themen

Deutz F2L712 qualmt bläulich sobald er warm wird

Agrolux 310 springt bei warmem Motor und hohen Außentemperaturen nicht an

Bremse Agrotron 6.00

probleme nach instandsetzung der lastschaltkupplung agrofarm 420

Startprobleme F2L-514

Oben