Zeitschrift "Agro Classic" 1.Ausgabe

Diskutiere Zeitschrift "Agro Classic" 1.Ausgabe im Forum Literatur, BDA, ETL, Prospekte etc. im Bereich Deutz Community - Hallo, habe heute die 1.Ausgabe der Zeitschrift "Agro Classic" bekommen. (Vorausgabe wurde im Forum schon "heftig" diskutiert. Auf den ersten...
Fünfeinsvier

Fünfeinsvier

Beiträge
222
Likes
2
Hallo,

habe heute die 1.Ausgabe der Zeitschrift "Agro Classic" bekommen. (Vorausgabe wurde im Forum schon "heftig" diskutiert.

Auf den ersten Blick recht ansprechend. Werde erst in den nächsten Tagen zum durchlesen kommen.

U.a. sind diese Themen drin:

- Hela-Schlepper
- Lanz aus Australien
- Pampa aus Argentinien
- Zulassungsmöglichkeiten
- Termine und Anzeigen

Wer von Euch hat die 1.Ausgabe auch vorbestellt (=kostenlos) - was haltet Ihr von dieser neuen Zeitschrift?

Gruß Ralf
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Ich hab die Ausgabe auch heute bekommen, aber erst mal nur kurz durchgeblättert. Scheint ganz ok zu sein (auf den ersten Blick).
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
bei mir ist sie auch eingetrofen. werde sie mir am Wochenende zu Gemüte führen.
Gruß Berndt
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Würde mich interessiern, wo gibt es die Zeitschrift denn?

Wollte mir im Dezember die neue Oldtimer-Traktor holen, war sofort ausverkauft.
Also bestellt, bei 2 Händlern, ist bis heute nicht lieferbar.
Also habe ich mal beim VF-Verlag angerufen, dortige Auskunft:
Die erste Ausgabe war sofort ausverkauft, nachgedruckt wird nicht, am 15. Februar gibt es die nächste Ausgabe.
WIR WAREN VOM REFOLG TOTAL ÜBERRASCHT!

Tscha, scheint wie mit den Traktorpreisen zu sein, irgendwie kommen wir in Mode.

Gruß
Lars
 
Fünfeinsvier

Fünfeinsvier

Threadstarter
Beiträge
222
Likes
2
Hallo Lars,

ich habe mir diese Zeitschrift natürlich sofort im Zeitschriftenhandel (Bahnhof) geschnappt. Auch dieses Magazin ist für meine Begriffe recht gut aufgebaut. Zur Zeit habe ich das Heft einem Schlepperfreund ausgeliehen (hoffentlich bekomme ich es wieder zurück - scheint ja inzwischen Sammlerwert zu haben :D ).

Mal sehen wie sich die jetzt 3 existierenden Fachzeitschriften weiterentwickeln - spannende Geschichte !

Gruß Ralf
 
Rüdiger

Rüdiger

Beiträge
1.475
Likes
12
@ Lars, ich will morgen versuchen eine Oldtimer-Traktor für Dich zu bekommen, müßte bei uns eigentlich möglich sein.

Mail mir mal auf Verdacht Deine Adresse, per PN hier im Forum.

Gruß

Rüdiger
 
Moorhorst

Moorhorst

Beiträge
182
Likes
0
hallo rüdiger
was kostet die?
gruß horst
 
Rüdiger

Rüdiger

Beiträge
1.475
Likes
12
Hallo @all, die Oldtimer Traktor kostet 5€. Die nächste Ausgabe erscheint am 17.02., dort wo ich arbeite sind die Zeitschriften schon meist einen tag früher da.

Gruß

Rüdiger
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hallo zusammen,

ich habe mir heute auch die AgroClassic gekauft.

Vom ersten ansatz her ist die ganz nett, aber nichts besonderes.
- Sehr Bulldog-Lastig
- annhähernd keine Technischen Beiträge, sondern vor allem Berichte über Trecker und deren Besitzer.
- Grundmeinung durch alle Beiträge ist: Ein Trecker muß "restauriert" werden, am besten so das er "besser" aussieht als am Tag der Werksauslieferung.
- die AgroClassic versucht ein Fahrzeugbenotungssystem einzuführen, um eine Zustandsangabe in Verkaufsanzeigen zu machen. Was haltet Ihr davon ?

Der absolute Brüller :D ;( :D ;( :D ;( jedoch ist ein Bericht über einen Rechtsanwalt, der sich einen NEUEN JohnDeere 55xy in die Optik eines Lanz Eilbulldog umbauen lassen hat !
So richtig mit Faltverdeck und Bulloch-Ofenrohr ! Wie Scheiße kann man sein ?
Leider habe ich gerade nicht die Technischen Möglichkeiten ein Bild reinzustellen. Vielleicht kann das ja einer von Euch machen ?
Das hat selbst ein JohnDeere nicht verdient..... :O

....wer hat Lust einen Agrotron K in F3M 417 -Optik umzubauen ? Bei mir melden ! ;( ;( ;( ;( ......ich kann nicht mehr..... :D ;( :D
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
bilder, wo bleiben die bilder?
brauche was zum lachen!

gruß
lars
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
so, hier, viel Spaß damit. Ich war irgendwie sprachlos darrüber. in dem artikel steht, dass er von anderen Respektiert wurde und für die handwerkliche Arbeit gelobt wurde.
Aber ich finde, und ich hoffe, dass das nicht intolerant ist, dass sowas nichts auf einem Oldtimertreffen zu suchen hat.
Gruß Berndt
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Ich weiss nicht was du hast; der Reisekoffer hinten passt doch gut zu einem Olditreffen (leider hängt an dem Koffer noch ein Hans Hirsch dran :D ).

Ich stell mir gerade vor, wie der zu 'nem Olditreffen fährt: Dach zu, Klimaanlage an und 12-fach CD-Wechsler anschmeissen.

Wenn's schee machd :P
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
völlig verhunzt:
das fass ist zum aufklappen, da kann man nichts gescheites an trinkbarem mehr einfüllen.

na denn prost hirsch
das den keiner auslacht kann ich kaum glauben

gruß
lars
 
Thema: Zeitschrift "Agro Classic" 1.Ausgabe
Oben