Restauration von Papa's D25.2

    • D 25.2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Pauly's Variante ist möglich, aber es ist halt die Frage, welche Originalität man haben möchte. Das sind individuelle Entscheidungen, die einem niemand abnehmen kann. Mehrfachleitungen sind (mantel-)geschützt und komplett konfektioniert - die gibt s bis 13-polige Ausführung; unter 1,5mm2 würde ich nicht verbauen.

      Sofern man den originalen Kabelbaum hat, kann man sich an dem orientieren - in jeder Hinsicht. Bei shop.kabelknecht.de/epages/es1…FLRY/FLY%22/1%2C5mm%C2%B2
      bekommt man auch 10m-Spulen, die meist ausreichen. Einfach mal reinschauen und entscheiden. Einzelleitungen kann man originalgetreu nachbilden. Man benötigt aber auch mal die Schutzschläuche dazu oder die offenen Wendelschutzschläuche.

      Griaßle
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Hallo Martin und Ralf,

      habe gestern Kabel in den Originalfarben bestellt und werde mir den neuen Baum damit zurechtschneiden. In der Ersatzteilliste ist ja genau beschrieben, welche Farbe wohin kommt. Daran werde ich mich orientieren, da der letzte Kabelbaum alles andere als original war (da waren sämtliche Kabel rot und schwarz und man musste jedem Draht folgen, um herauszufinden, wofür er ist...). Kabelknecht war übrigens eine gute Empfehlung und ich hätte auch am liebsten da bestellt, aber leider haben die ausgerechnet jetzt Betriebsferien und da ich nächste Woche Urlaub und somit Zeit habe, wollte ich mit der Bestellung nicht warten.

      @Ralf: wie ist das mit der 55W Birne gemeint? Verstehe noch nicht ganz, welchen Zweck die Birne haben soll bzw. welchen Fehler sie anzeigt

      VG
      Thomas
    • Hi Thomas,
      im Falle eines Schaltungsfehlers / Kurzschluß brennt die 55W Birne ganz hell. Aber der Schaltung passiert nichts.
      Ist alles ok, brennt die Birne bei kleinen Verbrauchern gar nicht bis bei größeren Verbrauchern (Blinker, Scheinwerfer) so halbhell.

      Ich hatte vor Jahren mal einen Kurzschluß im Zündschloss. Der ging auch beim Ausschalten nicht weg. Bis ich dann vorne an der Batterie war qualmten die Kabel!
      Seit ich beim ersten "Strom drauf geben" die Birne dazwischen schalte ist natürlich nie wieder was gewesen.
      Ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.
      Mit einem öligen Händedruck

      Ralf
      _______________________
      LANZ D1616 und Deutz F2L514