Welches Getriebe im D5005

Diskutiere Welches Getriebe im D5005 im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Welches Getriebe ist im D5005 verbaut? Unserer hat ein 3-Gang Getriebe. Wo bekomm ich ein anderes her? Danke
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andreas.Thumbeck

Beiträge
17
Likes
0
Hallo

Welches Getriebe ist im D5005 verbaut?

Unserer hat ein 3-Gang Getriebe.

Wo bekomm ich ein anderes her?

Danke
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
du meinst wahrscheinlich du hast 6 Vorwärts-und2 Rückwärtsgänge 6(2). Das ist dann das TW50.
Es gab später das TW50.1 mit 8(2).
Würde ich einfach nach nem 5005 suchen, der nen Motorschaden hat, dann müsstest du das Getriebe preiswerter bekommen.
Gruß Berndt
 
A

Andreas.Thumbeck

Threadstarter
Beiträge
17
Likes
0
Nein unserer hat nur 3. Wie ist da möglich.

Er hat 3 Vowärtsgänge einen Rückwärtsgang und einen Kriechgang.


links zurück --> rückwärts
gerade nach vorn --> 1.Gang
gerade zurück -->2.Gang
recht nach vorne --> 3.Gang
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
du müstest noch einen 2. Hebel am Getrieb haben, mit dem du zwischen einer Schnellen und langsamen Gruppe wählen kannst.
Gruß Berndt
 
A

Andreas.Thumbeck

Threadstarter
Beiträge
17
Likes
0
leider nicht.

Nur 1 Ganghebel und einen für den Kriechgang.

Was könnte da sein?
 
Ö

Ölhand

Guest
Andreas.Thumbeck schrieb:
leider nicht.

Nur 1 Ganghebel und einen für den Kriechgang.

Was könnte da sein?
Und womit schaltest du den Kriechgang? Doch wohl nicht mit einem Stock? Und wenn du den Kriechgand schaltest, läuft der Schlepper ohne einen Gang von 1-3 einzulegen?
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Der andere Hebel wird sein für den Wechsel in die Ackerganggruppe.
Stehen da irgendwo die Buchstaben L und S?

Ich wage zu behaupten, dass es den D5005 nicht mit typischen Kriechgang gegeben hat.
 
A

Andreas.Thumbeck

Threadstarter
Beiträge
17
Likes
0
Ölhand schrieb:
Andreas.Thumbeck schrieb:
leider nicht.

Nur 1 Ganghebel und einen für den Kriechgang.

Was könnte da sein?
Und womit schaltest du den Kriechgang? Doch wohl nicht mit einem Stock? Und wenn du den Kriechgand schaltest, läuft der Schlepper ohne einen Gang von 1-3 einzulegen?

Dumme Antwort. Natürlich schalte ich in mit dem Hebel. Da steht auch L und S drauf. Wenn ich auf L schalte und der 1.gang einlege ist er genausoschnell wie wenn ich L und den 3.Gang einlege.
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
sorry, hier war was falsch gelaufen, einfach ignorieren :D
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
Andreas.Thumbeck schrieb:
Dumme Antwort. Natürlich schalte ich in mit dem Hebel. Da steht auch L und S drauf. Wenn ich auf L schalte und der 1.gang einlege ist er genausoschnell wie wenn ich L und den 3.Gang einlege.
das ist keine dumme Antwort!!!

Dann haut da was in deinem Getriebe nicht hin. Das ist nämlich nicht normal. Überprüf doch bitte nochmal, ob du auch wirklich die richtigen Gänge einlegst, und ob du auch wirklich L eingelegt hast. Das Zahnrad muss nämlich einrasten.

Gruß Berndt
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
dann könnte ich genauso sagen: Dumme Frage.
Es wurde gefragt, ob du 2 Hebel am Getriebe hast, was du verneint hast und gleichzeitig gesagt hast, das du nur einen Schalthebel hast und einen für einen Kriechgang. Und eins und eins macht bei mir immer noch zwei.
Und nochwas: Dann hatte Bernd doch recht mit seinem 6/2 Getriebe.
3 x S und 3 x L =6 Vorwärtsgänge.
1 x Rückwärts in S und 1 x Rückwärts in L =
2 Rückwärtsgänge.
Wenn das bei deinem nicht so ist, ist was mit dem Getriebe oberfaul, oder du verschaltest das Getriebe.
Und ist er rückwärts in L und S auch gleich schnell, was ist mit dem 2. Gang? Wenn wir dir helfen sollen, wären genaue Angaben schon nicht schlecht.
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Man sollte schon wissen,wovon man redet und wenigstens die Gänge an seinem Schlepper kennen,bevor man Andere als dumm bezeichnet. ;)
Gruß Ralf
 
A

Andreas.Thumbeck

Threadstarter
Beiträge
17
Likes
0
Wenn mein Getriebe einwandfrei funktioneren würde, dann würde ich wohl kein Ersatz suchen.
Und ich wüsste dann "wenigstens die Gänge an meinen Schlepper" X( Mr.Superschlau kohlemann X(

Dein Beitrag war mir sehr sehr sehr hilfreich ! Danke!! :P
 
Fünfeinsvier

Fünfeinsvier

Beiträge
222
Likes
2
H A L L O

wir hatten doch erst die Diskussion über den richtigen Umgangston im Forum ! Was soll das jetzt werden ?

Zur Sache:

Im D5005 ist das T50 Getriebe von Deutz verbaut, d.h. der Schlepper hat 6 Vorwärtsgänge und 2 Rückwärtsgänge (= Gruppengetriebe 3/1 Gänge).

Geschalten wird es mit dem Gruppenhebel (Langsam-/Ackergruppe bzw. Schnelle/Transportgruppe) und einem Schalthebel für die Gänge 1-3 respektive 4-6

Wenn das Getriebe defekt ist - offensichtlich ist das in Deinem Fall anzunehmen - gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Getriebe aufmachen und nachsehen: reparieren wenn der Aufwand lohnt (evtl. Fachmann zu Rate ziehen)

2. neues Getriebe: dann suche bei Landmaschinenverwerter o.ä. nach einem entsprechenden Getriebe. Adressen wurden m.E. im Forum schon genannt.

Gruß Ralf
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Lieber Andreas
Auch wenn ein Getriebe nicht richtig funktioniert oder total Schrott ist,ändert sich nichts an der Anzahl der Gänge!!!!!!!!!!
Im ersten Beitrag hat Dein Getriebe nur drei Gänge,dann kommt ein Rückwärtsgang und ein Kriechgang hinzu und ein paar Beiträge weiter sagst Du
wie selbstverständlich,daß dort noch ein zweiter Hebel ist und da natürlich L+S draufsteht.
Zum krönenden Abschluß fängst Du dann an,die Leute zu beschimpfen,von denen Du Dir Hilfe erhoffst.
Wenn Du absolut keine Ahnung von der Materie hast,solltest Du Dich etwas mäßigen und schon gar nicht frech werden,daß kommt hier im Forum nicht so gut an.
Gruß Ralf
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
118
Bevor hier wieder eine unnötige Diskussion aufkommt schließe ich es lieber!

@Andreas.Thumbeck: Erste Verwarnung an Dich, wegen Beleidigung eines anderen Mitgliedes. Bei Wiederholung droht die Sperrung!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Welches Getriebe im D5005

Ähnliche Themen

Deutz D5005 T 50 Getriebe, Handbuch?

Deutz D5005 Achstrichter

D5005 Lager der Lüfterwelle Kaputt?

Getriebe probleme

7250 max speed getriebe, warrior

Oben