Messwerkzeug für Spaltmaß Zyl. Kopf

Diskutiere Messwerkzeug für Spaltmaß Zyl. Kopf im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Deutzfreunde ! Ich habe heute in einem Buch ein Messwerkzeug gesehen mit dem man das Spaltmaß zwischen Zyl. Kopf und Kolbenoberseite messen...
Hatzienda

Hatzienda

Beiträge
566
Likes
6
Hallo Deutzfreunde ! Ich habe heute in einem Buch ein Messwerkzeug gesehen mit dem man das Spaltmaß zwischen Zyl. Kopf und Kolbenoberseite messen kann . Es ist ein Platte in die einen Messuhr eingesetzt wird . Die Platte wird an Stelle des Zyl.Kopfes auf die Zylinder-Oberseite befestigt . So ist es möglich das Spaltmaß zu ermitteln ohne Komplett-Montage des Zyl. Kopfes und Einsatz eines 2 mm Bleidrahts / Lötzinn usw.
Wer hat so ein Messwerkzeug oder könnte seine Maße mitteilen ???. Hätte ich diese so könnte ich mir das Werkzeug nacharbeiten (Drehen) lassen .
Beste Grüße :)
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Warum willst Du Dir soviel Arbeit machen?
Du kannst den Bleidraht auch durch die Kerzenbohrung einführen ohne den Kopf zu demontieren.

Gruß Ralf
 
Hatzienda

Hatzienda

Threadstarter
Beiträge
566
Likes
6
Hi Ralf ! Ich gehe davon aus das der Kopf ab ist . Dann das Spaltmaß zu ermitteln ist so dann einfacher . Ich fände es umständlich erst den Zyl. Kopf vollständig aufzusetzen mit allem Drehwinkel um dann das Spaltmaß zu ermitteln . Das so ermittelte Maß dann durch Abbauen des Kopfes und anheben des Zylinders bei den Beilagringen zu korregieren und dann wider alles zusammenbauen . Das könnte man sich sparen hätte man das Werkzeug .
Danke und Grüße
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
Warum willst du bei einem zusammengebauten Motor das Spaltmaß kontrollieren??? Gehst du davon aus, dass der Monteur vor dir Mist gebaut hat??
In aller Regel braucht man das Spaltmaß nur, weil man den Kopf demontiert hat.
Gruß Berndt
 
Hatzienda

Hatzienda

Threadstarter
Beiträge
566
Likes
6
Hallo Bernd ! Ich habe selbst den Kopf abmachen müssen weil die Glühkerze defekt war und ein Bruchstück im Brennraum war . Trotz richtigem Zusammenbau ,Exakt so wie es war , habe ich ein Spaltmaß von 2 mm . Deswegen muss ich nochmal ran . Da ich aber darüber einen Bericht schreiben möchte der hier im Forum dann als Anleitung zu lesen wäre . Möchte ich genaue Schritte haben . Kennst du jemand der dieses Werkzeug hat ? Das wäre wichtig es zu haben oder ein Zeichnung davon reicht auch .
Grüße Georg
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
ne, ich kenn niemanden der so ein Gerät hat. Hab davon auch noch nie was gehört, muss aber nichts heißen.
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man mit dem Gerät das Spaltmaß so genau messen kann.
Es müsste sich ja so fest wie der Kopf auf den Zylinder drücken, damit es auch wirklich genau messen kann.
Gruß Berndt
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Ehrlich gesagt verstehe ich Dein Problem nicht.Du mußt auch mit der Meßuhr nach dem Messen den Kopf demontieren um die entsprechenden Beilagen unters Rohr zu bekommen..Außerdem widersprichst Du Dir selbst.Im ersten Beitrag willst Du das Spaltmaß ohne Demontage des Kopfes messen und im Zweiten Beitrag gehst Du von abgebautem Kopf aus.Was denn jetzt?
Wenn der Zylinderkopf abgebaut ist wird er geplant,dann legt man Beilagescheiben in ungefähren Maß(etwas mehr)unter das Zylinderrohr,legt den Bleidraht auf den Kolben und setzt den Zylinderkopf auf.
Der Kopf wird nicht nach Vorgabe angezogen sondern nur handfest.Danach machst Du ihn wieder ab und mißt den Bleidraht,hebst das Zylinderrohr nur an und knipst mit einem Seitenschneider die Beilagen durch,bis das Maß erreicht ist anschließend Kopf montieren.Die Arbeit mit dem Meßgerät ist die gleiche nur ohne Bleidraht,oder wie will das Meßgerät die Anzahl der Beilagen vorher wissen?Im Gegenteil bis Du das Meßgerät mit Uhr ausgerichtet hast habe ich den Kopf dreimal ab(sind doch nur die vier Kopfschrauben) und wieder drauf während Du ihn dann nochmal abmachen mußt wegen der Beilagen.Welcher Aufwand ist dann der Größere?Abgesehen davon wird die Bleidrahtmethode offiziell bei Deutz praktiziert,eben wegen der Zeitersparnis.

Gruß Ralf
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
1
Was ist das eigentlich für ein Messgerät, bei Wassergekühlten Motoren kann ich mir das gut vorstellen ja, aber bei den DEUTZ Motoren habe ich bis jetzt immer nur von der Bleidraht Methode gehört ?(
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
122
Hier ein Bild von Hatzienda:
 
Hatzienda

Hatzienda

Threadstarter
Beiträge
566
Likes
6
So wird die ganze Sache klarer darstellbar .
 
Thema: Messwerkzeug für Spaltmaß Zyl. Kopf
Oben