wie "komplex" ist ein F1L612 technisch gesehen?

Diskutiere wie "komplex" ist ein F1L612 technisch gesehen? im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - hallo, ich liebäugle ev. mit einem F1L612. Wie komplex ist da die Technik. Ist die auch für einen handwerklich begabten "Amateur" beherschbar...
jmayer

jmayer

Beiträge
73
Likes
2
hallo,

ich liebäugle ev. mit einem F1L612.

Wie komplex ist da die Technik. Ist die auch für einen handwerklich begabten "Amateur" beherschbar?

Als Einzylinder scheint mir dieser Typ ja nicht allzu kompliziert zu sein.

Jürgen
 
Moorhorst

Moorhorst

Beiträge
182
Likes
0
hallo
die technik sollte auch für einen laien überschaubar sein.der kleine deutz ist da der richtige einstieg in das thema oldie-trecker.einfache mechanik und noch einfachere elektrik ergeben eine preiswerte möglichkeit schnell zu einem guten ergebnis zu kommen.ich habe selbst zwei alte deutz,einen d15 und einen d25.
gruss
horst ;)
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
kann ich nur bestätigen, bin sehr zufrieden mit dem Kleinen, nur die Geschwindigkeit ist gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Gewöhnungsphase wurde der Weg das Ziel und heute kann ich bei meinen Ausfahrten erstklassig entspannen. Aber mit anderen eine Tour zu machen, ist schwierig.
Gruß 11er
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
rasante 17 Km/h (auf ebener Strecke!)
Gruß 11er
 
Thema: wie "komplex" ist ein F1L612 technisch gesehen?

Ähnliche Themen

F1L 612/53 gerade F1L612 gekauft

F1M 414 Vorstellung unseres F1M414 und offene Fragen

11 PS Deutz-Bauernschlepper F1L 612

F1L 612/53 Mit F1L612 rückwärts unterweges

Fragen zur Restauration F1L612

Oben