Zapfwelle F1L612

Diskutiere Zapfwelle F1L612 im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Liebe Deutzgemeinde! Nach langem suchen, habe ich endlich eine Zapfwelle für meinen F1L612 gefunden. :D Heute kam sie. Wollte sie gleich...
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Beiträge
124
Likes
1
Hallo Liebe Deutzgemeinde!

Nach langem suchen, habe ich endlich eine Zapfwelle für meinen F1L612 gefunden. :D

Heute kam sie. Wollte sie gleich einbauen. Deckel abgemacht und dann kam die böse Überraschung! Passt net!!!!! Nein!!! ;(

Ich habe hinten noch einen Riemenscheibenantrieb angebaut. Dadurch brauche ich eine Zapfwelle mit einer anderen Welle und Verzahnung. Die die ich habe, ist zu lang.

Nun meine Frage: Hat jemand noch eine passende für mich herum fliegen?
Wir können gerne tauschen, oder ich kaufe sie ab.

Ansonsten hat jemand Interesse an meiner Zapfwelle? Ich habe 250€ + Versand bezahlt.
 

Anhänge

  • BILD0269.jpg
    BILD0269.jpg
    140,4 KB · Aufrufe: 2.843
  • BILD0270.jpg
    BILD0270.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 2.975
Blondi

Blondi

Beiträge
546
Likes
9
Hi Kevin!!!!

Wer hat den dir DIE Zapfwelle verkauft.

Also dieser Zapfwellenstummel passt garantiert nicht an deinen 11er.
Die ist von einem F1M 414 bzwF1L 514. ;( ;(

Gruß Dirk.
 
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Threadstarter
Beiträge
124
Likes
1
Hallo!

Also der Vorbesitzer hat sie aus seinem ausgebaut. Ich habe noch extra mehrmals gefragt, ob sie von einem F1L612 ist. Dies hat er mir mehrmals bestätigt.
 
Derek Grießl

Derek Grießl

Beiträge
634
Likes
1
Also, vielleicht bin ich ja ein bisschen blauäugig.
Ich habe einen F2L612/5nk und hab ne Zapfwelle hinten dran die ich nieieiemals brauchen werde.
So n Riemenantrieb is da schon interessanter.
Wenn mir hier jemand bestätigt das Dein Riemenantrieb bei mir drauf passt und meine Antriebswelle bei Dir draufpasst, dann können wir gerne tauschen.
Oder funtzt des net ???
 
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Threadstarter
Beiträge
124
Likes
1
Hallo!

Also die Riemenscheibe brauche ich auch noch. Habe unteranderem eine Winde, die ich damit antreibe. Die geht auch nicht so einfach bei mir rauszubauen. Und ob die bei deinem passt?

Aber trotzdem danke für Dein Angebot! :P
 
J

J.R.

Beiträge
154
Likes
1
Hallo mr. Deutz F1L612,

was für eine Winde treibst du mit der Riemenscheibe an?
Würde mich mal interesieren, meine Riemenscheibe sieht anders aus, von der Leistung könnte ich mir den Antrieb einer Kreissäge vorstellen.
Hat dein 11er eine Heckhydraulik?
Die Zapfwelle wäre etwas zB. für einen Holzspalter.

Ein schönes Wochenende Achim
 
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Threadstarter
Beiträge
124
Likes
1
Hallo J.R.!

Schau mal auf Seite 2 "Meine neue Winde" Da hab ich Bilder von der reingestellt.

Ja eine Wippsäge, will ich mir auch noch bauen. Welle und Sägeblatt, habe ich schon da.

Heckhydraulik habe ich auch. Ist echt genial. Macht vieles einfacher.

Und mit der Zapfwelle, wären noch mehr Möglichkeiten gegeben.

Eine Hydraulikpumpe für einen Holzspalter, habe ich auch schon. Ist aber für den Riemenantrieb. Ist eine Pumpe aus einem alten Linde Stapler.

Ich bin sehr froh, dass ich überhaupt hinten etwas dranne habe. Am Schlepper meine ich jetzt ;)
 
J

J.R.

Beiträge
154
Likes
1
Guten Morgen,

da bin ich neidisch, sehe aber du bist Industriemechaniker, das erklärt einiges. Bin auf der Suche nach einem Holzspalter für die Zapfwelle an meinem 11er. Frage: Auf was muß ich achten, paßt da jeder Zapfwellenanschluß?

Ein schönes Wochenende

Achim
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.760
Likes
1.204
J.R. schrieb:
....paßt da jeder Zapfwellenanschluß?...

Hallo Achim,

in dieser Leistungsgröße hat so ziemlich jeder deutsche Schlepper ein 6-teiliges Keilwellenprofil 1 3/8", und das ist glücklicherweise auch genau jener Anschluß, den fast alle Gelenkwellen in Deutschland haben - außer jenen für ganz viel größere Leistungen.

