Förderband mit Hydraulikmotor an 4506 betreiben?

Diskutiere Förderband mit Hydraulikmotor an 4506 betreiben? im Forum Hydraulik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo zusammen, betreibt jemand von Euch ein Förderband mit hydraulischem Antrieb an der Hydraulik von Eurem Schlepper? .... oder evtl. ein...
Andy_69

Andy_69

Beiträge
48
Likes
60
Hallo zusammen,
betreibt jemand von Euch ein Förderband mit hydraulischem Antrieb an der Hydraulik von Eurem Schlepper? .... oder evtl. ein anderes, hydraulisch angetriebenes Gerät?
Ich möchte mir ein Förderband zulegen, um das gespaltene Holz von meinem zapfwellengetriebenen Holzspalter auf den Anhänger zu befördern. Dafür kann ich ein Förderband mit Hydraulikantrieb günstig erwerben, welches ich dann an den Druckanschluss und drucklosen Rücklauf meines Deutz 4506 anschließen möchte.
Im Spaltbetrieb läuft der Motor so um 900 Upm.
Sind Probleme zu erwarten? Wird das Hydrauliköl zu warm?

Schöne Grüße,
Andy
 
W

Werner Deutz Fan

Beiträge
72
Likes
25
Hallo Andy,
ich betreibe schon lange ein Förderband auf die gleiche Art wie du es möchtest, allerdings an einem 7206. Das geht aber an deinem Schlepper genau so. Du müsstest dir, wenn nicht schon vorhanden, ein Steuergerät für die Regulierung der Bandgeschwindigkeit besorgen. Dein Öl wird nicht zu warm und Probleme dürften auch nicht zu erwarten sein.
Viel Erfolg
Gruß Werner
 
S

sunshine-farmer

Beiträge
121
Likes
24
Hallo Andy,
Zahlenwerte dazu:
D7206: 27,2 Liter Förderleistung bei 200 bar und Vorrat 14,5 Liter Hydrauliköl
vs
D4006: 25,7 Liter Förderleistung bei 175 bar und Vorrat 12,0 Liter Hydrauliköl
Gruß
Jürgen
 
Andy_69

Andy_69

Threadstarter
Beiträge
48
Likes
60
Hallo Werner, hallo Jürgen,

das klingt ja schon mal sehr gut, dann will ich mal sehen, ob ich das Förderband bekomme.
Vielen Dank und guten Rutsch,
Andy
 
D

deutzmosi

Beiträge
9
Likes
1
Hallo,ich säge jedes Jahr über 100 Ster Holz mit einer Bandsäge an der ich ein Förderband mit Hydraulikmotor zum beladen von meinen Anhängern habe,das ich über den Kipperanschluß von meinem 40,2 angeschlossen habe und das mache ich schon über 12 Jahre habe noch nie Probleme gehabt.
Mit freundlichen Grüßen Deutzmosi.
 
Barny

Barny

Beiträge
540
Likes
133
Hallo Andy
Das Förderband wird im Standgas über den doppeltwirkenden Anschluß betrieben.
Die Säge über die Zapfwelle
Gruß Bernd
 

Anhänge

  • Hydraulischer Antrieb.JPG
    Hydraulischer Antrieb.JPG
    515 KB · Aufrufe: 122
Andy_69

Andy_69

Threadstarter
Beiträge
48
Likes
60
Hallo Leute,
das Förderband hat leider jemand anderes mir vor der Nase weggekauft .......

@ Barny: was hast Du da für ein Förderband? Sieht schön leicht aus ......

Grüße,
Andy
 
Barny

Barny

Beiträge
540
Likes
133
Hallo Andy
Marke "Eigenbau" hat gut funktioniert.
Rahmen mit Alu-Profilsysteme
Habe es nicht mehr in Gebrauch und demontiert.
Der Hydraulikmotor mit Schläuchen und Kupplungen ist zum Verkauf.
Habe ein anderes System zum Brennholz verarbeiten und lagern.
Gruß Bernd
 

Anhänge

  • Säge mit Band-k.JPG
    Säge mit Band-k.JPG
    310,8 KB · Aufrufe: 95
Thema: Förderband mit Hydraulikmotor an 4506 betreiben?
Oben