Deutz F2L 612/ 5 NK

Diskutiere Deutz F2L 612/ 5 NK im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Zusammen, mein Bruder ist stolzer Besitzer des Deutz F2L 612/ 5 NK. :P Wir wollen nun diesen wieder zu neuen Leben erwecken, so wie auf dem...
C

Corolla131

Beiträge
3
Likes
0
Hallo Zusammen,
mein Bruder ist stolzer Besitzer des Deutz F2L 612/ 5 NK. :P
Wir wollen nun diesen wieder zu neuen Leben erwecken, so wie auf dem Foto.
Wer kann helfen mit Unterlagen und nützlichen Tpps? ?(
(z.B. Fargestaltung)
Wo sind Ersatzteile beschaffbar, und Teilekenzeichnung?
Ich hoffe ihr könnt uns etwas weiterhelfen.
MfG. Holm
 
C

Christian...

Beiträge
6.537
Likes
64
Ersatzteile gibt es beim Deutz-Fahr-Händler.
Wegen den Farben musst du mal suchen, das wurde schon mal hier besprochen.
Auf www.deutz-oldtimer.de (Homepage) gibt es einige Betriebsanleitungen, vielleicht auch zu deinem Deutz.
 
M

mike

Beiträge
19
Likes
0
Hi,

für die Farbgebung gibt es einen ausführlichen Forum
Bereich.

Für die Lackierung solltst du den Traktor alledings umfangreich zerlegen. sonst kommt man mit der Farbe kaum in die Hohlräume. und überall fällt meistens noch Dreck heraus. Es ist allerdings auch ungeübt in wenigen Stunden erledigt.

gruss Mike
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
@Mike
super Bild, man kann die Arbeit fast riechen.
Aber das in wenigen Stunden?
Bei meinem wirklich nicht schlechten und immer noch im Einsatz befindlichen D 40 L von 1964 muss ich alle Schraubenverbindungen, die ich noch nicht auseinanderhatte, mit dem Schweißbrenner bis zur Rotglut erhitzen, sonst dreht sich da gar nichts.

Gruß
Lars
 
M

mike

Beiträge
19
Likes
0
Wenige Stunden ist zwar relativ, aber es waren weniger als ich gedacht hätte, (bin kein Schrauber profi)
Alle Schrauben gingen proplemlos auf, Manche halt mit Schüsselverlängerung. Habe aber keine abgerissen!
Nur dass Lenkgestänge will nicht auseinender (Bild)mittlerweile ist noch mehr entfernt Zylinder Verkleidung, Anlasser, Lenkung usw. den Motor möchte ich nicht zerlegen (lief ja gut) jetzt gehts an den Rost und an die Oelreste . Nach Weihnachten soll dann lackiert werden.

Gruss Mike
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
@mike,
das Lenkgestänge ist relativ einfach auseinander zu bekommen.
Die Schrauben sind in einem Konus eingezogen und sitzen deshalb ziemlich fest. Entweder du gibtst ein paar Schläge mit einem Hammer oben auf den Konus und durch diese lockert sich dann das Ganze (wobei du nicht zu dolle schlagen solltest, allerdings schon mit 2.000g Hammer und ein bisschen fester schon), oder du holst dir von einer Werkstatt einen Abzieher. Den gibt es speziell für Lenk- und Spurstangen.
Bisschen Rostlöser und Sprühöl kann auch nich schaden.

Gruß Berndt
 
C

Corolla131

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
0
Berndt schrieb:
@mike,
das Lenkgestänge ist relativ einfach auseinander zu bekommen.
Die Schrauben sind in einem Konus eingezogen und sitzen deshalb ziemlich fest. Entweder du gibtst ein paar Schläge mit einem Hammer oben auf den Konus und durch diese lockert sich dann das Ganze (wobei du nicht zu dolle schlagen solltest, allerdings schon mit 2.000g Hammer und ein bisschen fester schon), oder du holst dir von einer Werkstatt einen Abzieher. Den gibt es speziell für Lenk- und Spurstangen.
Bisschen Rostlöser und Sprühöl kann auch nich schaden.

Gruß Berndt
 
C

Corolla131

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
0
Hallo Zusammen,
ich danke euch für die interessanten Antworten.
Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr.
Gruß Holm
 
Thema: Deutz F2L 612/ 5 NK

Ähnliche Themen

F2L 612/5 F2L612/5-NK Getriebe Unterschiede

D 25 S Deutz F2L 612/5 Mähbalken

Angebot BINGER Seilwinde, SET (inkl. Zapfwelle & Halterungskomponenten), paßt perfekt an die 612er-Serie von Deutz!

Angebot Deutz F2L 612/5, Bj. 1956, 24 PS, Windschutzverdeck, TOP, TÜV bei Kauf NEU

F2l612/54

Oben