Hydraulikzusatzöltank nachrüsten bei 4.31

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hydraulikzusatzöltank nachrüsten bei 4.31

      Moin, ich besitze einen Deutz Agroprima 4.31 und möchte einen Hydraulikzusatzöltank nachrüsten. Dies möchte ich,da ich mir nun eine Fronthydraulik zugelegt habe, um einen Hydraulischen Schlegelmulcher mit diesem Trecker nutzen zu können. Wenn ich nun auch noch den Frontlader angebaut und eventuell auch ein Gerät in der Heckhydraulik habe denke ich, dass das Öl nicht ausreichen wird. Meine Frage wäre, wo ich die Anschlüsse des Tanks anschließen kann und ob noch etwas bestimmtes beachtet werden sollte? Mit freundlichem Gruß Lorenz