Anhängersteckdose

Diskutiere Anhängersteckdose im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Leute, verlangt die Rennleitung eigendlich eine Anhängersteckdose? ?( Ich kann auf das Ding verzichten, da ich mit meinem "alten 3er...
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Leute,
verlangt die Rennleitung eigendlich eine Anhängersteckdose? ?(
Ich kann auf das Ding verzichten, da ich mit meinem "alten 3er Lappen" keine Zweiachsanhänger fahren darf. :(
Wenn'gut läuft, fahr ich in einem Monat beim TÜV vor; und ich will die Zahl der unangenehmen Überraschungen möglichst gering halten. 8o
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
Ich weiß nicht, ob es Pflicht ist, aber ich denke mal, dass es unpraktisch ist keine zu haben. Wenn du mal jemand anderen fahren lässt, der Anhänger fahren darf, darf er keine Hänger hinter hängen, da keine Steckdose da ist.
Im Prinzip kannst du dann auch dein Anhängemaul abbauen.
Oder wenn du dir eine Pritsche in die Hydraulik hängst, die die Beleuchtungseinheit vom Trecker verdeckt, kannst du die Beleuchtungseinheit nicht an der Pritsche wiederholen.
Hast du die Elektrik neu gemacht??? Ich würd mir die Mühe, auch wenn es ohne erlaubt ist, machen, und eine Steckdose ranbringen.

Gruß Berndt
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Threadstarter
Beiträge
2.826
Likes
1
Elektrik is noch nich neu gemacht, wird aber.
Hydraulik hadda keine, aber du hast recht - ne Steckdose kann nich schaden.
Ausserdem hab ich dann hinten nich das hässliche Loch in der Fußplatte.
Hast du ne Idee wie sone Dose verkabelt wird?
Die Kabel von der Alten waren abgebrutzelt, kann ich also nich als Vorlage nehmen.
 
Moorhorst

Moorhorst

Beiträge
182
Likes
0
Hallo
Ich hab den Zusammenhang zwischen Steckdose und Führerschein nicht verstanden.Sowas hab ich noch nie gehört.Wer kann das aufklären?
Gruss
Horst ;)
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Mit dem altern 3er Lappen kann man auch 2 Anhänger hinter einem Traktor mit max. 25 km/h ziehen.
Die Steckdose wie auch die Anhängekupplung sind Pflicht, denn es handelt sich entweder um eine "normale" oder landwirtschaftliche Zugmaschine.
Zugmaschine ist nur, wenn auch gezogen werden kann. Und das geht nur mit Kupplung.

Lars
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Threadstarter
Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Horst,
hängt ja eigendlich auch nich mit der Dose sondern mit dem Hänger zusammen.
Ich hab einen FS Klasse 1 + 3 -> darf bis 7,5t und max 3 Achsen fahren.
Ein Ackeranhänger hat zwei Achsen, somit "is nicht wegen geht nicht".
Ausnahme: Zweiachsanhänger deren Achsen max. 1m abstand haben -> gelten dann als eine Achse.
Ich darf also mit dem Trecka keine "richtigen" Anhänger ziehen, zumindest nix was ne Maulkupplung hat.
Aber da ich diese Kiste nur zum Spazierenfahren benutze (Eisdiele und vielleicht in die Arbeit) stört mich das nich.
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Threadstarter
Beiträge
2.826
Likes
1
@Lars,
unsere Beiträge haben sich gerade überschnitten.

Aber: IST DAS SICHER??? 2 HÄNGER?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi Tim,
ja natürlich:
der alte 3er schließt den alten 4er ein. Und der ist für Traktor mit 2 Hängern.

Such doch mal bei google nach Fahrerlaubnis / alt. Da müßtest Du eigentlich fündig werden.

Gruß
Lars
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Lars hat es genau auf den Punkt gebracht.
Mit dem alten Dreier darfst Du mit zwei vollbeladenen Rübenanhängern mit 40t fahren,wenns Dir Spaß macht.
Allerdings gilt das nur für eine Höchstgeschwindigkeit bis 25km/h,wie schon richtig gesagt wurde.Das konntest Du sogar schon mit 16 Jahren und dem Führerschein für die 80er.
Die Anhängersteckdose ist unabhängig davon Pflicht,da der Traktor eine Anhängerkupplung hat.Ob Du Anhänger ziehst oder nicht,fragt der Gesetzgeber nicht.

Zum Anklemmen der Dose,
85R Rücklicht rechts
58L Rücklicht links
31 Masse
54 Bremslicht
L Blinker links
R Blinker rechts
54g Nebelschlußleuchte(brauchst Du nicht)
Mußt nur noch mit dem Stromprüfer die Kabel durchprüfen,welcher wer ist.

Gruß Ralf
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Threadstarter
Beiträge
2.826
Likes
1
@Lars:
Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil;
hab nur in richtung PKW + LKW gedacht.
(Stadtkind :] )
@Kohlemann:
Danke für deinen Tipp! Das hilft mir weiter!
 
schleppergott

schleppergott

Beiträge
624
Likes
0
54g war ursprünglich mal motorbremse, gibet aba nit mehr. Heutzutage ist da nichts mehr drauf. Nebelschlussläuchte darf da nicht drann angeschlossen werden, hat mir mein kfz-elektrik meister mal gesagt
 
S

sasch3

Beiträge
8
Likes
0
wenn ihr noch nee Nebelschlussleuchte anschließend wollt braucht ihr den neuen 13poligen Stecker bzw. Steckdose - aber da am Schlepper Stamndartmäßig eh nicht in der Richtigng verbaut ist hast du auch kein Signal was du da auflegen könntest.....


Sascha :D
 
Thema: Anhängersteckdose

Ähnliche Themen

F1L 712/1 F1L712 Rückfragen vor Probefahrt

D 40.2 (D 40 L) Deutz D40.2 instandsetzen - Fragen eines Deutz-Neulings

Eicher G220 - Anhängebock Kugelkopf mit TÜV-Abnahme (Eigenbau)

D 25.1 S Deutz D25.1S aus Bayern - Vorstellung und Status

Neuling mit Fragen

Oben