Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Motor wird heiss

5

derdeutzfreak

Zentralschraube Kurbelwelle lösen F2L1011

5

motorschrauber

DX90 gefunden!

37

Deutz45nullfuenf

Felgengrösse für Deutz 8006 A

0

Lichtmaschine an der Selbstfahrenden Bandsäge

3

Lois 06 DX

Letzte Aktivitäten

  • derdeutzfreak -

    Hat eine Antwort im Thema Motor wird heiss verfasst.

    Beitrag
  • derdeutzfreak -

    Hat eine Antwort im Thema Motor wird heiss verfasst.

    Beitrag
    Dann nimmst du dir einen CO Tester und überprüfst ob da Abgas im Kühlflüssigkeitsausgleichsbehälter ist.
  • Ttv -

    Hat eine Antwort im Thema Motor wird heiss verfasst.

    Beitrag
    620 ttv Natürlich sind die kühler sauber und die kühlflüssigkeit ist auch i.o Das einzige was mir noch aufgefallen ist dass er glückst beim abstellen
  • krammerreini -

    Mag den Beitrag von Oberwesterwälder im Thema Deutz 6006A VDO Tachometer.

    Like (Beitrag)
    Hallo Jonathan, der Deutz D6006A läuft in der "Schnellen" Variante maximal 28Km/h bei 2300U/min mit Bereifung 15-30AS, was den heutigen 18.4-30AS oder 18.4R30AS bzw 460/85R30AS entspricht. Damit ist er, was Zulassung und Abrollumfang angeht, maximal…
  • Lausbua -

    Mag den Beitrag von KurtD30S im Thema Deutz 6006A VDO Tachometer.

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen, ich würde auch noch die Traktormeterwelle in die Untersuchung mit einbeziehen. Wenn kein Knick äußerlich erkennbar ist, die Seele ausbauen und sichtprüfen, wenn in Ordnung, einfetten und wieder einbauen. Wenn danach die…
  • krammerreini -

    Mag den Beitrag von Karel Vermoesen im Thema Eisenbahn und Straßenfahrzeuge.

    Like (Beitrag)
    Hallo, 1965 baute Deutz noch Lokomotieven bis 2400 Ps. Im Anlage zwei Lokomotieven von 1000 und 2000 Ps. Im Abteilung Westwaggon, wurden auch Straßenbahn-Fahrzeugen gebaut. Die Abteilung Westwaggon war im Mülheimerstraße direkt neben das Hohhaus. Mit…
  • krammerreini -

    Mag den Beitrag von DeutzTim im Thema Eisenbahn und Straßenfahrzeuge.

    Like (Beitrag)
    Zitat von mandeutzman: „Frage an die Moderatoren: Wenn sich hier mehr Lokomotiven-Besitzer tummeln wäre eine eigene Sparte wie Raupen möglich oder? Grüße mandeutzman “ Hallo Zusammen, es soll ja keiner sagen, dass wir als Team nichts…
  • krammerreini -

    Mag den Beitrag von Pauly im Thema Kauf Deutz F2L514 unrestauriert.

    Like (Beitrag)
    So, geschafft. Leinöl gibt zwar eine schöne honiggelbe Farbe, aber die neuen Bretter waren doch arg hell. Also hatte ich den Leinölladen (derleinölladen.de) kontaktiert, die mir toll mit einigen Tips und Abtönleinöl speziell zum Mischen mit Leinöl…
  • krammerreini -

    Mag den Beitrag von Rosti im Thema Kennt Ihr den?.

    Like (Beitrag)
    Kennt ihr den unterschied zwischen Romantisch und Pervers? (Versteckter Text)
  • motorschrauber -

    Hat eine Antwort im Thema Zentralschraube Kurbelwelle lösen F2L1011 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, für die Zentralschraube brauchst Du normalerweise einen Kraftvervielfältiger, siehe WHB 1011, das Kurbelwellenrad und das Nockenwellenrad haben keine Fixierung! Mann benötigt dafür die Einstelldorne für Kurbelwelle und Nockenwelle. Lade Dir…