Wer fährt hier alles einen D50.1S oder D5505

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Wer fährt hier alles einen D50.1S oder D5505

      Hallo,

      ich möchte auch gerne mal wissen wie viele sich hier noch so tummeln,
      ich lehne mich von der Art her an Donovan´s Umfrage, nur mit einem
      anderen Modell.
      So eine Aufzählung kann man bestimmt auch sinnvoll nutzen, z.B. wenn man Fragen zu diesem Modell hat kann man die Besitzer direkt anschreiben.

      Bitte hochzählen. (Um vorzubeugen: KEIN Beantwortungszwang)

      Hier meine Daten:

      Modell: D50.1S

      Baujahr: 1964

      Schlepper-Nr. : 7884/1415

      Motor: F4L812

      Ausstattung: Kraftheber, Zugpendelvorbereitung

      Wo gefunden: Schenkelberg/Westerwald

      Sonstiges: Wartet auf Restaurierung

      Laufende Nummer: 1


      Mfg Sebastian
      Images
      • 5.jpg

        379.73 kB, 1,192×894, viewed 4,994 times
      Rettet den Wald, esst mehr Biber :-)

      Post was edited 3 times, last by Steinmetz ().

    • RE: Wer fährt hier alles einen D50.1S oder D5505

      Hallo Sebastian,

      hier meine Daten:

      Modell: D 5505 UFS

      EZ: 07. Oktober 1966

      Schlepper-Nr. : 7886/4308
      Motor: F4L812

      Ausstattung: Kraftheber, Verdeck

      Wo gefunden: Kempten/Allg.

      Sonstiges: Bereifung 7.50-16 / 16.9-30

      Laufende Nummer: 2

      Gruß
      Michael
      Images
      • D 5505.jpg

        702.93 kB, 2,288×1,712, viewed 6,803 times
    • hallo hier meine daten.

      modell: D50.1S

      baujahr: 1964

      motor: F4L812

      ausstattung: kraftheber wetterverdeck zapfwelle

      wo gefunden mobile

      agbeholt nähe kappeln

      am restaurieren aber einfach zu kalt momentan komme nur schleppend vorran
      Images
      • 100_2091.jpg

        1.4 MB, 3,280×2,460, viewed 4,912 times
      • 100_2349.jpg

        1.32 MB, 3,280×2,460, viewed 4,406 times
    • Hallo,
      jetzt kommt meiner:

      D5505 , EZ.: 18.01.66 , SchlepperNR. 7886/873 , mit Baas FL. , früher mit Atlas AL 402 als selbstfahrende Arbeitsmaschine, heute mit Hebewerk vom D 6005 nachgerüstet.
      Bereifung 7.50-16 , 13-30 AS , 20 km/h;

      Laufende Nr. 4
      Images
      • P1100333.jpg

        1.48 MB, 1,600×1,200, viewed 4,603 times
      • P1100329.jpg

        1.53 MB, 1,600×1,200, viewed 4,511 times
      Suche alte defekte Auspuffkrümmer F 3 L F 4 L 514.

      Post was edited 2 times, last by omma ().

    • Hallo,

      doch doch, es ist noch mind. einer da:

      D50.1S
      Bj 03/1965

      Ausstattung:
      Schnellläufer (28,4km/h)
      Verdeck (Fritzmeyer)
      Frontlader (Schäffer)
      Zugpendelvorbereitung
      Hydraulische Lenkhilfe
      Zusatzsteuergeräte: 1DW 1EW und druckloser Rücklauf (oder ist das bei EW dann Standard?)
      Bilder sind in der Galerie oder sonst hier im Forum verteilt.

      Laufende Nummer: 5
      Viele Grüße
      Micha






      Deutz F2L612/6N Bj 1957 und D50.1S Bj 1965
    • Moin,

      Deutz D 5505

      Fahrgestellnr.: 7886/1073

      Motor: F4l812

      Bereifung 11.2R44 (zeitweise auch 20.8R38 oder 13-30)
      7.50 16 (zeitweise 9.5R32)

      Kraftheber, Zapfwelle, 1 ew Hydraulik-Steuergerät/Anschluss
      Bj.: 1965

      EZ.: Dez. 1965

      ca. 13200Bh

      Der Deutz wurde von meinem Großvater neu gekauft und ist immer noch im Familienbesitz und wird immer noch für viele Arbeiten eingesetzt.

