Angepinnt Gesamtproduktionszahlen Deutz Traktoren und Maschinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gesamtproduktionszahlen Deutz Traktoren und Maschinen

      Hallo,

      habe gerade meine Deutzunterlagen durchgesehen und folgendes gefunden.

      Hier für Euch zur Info:

      Das sind die Gesamt-Produktionszahlen bis Mai 1982:

      Traktoren: 803.000
      Kreiselheuer: 640.000
      Kreiselmäher: 275.000
      sonst. Kreiselmaschinen: 160.000
      Erntweagen: 110.000
      Aufsammelpressen: 55.000
      Häcksler: 45.000
      Mähdrescher: 70.000

      Nicht schlecht für ein europäisches Unternehmen.

      Gruß

      D 6206 er
    • 45.000 Häcksler, ist diese Zahl nicht etwas hochgegriffen?
      Ich kenne hier bei uns in Umkreis dutzende Deutz-Fahr/Fahr Maschinen, aber Häcksler dieser Marke sind hier Fehlanzeige.

      Woher hast du diese Daten D 6206 er ?

      Gruß
      Florian
      Auch wenn einige es nicht glauben, Traktoren kann man auch zum Arbeiten nutzen und nicht nur zum Ausstellen.

      Meine Traktoren haben es da gut, sie leben Artgerecht und sind in Lohn & Brot
    • "45.000 Häcksler, ist diese Zahl nicht etwas hochgegriffen?
      Ich kenne hier bei uns in Umkreis dutzende Deutz-Fahr/Fahr Maschinen, aber Häcksler dieser Marke sind hier Fehlanzeige."

      Hallo, das ist etwas Regional unterschiedlich,

      die 1 Reiher MH 70 und 650 S
      waren hier im Westerwald sehr weit verbreitet. Allein wir haben 3 davon (alles Gebrauchte) druchgeritten.
      Wo nur Luft kühlt, kann kein Wasser fehlen oder einfrieren!