Deutz Typenkompass

Diskutiere Deutz Typenkompass im Forum Literatur, BDA, ETL, Prospekte etc. im Bereich Deutz Community - Hi wenn ihr ein interessantes Buch über Deutz sucht kann ich euch nur den Deutz Typenkompass empfehlen. In ihm sind fast alle Schlepper von 1927 -...
C

Chris

Beiträge
6
Likes
0
Hi wenn ihr ein interessantes Buch über Deutz sucht kann ich euch nur den Deutz Typenkompass empfehlen. In ihm sind fast alle Schlepper von 1927 - 1981 enhalten.


Deutz Typenkompass bei Amazon
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
118
das ist aber ganz schön günstig im Vergleich zu anderen Traktoren Büchern.
Was steht denn da alles drin ?
Ein paar Technische Daten und Bilder von den einzelnen Modellen oder auch andere Informationen wie z.B. gebaute Stückzahlen ?
 
C

Chris

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
Es stehen die technischen Daten wie Bauzeit, Motor, Reifengröße, Maße usw und kurze texte über das jeweilig Model. in welchen Ausführungen der Traktor zu bekommen war z.B. Spurweite. An Anfang steht auch noch die Geschichte des Traktorenbaus bei Deutz. Die Seite die ich Johannes geschickt habe stammt aus dem Buch.

Dies ist der Orginaltext vom Motorbuch Versand

Deutz - Traktoren 1927 - 1981 - Typenkompass

Autor: Jürgen Hummel / Alexander Oertle

Kaum ein Gerät hat in solchem Maße zur Modernisierung in der Landwirtschaft beigetragen wie der Traktor. Zeitweise gab es über 100 Ackerschlepper-Produzenten in Deutschland, doch von Beginn an zählten die Maschinen der Firma Deutz zu den absatzstärksten. Auch heute ist die Marke führend auf dem deutschen Markt. Hier liegt eine kompakte Übersicht über sämtliche Typen und Modelle der Firma Deutz in der Zeit von 1927 bis 1981 vor, bestehend aus Marken- und Modellgeschichte, Daten und Fakten sowie Bildern. Eine Ergänzung der Typenkompass-Reihe zu einem stark nachgefragten Thema.

Motobuch Versand
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi,
den Typenkompass habe ich mir auch neulich zugelegt, ist nichtmal schlecht für 9,90 Euro. Leider lassen die Bilder doch sehr zu wünschen übrig: zum Teil die bekannten Bilder aus den Prospekten, größtenteils aber echte Amateuraufnahmen, dabei viele Deutz im zerbeulten Zustand, so dass man Details leider nicht erkennen kann. Optimal wären immer zwei Aufnahmen von jedem Schleppertyp, einmal von links und einmal von rechts, scharf und im Originalzustand. Ich bin zwar nicht der große Experte für alle Deutztypen, mir scheint aber, dass die Bilder z.T. auch nicht richtig zugeordnet sind.
Gruß
Lars
 
D

deutzfan

Beiträge
13
Likes
0
Bin auch nicht der große Experte aber manchmal stimmen die Fotos nicht mit der Beschreibung überein, stimmt schon, manche Fotos einfach zu amateurhaft, z.T. spiegelverkehrt abgedruckt, aber für 9.)0 Euro ganz ok das kleine Büchlein
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Ich finde das Buch als Einstieg in das Thema "Deutz" nicht schlecht, hab'S mir auch letztens geholt (in ner Buchhandlung, mussten die zwar bestellen, war aber am nächsten Tag da).

Was ist denn falsch an den Fotos/Beschreibung?
 
Thema: Deutz Typenkompass

Ähnliche Themen

Empfehlung Literatur Deutz 6806

D 25 Deutz D25 Kaufberatung / Kaufempfehlung

Deutz D3006 Mähwerkszylinder undicht

Suche Suche nach früheren Deutz 06er Serie

D 25.1 D25.1 kleine Vorstellung und Motorenöl

Oben