      Gruß Kai

      Laufende Nummer: 6
      Images
      • PICT0024.jpg

        191.41 kB, 1,600×1,200, viewed 4,106 times
      • PICT0028.jpg

        191.8 kB, 1,200×1,600, viewed 3,907 times
      • PICT0030.jpg

        178.07 kB, 1,600×1,200, viewed 4,038 times
      • PICT0031.jpg

        175.7 kB, 1,600×1,200, viewed 4,058 times
      Ein Motor darf nicht heulen oder schreien,... er muss brüllen!!!

      Deutz D 5505
      Fendt GTA 380
      Eicher 3709 Schmalspur

      Post was edited 1 time, last by D 5505 von Opa ().

    • Hallo

      es leben doch noch welche

      Hier meine Daten:

      Modell: D50.1S

      Baujahr: 1968

      Schlepper-Nr. : 7884/1050
      Motor: F4L812

      Schnellläufer (28,4km/h)

      Ausstattung: Kraftheber, Zugpendel, Frontlader

      Wo gefunden: bei Hannover

      Sonstiges: Keine Restaurierung

      Laufende Nummer: 7

      und noch ein weiter im Schuppen bei uns im Ort, versuchen den Besitzer noch zum Verkauf zu überreden. Dort steht auch noch ein 6005 mit Allrad.
      Images
      • HPIM0258.jpg

        1.56 MB, 2,576×1,952, viewed 4,222 times

      Post was edited 2 times, last by 170D11 ().

    • Moin

      Modell: D 50.1 S UFS

      EZ: 1964

      Schlepper-Nr.: 7884/1917

      Motor: F4L812

      Ausstattung: Kraftheber, Verdeck

      Wo gefunden: Erbstück

      Sonstiges:

      Laufende Nummer: 8
      Images
      • Neues Verdeck 011.jpg

        570.13 kB, 1,280×960, viewed 5,099 times
    • Modell: D 5505

      EZ: 20. Dezember 1965

      Schlepper-Nr. : 7886/70

      Motor: F4L812

      Ausstattung: Kraftheber, Verdeck (Fritzmeyer "Krone")

      Wo gefunden: Wiesbaden => Schlepperpost

      ca. 27 km/h

      Baas Frontlader

      Sonstiges: Bereifung 7.50-16 / 14.9-30, aktuell 13.6-38

      Laufende Nummer: 9
      Gruß
      Thomas
      __________________
      Deutz D5505 Bj.: 1965
    • wir hatten ... auch mal einen :(

      D50.1S UFS mit Baars Frontlader dunggabel und schaufel
      Bj: 64
      war auch ein schnelllaufer mit eingetragenem 29.7km/h
      wobei ich mich immer frage wie haben die damals diese 0.7km/h gemessen ? ^^ und obs jetzt 29 oder 30 sind :D

      ich kann nur eins sagen ... WEN ich das Geld mal habe ... kommt mir wieder so ein Kraftvoller verdamt zuverlässiger schöner Schlepper auf den hof
      mein gott vermisse ich unsren :( ;(

      Gruß Heiko
      Absoluter Hardstyle und House Lover ...
      DEUTZ-FAHR ... pure power ..
      Miss my Intrac´s 2003/04 :(
    • RE: Wer fährt hier alles einen D50.1S oder D5505

      Hallo Deutzfreunde,
      mein Schlepper ist ein

      Deutz D50.1S

      Baujahr 1965

      F4L812

      ca. 9.000 Std

      Fritzmeierverdeck

      Baas Frontlader Größe 3

      Bereifung 7.50-16, 14.9R30

      noch in guterhaltenem Originalzustand über Mundpropaganda
      bekommen
    • also wenn ich richtig liege:

      lfd. Schlepper-Nr.: 12

      D 5505 Bj. 66

      7.50-16 und 16.9-R30 oder 9.0-R40 (Pflege)
      Fritzmeier-Verdeck, Kipperanschluss, Kraftheber

      Kolben-"Büchsen" und komplette Elektrik überholt (Gleichstrom) - so muss und wird er noch Jahre schaffen...

      "Naturbelassen" bin ich 2-Besitzer seit drei Jahren
    • Ich hab auch einen:

      Laufende Nummer: 13

      Modell: D 50.1 S

      Baujahr: 1964

      Motor: F4L712

      Ausstattung: Kraftheber, Baas-Frontlader

      Geschwindigkeit: 20 km/h

      Wo gefunden: im Spermüll-Heft

      Wo Abgeholt: Babenhausen (Schwaben)

      Sonstiges: - 7Jahre Baustelle (Komplettsanierung)
      - zukünftiges Arbeitstier
      Der Schrauber schraubt, der Hebel wächst,
      es steigt die Kraft, die Schraube ächtzt.
      Zu spät erst merkt die Großhirnrinde:
      Die Schraube hatte ein Linksgewinde.