Dieselfilter F2l612/54

Diskutiere Dieselfilter F2l612/54 im Forum Treibstoff im Bereich Allgemeine technische Fragen - Moin zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Dieselfilter und hoffe es hat evtl jemand nen Tipp. Es geht um meinen F2L612/54 Leider ist der...
Rene-HH

Rene-HH

Beiträge
10
Likes
0
Moin zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Dieselfilter und hoffe es hat evtl jemand nen Tipp.

Es geht um meinen F2L612/54

Leider ist der Tank sehr verrostet und ich wollte nun nach der Reinigung auch gleich den völlig zugesetzten Filter wechseln.
Diese Art von Filter habe ich aber bisher leider nirgends entdeckt (die hier im Forum gezeigten Modelle sind leider komplett anders bzw länger)

Der jetzige Filter ist nur ca 67 mm hoch, 65 mm breit - Loch oben 10 mm / unten 16 mm
Die Haltestange ist durchgehend und wird mittig im Filter zusammengeschraubt.
Der eigentliche Filter besteht nur aus dicken Filzringen die übereinander liegen.

Sowas hab ich leider noch nirgends gefunden...


Weiß jemand da mehr!?


Danke&Gruß
Rene
 
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.465
Likes
2.696
Hier noch der Grundaufbau der Tankfiltereinheit laut ETL...
 

Anhänge

  • tankfilter_612-5_bunt.jpg
    tankfilter_612-5_bunt.jpg
    272 KB · Aufrufe: 24
M

Manfredd

Beiträge
27
Likes
4
Korrekt wenn der geschraubt ist zwischen dem Stab dann ist der 707 egal ob Papier oder Filz den Tank Rost geht am besten mit Heitmann Zitronensäure kostet auch wenig bekommst du auch überall auf den Tank 3 Flaschen reichen mit kochendem Wasser vorher anmischen 24 Std drin lassen klappt sehr gut
 
Rene-HH

Rene-HH

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Danke für die Infos!
Hatte jetzt nach MANN BFU707 oder MAHLE KX35 geschaut.
Dafür müsste ich wohl nur die obere Halteplatte an der Stange etwas nach oben versetzen da der "Uraltfilzfilter" wesentlich kürzer war..
Wasser und viel Zitronensäure sind jetzt im Tank - nur an das erhitzen hatte ich leider nicht mehr gedacht.
Evtl lasse ich es dann lieber länger stehen damit die Wirkung durchgreifen kann.

Anbei noch ein Bild des "schönen" alten Filters (er hat nach wahrscheinlich fast 70 Jahren ausgedient..)
Und der Deutz lief trotzdem bisher ohne Probleme.

Danke&Gruß
Rene
 

Anhänge

  • IMG-20220920-WA0008.jpeg
    IMG-20220920-WA0008.jpeg
    301,3 KB · Aufrufe: 20
Thema: Dieselfilter F2l612/54

Ähnliche Themen

F2L612/54 Kraftstoff-Filter

Oben