Zettelmeyer l501 Kupplung einstellen

Diskutiere Zettelmeyer l501 Kupplung einstellen im Forum Nutzfahrzeuge / Baumaschinen / Lokomotiven etc. im Bereich sonstige Deutz - Hallo, ich habe einen Zettelmeyer l501 wo die Kupplung nicht mehr trennt. Kann mir jemand sagen wie ich die Kupplung einstellen, bzw nachstellen...
H

Henning123

Beiträge
10
Likes
0
Hallo, ich habe einen Zettelmeyer l501 wo die Kupplung nicht mehr trennt.
Kann mir jemand sagen wie ich die Kupplung einstellen, bzw nachstellen muss?

Danke schon mal für die Antworten.
 
Kramer Daniel

Kramer Daniel

Moderator
Beiträge
1.184
Likes
1.330
Hallo Henning

Welche Kupplung meinst du?
Die Oertlinghaus Lamellenkupplung, oder die Trocken Kupplung?

Die Fußkupplung kannst du ganz normal am Gestänge nachstellen.
Die Lamellenkupplung wird mit zwei stell ringen und Inbusschrauben verstellt.
Das muss ziemlich genau gemacht werden, sonst verbrennen die Lamellen.
Das wäre quasi das Todesurteil für den Lader.
Bei Bedarf kann ich dir die entsprechenden Stellen im Handbuch Abfotografieren.

Gruß Daniel
 
H

Henning123

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Danke für deine schnelle Rückmeldung.
Ich muss zugeben, jetzt hast du mich kalt erwischt.
Dachte es wäre nur die Fußkupplung die eingestellt werden muss.
Die Fußkupplung ist die Trockenkupplung, oder?
Was macht die Lamellenkupplung?

Gruß Henning
 
Holzkopf

Holzkopf

Beiträge
269
Likes
18
Moin,
die Fußkupplung ist zum schalten der Gänge.
Die Handkupplung ist zum Vor- und Rückwärts fahren.
 
Kramer Daniel

Kramer Daniel

Moderator
Beiträge
1.184
Likes
1.330
Genau

Laut Bedienungsanleitung soll man zum richtungswechsel/Arbeiten nur die Handkupplung benutzen...

Gruß Daniel
 
Holzkopf

Holzkopf

Beiträge
269
Likes
18
so ist es, zum "Richtungswechsel" und nicht zum abbremsen, so wie es einige handhaben und sich dann wundern das die Lamellenkupplung verglüht ist, dafür ist die Fußbremse da.
 
H

Henning123

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Vor und rückwärts geht ohne Probleme.
Die Fußkupplung zum einlegen der Gänge trennt nicht mehr richtig.
 
Holzkopf

Holzkopf

Beiträge
269
Likes
18
Moin,
ich würde erst versuchen am Gestänge etwas nachzustellen. Klappt das nicht wirst du an die Kupplung ran müssen.
Sitz ausbauen und Verschlussdeckel der Kuplungsglocke entfernen.
Nachschauen wie weit der Druckring abgeschliffen ist, reicht evtl. den zu erneuern.
Wenn nicht Kupplung ausbauen und prüfen was neu muss.
 
H

Henning123

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Danke für die Info.
Hast du evtl Artikelnummern für den Ring und die Kupplung?
Wie finde ich sonst die passenden Teile?

Gruß Henning
 
Holzkopf

Holzkopf

Beiträge
269
Likes
18
Teileliste aus 2015/16 für Zettelmeyer L500 u L501 von ZF/ Sachs
Druckautomat :1881 009 201
Kupplungsscheibe :1864 202 035
Drucklager : 3100 700 101
Klammern 2 x : 3130 010 200

Aber Vorsicht die Nummern können sich inzwischen geändert bzw. durch andere ersetzt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henning123

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Super, dank dir.
Damit hast du mir echt geholfen
 
K

kelbers

Beiträge
6
Likes
0
Hi
Könnte ich die passenden Stellen aus der Betriebsanleitung abfotografiert bekommen?
 
5506L500

5506L500

Beiträge
4
Likes
0
Hallo in die Runde,
Bin neu hier und vielleicht kann mir der ein oder andere weiter helfen.
Gibts eine Anleitung zum Ausbau der Lamellen Kupplung also die für vor und rückwärts zuständig ist?!
 
Holzkopf

Holzkopf

Beiträge
269
Likes
18
Moin,
gibt es.
 

Anhänge

  • IMG_20221006_124232.jpg
    IMG_20221006_124232.jpg
    460,3 KB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:
5506L500

5506L500

Beiträge
4
Likes
0
Hallo und nochmal in die Runde. Hat von euch schonmal jemand die Lamellenkupplung/ Vorgelegewelle ausgebaut und kennt sich damit aus?
Schöne Grüße ausm Spreewald
 
5506L500

5506L500

Beiträge
4
Likes
0
Das Innenleben
 

Anhänge

  • 20221007_152528.jpg
    20221007_152528.jpg
    415,1 KB · Aufrufe: 36
R

Raph

Beiträge
3
Likes
0
Hallo,
Kontrolle und Einstellung der Lamellenkupplung, muss man dafür den Getriebedeckel unter dem Sitz oder den Seitendeckel abnehmen? Und muss man dafür Öl ablassen oder geht das auch so?
Danke und Gruß
 
Holzkopf

Holzkopf

Beiträge
269
Likes
18
Moin,
bei Kontrolle der Lamellen: Deckel unter dem Sitz abbauen, Öl ablassen, Seitendeckel abschrauben.
Kupplung einstellen: Nur den Deckel unter dem Sitz abbauen.
 
Thema: Zettelmeyer l501 Kupplung einstellen

Ähnliche Themen

Bedienungsanleitung Zettelmeyer L501

Zettelmeyer L501 Bremsseil

D 4006

Intrac 2004 Kupplungsbetätigung

Hydraulische Betätigung, Kupplung, Powermatic

Oben