Man kann auch sagen: Wenn man von "der" Zapfwelle spricht, meint man fast immer den 6-teiligen Keilwellenanschluß 1 3/8".

Gruß
Michael
 
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Threadstarter
Beiträge
124
Likes
1
Hallo Achim!

Ja da habe ich wohl den richtigen Beruf gelernt :P Mein Vater und Bruder sind jeweils Elektromeister und da ergänzen wir uns ganz gut.

Mit der Zapfwelle stimme ich Michael zu. Sind eigentlich alle genormt. Worauf Du vielleicht beim kauf oder selber machen, von Deinem Holzspalter achten solltest, dass Dein 11er die Hydraulikpumpe auch betreiben kann. Nicht, dass die Leistung nicht ausreicht. Und das der Spalter nicht zu schwer für Deinen 11er ist. Aber das kannst Du sicherlich vor dem Kauf ausprobieren.

Ich bau mir nur einen kleinen Spalter. Ich brauch nicht soviel Holz und da ich sowieso nur Leseholz mache, reicht mir ein kleiner Spalter.

Ich mache natürlich Bilder, wenn er fertig ist. :P
 
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Threadstarter
Beiträge
124
Likes
1
Hallo Deutzgemeinde!

Nach laaaaaaaaaaaaaaangem suchen, habe ich endlich eine Zapfwelle, für meinen F1 gefunden.

Ich habe jemanden bei Ebay angeschrieben, der Teile von einem F1 zu verkaufen hatte. Wie sich heraus stellte, ist es auch ein Mitglied, aus dem Forum. :P

Jürgen falls Du mit liest, nochmals vielen Dank!!!

Jürgen war auch so freundlich Bilder zu machen, von den zwei unterschiedlichen Zapfwellen, die beim F1 verbaut wurden. Die rechte Zapfwelle passt bei mir.

Wie man auf dem Bild sieht, hat die linke Zapfwelle 3 Zähne an der Einschubmuffe und ein Nadellager auf der Welle.
Die rechte Zapfwelle dagegen, hat 6 Zähne und kein Nadellager.

Ich hoffe, dass kann auch anderen F1 Besitzern helfen.
 

Anhänge

  • IMAG0048.jpg
    IMAG0048.jpg
    927,4 KB · Aufrufe: 1.814
F

F1L612/53

Beiträge
206
Likes
9
Moin Kevin,

das Bild kommt mir irgendwie bekannt vor, das habe ich schon mal gesehen ;) .
Freut mich, das die Zapfwelle bei Dir paßt, viel Spaß damit :)


MfG

Jürgen
 
mr.deutzf1l612

mr.deutzf1l612

Threadstarter
Beiträge
124
Likes
1
Hey Jürgen! :P

Ja danke Dir nochmal!!!! Hab sie auch gleich mit meinem Häcksler ausprobiert. Klappt super!!!!

Wünsch Dir noch was!

MfG Kevin
 
ckn0403

ckn0403

Beiträge
4
Likes
0
Hallo mr.deutzf1l612,

ich habe auch einen F1L612 und bin ebenfalls auf der Suche nach einer Zapfwelle um einen Spalter antreiben zu können.

Ich habe das ganze Internet schon rauf und runtergesucht, finde aber leider keinen der eine anbietet. Weisst du evtrl wo ich eine bekommen könnte ?!

Liebe Grüße,
Claus ?(
 
F

F1L612/53

Beiträge
206
Likes
9
Hallo Claus,

erst einmal mußt Du nachschauen, welche Zapfwelle Du brauchst. Dazu hatte mr.deutzf1l612 ja ein Foto eingestellt.
Also Blinddeckel losschrauben und reinschauen ins Getriebe. Sollte eigentlich kein Öl rauslaufen, kannst den Deutz zur Sicherheit hinten etwas höher stellen.

MfG

Jürgen
 
ckn0403

ckn0403

Beiträge
4
Likes
0
Na dann schau ich mal, Dankeschön

Gruss Claus
 
ckn0403

ckn0403

Beiträge
4
Likes
0
Servus Leute, vielen Dank für die Infos.

Ich habe eine Welle gefunden, was darf denn sowas kosten ?
Mir wurde das Teil für 300 angeboten. passt das oder ist da zu teuer ?

Gruß Claus
 
ckn0403

ckn0403

Beiträge
4
Likes
0
So, habe den Deckel mal runtergeschraubt. Ich brsuche eine Welle mit 3 Zähnen. Gibts sowas, weiss jemand eine?
Gruss Claus
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 419
  • image.jpg
    image.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 470
Z

Zimpel

Beiträge
7
Likes
0
Hallo Leute ich habe mir einen f1l612 gekauft leider fehlen mir noch viele Teile wo kann ich suchen kann mir jemand sagen wo ich Teile bekomme
 
Thema: Zapfwelle F1L612

Ähnliche Themen

Instandsetzung KM25F

Oben