Zapfwelle F1L612

Diskutiere Zapfwelle F1L612 im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Liebe Deutzgemeinde! Nach langem suchen, habe ich endlich eine Zapfwelle für meinen F1L612 gefunden. :D Heute kam sie. Wollte sie gleich...
E

EckardderWaldbauer

Beiträge
2.321
Likes
710
Hallo Zimpel ,

Teile bekommt man in der Regel bei Ebay , Ebay Kleinanzeigen und Oltimerplus .
Einige Traktorenschlachter haben vielleicht auch Teile .
Für deinen wird es etwas schwieriger .
Frage von mir was fehlt dir den alles ?
Hier kannst du auch unter Gesuche nach Teilen fragen .
Viele Teile passen von anderen Baureihen .
Z.B. Teile vom Motor könnten vom D15 mit F1L712 passen .
Bilder vom Trekker sind oft hilfreich .

Wichtig : Lege dir eine Ersatzteilliste zu und die Bedienungsanleitung .
Das Hilft bei der Bedienung , Wartung und der Teile suche

P.S. : Es ist üblich am Schluss mit einen Namen und Gruß zu enden .
Lese dir bitte die Regeln zum Forum durch .

Gruß Eckard
 
Z

Zimpel

Beiträge
7
Likes
0
Sony habe mich erst angemeldet ich suche Felgen für die Vorderachse .Lichtmaschiene ,Anlasser. Zapfwelle so das ist erst mal das wichtigste Gruß Steffen
 
E

EckardderWaldbauer

Beiträge
2.321
Likes
710
Hallo Steffen ,

da sind wir schon einen Schritt weiter .
Lichtmaschine und Anlasser müssten vom F1L712 ( z.B. D15 passen ) .

Zur Zapfwelle , war keine Verbaut oder fehlte sie ?

Gruß Eckard
 
E

EckardderWaldbauer

Beiträge
2.321
Likes
710
Hallo Steffen

Neuteile , sollten passen ( immer beim Lieferanten nachfragen )
http://www.ebay.de/itm/LICHTMASCHIN...c9c27ab&pid=100005&rk=4&rkt=6&sd=192074070868
und
http://www.ebay.de/itm/Anlasser-Sta...622028?hash=item25cd3572cc:g:EEcAAOSwal5YKO-I
Den Anlasser habe ich auch als neu gekauft , so einen wie diesen .

Die Lichtmaschine kann man auch nur einer aus dem Auto ersetzen ,
hierzu einfach mal die Suche oder Google verwenden .

Anlasser und Lichtmaschine kann man auch wieder instand setzen
wenn sie nur Defekt sind .

Gruß Eckard
 
Z

Zimpel

Beiträge
7
Likes
0
Es war keine verbaut ich habe ihn aus Frankreich geholt er hat auch keine Hydraulik Gruß Steffen
 
E

EckardderWaldbauer

Beiträge
2.321
Likes
710
Hallo Steffen ,

wenn keine Hydraulik verbaut war und keine Zapfwelle , kann es sein
das auch kein Zapfwellenantrieb vorhanden ist ! .

Fragen von mir :
1. Ist wo die Zapfwelle normalerweise ist ein Deckel ?
2. Ist ein Hebel am Getriebe für die Zuschaltung des Zapfwellenantriebes vorhanden ?

Ich muss dazu sagen , das ich dein Modell nicht so genau kenne .
Ich habe den Nachfolger und der Hatte ein ZF-Getriebe und du hast einen
mit einem Deutz-Getriebe ( glaube ich ) .

Gruß Eckard
 
Z

Zimpel

Beiträge
7
Likes
0
Ja ein Deckel ist da aber kein Hebel er ist Bj. 53 Gruß Steffen
 
E

EckardderWaldbauer

Beiträge
2.321
Likes
710
Hallo Steffen ,

wenn ein Deckel statt einer Zapfwelle und kein Hebel für den Zapfwellen-
Antrieb vorhanden ist , gehe ich davon aus das bei dir eine einfache Kupplung
( keine Doppelkupplung ) verbaut ist und der komplette Zapfwellenantrieb
fehlt .
Nachrüstung Möglich aber Wirtschaftlich nicht sinnvoll .

Gruß Eckard
 
Z

Zimpel

Beiträge
7
Likes
0
Das ist einer wie ich ihn habe Gruß Steffen
 

Anhänge

  • 072.jpg
    072.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 868
E

EckardderWaldbauer

Beiträge
2.321
Likes
710
Hallo ,

was ich vergessen habe :
Welche Maße müssten die Felgen ( Vorderachse ) haben
und welches Lochbild ( Bitte messen ).
Könnten auch vom D15 passen .

Gruß Eckard
 
O

Oberwesterwälder

Beiträge
2.416
Likes
2.143
Moin Echard,
die Doppelkupplung ist ja nicht zwingend nötig für die Zapfwelle.
Der von dir angesprochene D15 hat ja auch nur eine einfache Kupplung.

Die Zapfwelle läuft halt nur dann,wenn die Fahrkupplung eingekuppelt ist.
Die "Lastabnahme" erfolgt an der Getriebeeingangswelle, also auch dann, wenn im Fahrgetriebe kein Gang eingelegt ist.

