Kraftheber D25S Druckseite Anschluss

Diskutiere Kraftheber D25S Druckseite Anschluss im Forum Hydraulik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Moin moin, ich hab mich schon längere Zeit darüber gewundert, das Ölflecke unterm Trecker waren. Aber halt nicht immer. Aus Zufall bin ich beim...
E

Eduard_1956

Beiträge
18
Likes
10
PXL_20230912_062004552.jpg
Moin moin,
ich hab mich schon längere Zeit darüber gewundert, das Ölflecke unterm Trecker waren. Aber halt nicht immer. Aus Zufall bin ich beim absteigen an den Hebel für Kraftheber heben gekommen. (ich hab noch keine Ober Unterlenker und Ackerschiene, von da her wird der Kraftheber nicht gebraucht, und steht immer in der oberen Stellung, die ja mir einem Hebel fixiert werden kann) und dann steht der Zylinder auf Druck und der Motor dreht langsamer. und siehe da, am Druckeingang am Steuerventil, von der Hydraulikpumpe kommend, tröpfelte es. Nach Demontage der Druckleitung konnte man gut erkennen das der Vorbesitzer den Anschlußnippel zwischen Leitung und Ventil schräg eingedreht hatte, und das mehrmals weil das komplette Gewinde zerstört ist.( siehe Bilder)
Meine Frage ist nun was hat das Anschlussstück für Gewinde auf beiden Seiten? Mit meiner Gewindelehre komme ich zu keinem Ergebnis. Ich vermute mal Zoll Rohrgewinde. Ich find leider auch nirgendwo eine Explosionszeichnung mit einer Stückliste. Meine Denken wäre das ich ein neues (größeres Gewinde) in das Steuerventil einbringe und mir einen entsprechendes Anschlussstück besorge. Oder habt ihr einen anderen Vorschlag. Meine Hauptfrage wäre welche Gewinde sind auf dem Anschlussnippel (letztes Bild) Die kleine Seite hat 17,5mm im Durchmesser und die große hat 21,7mm
Lieben Gruß Edi
 

Anhänge

  • PXL_20230912_061946663.jpg
    PXL_20230912_061946663.jpg
    369,2 KB · Aufrufe: 46
  • PXL_20230912_062119282.jpg
    PXL_20230912_062119282.jpg
    669,5 KB · Aufrufe: 48
  • PXL_20230912_062212754.jpg
    PXL_20230912_062212754.jpg
    310,6 KB · Aufrufe: 50
  • PXL_20230912_062633985.jpg
    PXL_20230912_062633985.jpg
    355,3 KB · Aufrufe: 50
  • PXL_20230912_063935233.jpg
    PXL_20230912_063935233.jpg
    351,6 KB · Aufrufe: 50
E

Eduard_1956

Threadstarter
Beiträge
18
Likes
10
M22x1, 5 könnte laut meiner Gewindelehre passen aber in das andere passt kein 1,5, oder das Gewinde ist echt so versaut...
 
E

Eduard_1956

Threadstarter
Beiträge
18
Likes
10
Dann werde ich ein M20x1.5 in das Steuerventil einbringen und einfach ein Übergangsstück M20x1.5 /M22x1.5 reinschrauen.
 
Thema: Kraftheber D25S Druckseite Anschluss
Oben