Anzeige-Instrumente Deutz 68 07

Diskutiere Anzeige-Instrumente Deutz 68 07 im Forum D07-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo zusammen, ich möchte bei unserem Deutz eine Temperatur-Anzeige nachrüsten, sowie die Tankanzeige erneuern. Ich möchte aber gerne die...
B

Bergsteiger

Beiträge
382
Likes
50
Hallo zusammen,

ich möchte bei unserem Deutz eine Temperatur-Anzeige nachrüsten, sowie die Tankanzeige erneuern. Ich möchte aber gerne die originalen VDO-Anzeigen verwenden. Leider finde ich im Internet nur Temperatur-Anzeigen bis 120°C, aber das reicht ja nicht aus für einen luftgekühlten Motor. Außerdem finde ich zwar Tankanzeigen von VDO, aber keine originalen für den 07er. Passen die trotzdem?

Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen?

Freundliche Grüße
Martin
 
Commodore

Commodore

Beiträge
197
Likes
44
Hallo,
wenn, waren bei den 07ern Temperaturanzeigen mit grün/rot Bereich verbaut, keine mit Gradanzahl. Es gibt aber von VDO solche Anzeigen bis 200 Grad. Musst du mit dem dazugehörigen Fühler nehmen und nicht den Fühler, der da original verbaut wäre.

Bei der Tankanzeige musst du den Geber ausmessen: sowohl der Widerstandsbereich und die Richtung (Voll = großer Widerstand / Leer = kleiner Widerstand oder halt ungekehrt) muss zur Anzeige passen.

Gruß
C=
 
3.65er

3.65er

Beiträge
140
Likes
31
Hallo Martin,
Wegen den beiden Teilen gehst am besten zu deinem Deutz-Händler. Oft haben sie im Lager noch welche liegen. Hab bei meinem DX 3.65 auch eine Temperaturanzeige nachgerüstet.

Gruß Friedrich
 
D

Deutz4507

Beiträge
40
Likes
8
Hallo,
die Temperaturanzeige habe ich.
Siehe Ebay Kleinanzeige: Deutz Temperaturanzeige VDO
 

Anhänge

  • 100_3134.JPG
    100_3134.JPG
    242,2 KB · Aufrufe: 92
  • Temperaturgeber  0118 3085.jpg
    Temperaturgeber 0118 3085.jpg
    467,3 KB · Aufrufe: 90
B

Bergsteiger

Threadstarter
Beiträge
382
Likes
50
Hallo zusammen, ich habe jetzt das Instrument welches bis 200Grad Celsius anzeigt montiert. Ist das normal das er bei normalen Arbeiten so gut wie nichts anzeigt? Was ist die maximale Temperatur die der Deutz-Motor haben darf?
Freundliche Grüße
Martin
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.010
Likes
1.946
Moin. Was sind denn deine normalen Arbeiten? Mit 1200 Umdrehungen an der Wippsäge und einen Anhänger aus dem Wald ziehen ist keine Arbeit, dabei wird ein luftgekühlter Motor bei den Aussentemperaturen nicht warm.

200 Grad erreicht der vermutlich nie und damit der Zeiger sich mal regt musst du mal Mulchen, Pflügen oder an den Güllemixer...
 
S

swd40

Beiträge
1.285
Likes
383
Moin,

die Wechselanzeige der D-Serie geht bei um 150°C in den roten Bereich. Bei den 912/913ern ist das meines Wissens nach auch so.

Und ja, da muß man alle Pferde auf einmal vom Motor fordern.

Gruß,
Josef
 
B

Bergsteiger

Threadstarter
Beiträge
382
Likes
50
Ich hatte ihn an einer 6m-Wiesenegge Steilhang hoch, Steilhang runter, da hat er sich minimal bewegt. Ich weiß nicht was passieren muss dass ich den auf 150°C bringe. Danke für eure Erfahrungen.

Freundliche Grüße
Martin
 
Thema: Anzeige-Instrumente Deutz 68 07

Ähnliche Themen

F2L 514/53 (und /3) Deutz F2l514/53 III Transport-Version Wer weiß was?

F3L912 Temperatur- und Öldruckanzeige

Unser Deutz D4006 neu restauriert!

Oben