Wobei es natürlich trozdem sein kann,das sich eine Nachrüstung der Zapfwelle im obigen Falle als sehr aufwändig erweist.
Dazu müsste man aber erst mal genau wissen, was alles "fehlt", also nicht eingebaut wurde,
wenn der Schlepper ohne Zapfwelle ausgeliefert wurde.
Wie weiter vorne in diesem Thread nachzulesen ist, gab es zumindest schon mal 2 verschiedene Ausführungen,
also Deckel aufmachen und nachsehen.
Bilder zum Vergleich sind ja auch weiter vorne im Thread zu finden. ;)
 
M

mihp

Beiträge
1.293
Likes
266
Hallo Eckard;

Ein F1L712 mit Doppelkupplung??? das wäre ja mal was ganz Neues und eine echte Überraschung!

Gruß- Michael
 
M

MarkusMonschau

Beiträge
32
Likes
3
Hallo Steffen,

habe gerade gesehen das bei ebay Kleinanzeigen aktuell zwei Vorderräder für einen F1L 612 eingestellt sind. Kannst Du ja mal gucken. Kriege leider keinem Link zu der Anzeige hin.

Viele Grüße Markus
 
F

F1L612/53

Beiträge
206
Likes
9
Moin Jungs,

als erstes: Um welchen Schlepper handelt es sich präzise? F1L612 ist für sich genommen erst mal nur ein Motor.
Wenn da so etwas wie z.B. F1L612/53 auf dem Typenschild steht, ist es auch ein Trecker ;)

Doppelkupplung an diesen Fahrzeugen gibt es nicht. Niemals. Der Motor ist ja nicht mit dem Getriebe verblockt, wie bei den allermeisten normalen Schleppern.
Der Motor sitzt vorne, das Getriebe ganz hinten. Verbunden durch eine einzige Kardanwelle. Also nix mit Doppelkupplung.

Je nach Modell und Baujahr gibt es mindestens 2 verschiedene Versionen der Zapfwelle.
Diese wird anstatt des Blinddeckels mit 4 Schrauben befestigt. Der Mechanismus zum Ein/Aus-schalten ist da mit dran.
Es gibt keinen Hebel am Getriebe zum betätigen der Zapfwelle, ohne das diese eingebaut ist. Wie gesagt, das ist eine Einheit.
Es gibt auch nichts, was zusätzlich im Getriebe eingebaut werden muss, wenn keine ZW Werkseitig montiert war.
Nur den Blinddeckel gegen die richtige Zapfwelle tauschen und fertig.
Aber diese muss man erst einmal finden, da sind nicht viele auf dem Markt.

Hydraulikanlagen (Kraftheber) sind noch schwerer zu finden.
Wenn man denn eine komplette Anlage findet, ist diese auch recht einfach nachzurüsten.


MfG

Jürgen
 
F

F1L612

Beiträge
5
Likes
0
Hallo,
ich suche auch noch eine Zapfwelle oder den Blinddeckel für das Getriebe für meinen F1L612/53 da bei mir die Verzahnung abgebrochen ist. Habe auch das Modell mit dem Nadellager vorne auf der Welle. Vielleicht hat ja jemand noch eine bzw. nach der Umrüstung auf Zapfwelle den Blinddeckel noch liegen.
Beste Grüße Markus
 
L

Lennart Kruse

Beiträge
2
Likes
0
Hallo Deutzgemeinde!

Nach laaaaaaaaaaaaaaangem suchen, habe ich endlich eine Zapfwelle, für meinen F1 gefunden.

Ich habe jemanden bei Ebay angeschrieben, der Teile von einem F1 zu verkaufen hatte. Wie sich heraus stellte, ist es auch ein Mitglied, aus dem Forum. :P

Jürgen falls Du mit liest, nochmals vielen Dank!!!

Jürgen war auch so freundlich Bilder zu machen, von den zwei unterschiedlichen Zapfwellen, die beim F1 verbaut wurden. Die rechte Zapfwelle passt bei mir.

Wie man auf dem Bild sieht, hat die linke Zapfwelle 3 Zähne an der Einschubmuffe und ein Nadellager auf der Welle.
Die rechte Zapfwelle dagegen, hat 6 Zähne und kein Nadellager.

Ich hoffe, dass kann auch anderen F1 Besitzern helfen.
Moin,
Welche Version vom 11 hast du, die lange oder die normale Version ?
 
L

Lennart Kruse

Beiträge
2
Likes
0
Hallo,
ich suche auch noch eine Zapfwelle oder den Blinddeckel für das Getriebe für meinen F1L612/53 da bei mir die Verzahnung abgebrochen ist. Habe auch das Modell mit dem Nadellager vorne auf der Welle. Vielleicht hat ja jemand noch eine bzw. nach der Umrüstung auf Zapfwelle den Blinddeckel noch liegen.
Beste Grüße Markus
Ich hab den Deckel noch liegen, falls du ihn noch brauchst.
 
F

F1L612

Beiträge
5
Likes
0
Hallo,
leider benötige ihn nicht mehr. Trotzdem danke für die Rückmeldung.
MfG
 
Thema: Zapfwelle F1L612

Ähnliche Themen

Instandsetzung KM25F

Oben