Regelhydraulik Probleme , Hubarme gehen nicht mehr runter D3005

Diskutiere Regelhydraulik Probleme , Hubarme gehen nicht mehr runter D3005 im Forum Hydraulik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, habe ein Problem mit der Regelhydraulik. Habe heute das Zusatzsteuergerät für die Mähwerksaushebung abgedichtet, das Regelsteuergerät war...
mccormickpascal

mccormickpascal

Beiträge
34
Likes
0
Hallo,

habe ein Problem mit der Regelhydraulik.

Habe heute das Zusatzsteuergerät für die Mähwerksaushebung abgedichtet, das Regelsteuergerät war auch ab, hatte ich aber nicht zerlegt. Mit neuen O-Ringen wieder zusammen gebaut, Mähwerksaushebung funktioniert auch wunderbar.

Habe dann aber den Hebel für die Heckhydraulik ganz nach oben gemacht und gegen Anschlag etwas gehalten damit sich das System entlüftet (kenne ich von IHC so).

Allerdings gehen die Hubarme nicht mehr runter, auch nicht wenn ich drauf stehe.

Dann ist der Betätigungshebel als er ganz unten war quasi über einen Widerstand drüber und ist jetzt quasi in der falschen Position, könnt ihr aber auf dem Bild sehen. Kriege den Hebel jetzt auch nicht mehr höher.



Kann mir dann noch einer sagen woran ich den richtigen Hydrauliköl Füllstand sehe ? Wo kommt das Öl rein ? Habe vorhin an der Schraube mit dem 22er Schlüsselweite links neben der Öffnung für den Ölfilter 15W40 eingefüllt bis knapp voll war.

Der Ölfilter wurde übrigens schon erneuert.

Und ich habe außerdem noch so ein lautes Rattern in irgendeiner Leitung wenn ich das Steuerventil für die Mähwerksaushebung betätige oder die Hubarme gegen Endanschlag laufen lasse und den Hebel weiterhin auf Druck betätige. Ist da irgendwo ein Rückschlag Ventil was flattern kann ?

Hoffe ihr könnt mir helfen!
Gruß Pascal
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Karel Vermoesen

Beiträge
3.636
Likes
3.781
Hallo Pascal,
Gucke mal hier unter Hydraulik, seite 2, D4005 Regelhydraulik-Steuergerät.
Da steht beschrieben was zu tun ist.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
 
mccormickpascal

mccormickpascal

Threadstarter
Beiträge
34
Likes
0
Hallo Karel,
dankeschön! Also nehm ich das mal Regelsteuergerät auseinander.

Weiß noch jemand wo das Rattern in den Leitungen her kommen könnte ?

Gruß Pascal
 
Christopher Stamm

Christopher Stamm

Beiträge
18
Likes
1
Hallo Pascal

Ich würde erst mal die Senkdrossel wieder öffen.
Kleiner Hebel auf dem Steuergerät nach hinten= offen
nach vorne=zu -> Hydraulik senkt nicht mehr.

Grüße

Christopher
 
mccormickpascal

mccormickpascal

Threadstarter
Beiträge
34
Likes
0
Hallo Christopher,

guter Tipp! Probiere ich morgen gleich mal aus. Kann ich ja auf der Werkbank ausversehen verstellt haben .... :)

Gruß Pascal
 
mccormickpascal

mccormickpascal

Threadstarter
Beiträge
34
Likes
0
So,
alles wieder im Lot ! Danke euch.

Senkdrossel war ausversehen dicht, und wegen dem Hebel musste ich auch nur die 4 Schrauben lösen, den Block abnehmen und den Hebel wieder richtig positionieren.

Somit ist die Restauration auch fast abgeschlossen.

Gruß
Pascal

 
Thema: Regelhydraulik Probleme , Hubarme gehen nicht mehr runter D3005
Oben