Welcher Öldruck herrscht am F3l912 und welcher Öldruckschalter ist da der Richtige??

Diskutiere Welcher Öldruck herrscht am F3l912 und welcher Öldruckschalter ist da der Richtige?? im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo liebe Gemeinde, ich komme an meinem alten Fuchsbagger mit dem Deutz 912er nicht mehr weiter. An dem Ding wurde seit 1971 so viel...
B

Baggerbertl

Beiträge
6
Likes
0
Hallo liebe Gemeinde,
ich komme an meinem alten Fuchsbagger mit dem Deutz 912er nicht mehr weiter.
An dem Ding wurde seit 1971 so viel rumgepfuscht,dass ich da fasst am tillen bin!😭😭😭😭😭😭
Brauche den aber noch zum baggern zu Hause.
Köpfe alle gemacht und soweit dicht.
Dann defekten Temperaturgeber vorgefunden.
Das Selbe beim Öldruckschalter mit nur einem Anschluss.

Nun frage ich mich wass da wirklich passt und wo man die beiden Teile günstig herbekommt???

An diesem alten Eimer ist glaube ich nix mehr original.

Eigentlich gehört der in die Presse.
Kabel für die Anschlüsse lagen verissen hinten drinne und ich hab keinen Schaltplan,möchte die Dinge nun aber gerne auch noch im Instrukasten anschließen.

Vielleicht kann mir da ja jemand beistehn.
Bin kurz vorm Nervenkoller mit dem Teil😠😠😠😡😡😡

Würde mich sehr darüber freuen.
Lg.BaggerbertL
 
D

Dx-4.31

Beiträge
110
Likes
23
Guten Abend,
der Mindestöldruck ist in meinem WHB mit 0,4 Bar angegeben.

Scheint mir etwas wenig… bei Motoren mit verbautem Massenausgleich reicht das auf alle Fälle nicht!

Somit Öldruckschalter mit 0,5 Bar verbauen.

Max Öldruck sollte je nach Pumpe bei 5,5-6,5 Bar bzw. bei 5-6 Bar liegen, bis das DBV aufmacht.

Kalt würde ich sagen: normaler Öldruck 3-5 Bar

Warm 1,5 Bar aufwärts.

Öldruckschalter mit einem Anschluss schaltet gegen Masse, wenn er keinen Druck hat.

Also ein Minuskabel vom Schalter zur Lampe und an den anderen Lampenpol ein Dauerplus.

Logischerweise Vorsicherung verwenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Adrian
 
schluetel

schluetel

Beiträge
3.672
Likes
1.113
Siehe Deinen anderen Beitrag! Einer reicht!

Mark
 
D

Demian

Beiträge
1.224
Likes
316
Hallo Baggerbertl,
der Öldruckschalter sollte bei 0,5 Bar öffnen und ein M 10 x 1 konisches Gewinde haben.
Treckergarage :: Öldruckschalter für Traktor Schlepper Oldtimer
Für die Temperaturanzeige sollte so eine Stoplampe verbaut sein, die von einem Temperaturschalter im Zylinderkopf versorgt wird.
TEMPERATURFÜHLER FÜR DEUTZ-FAHR TRAKTOR REFERENZ 01173469 M10x1,5 SENSOR GEBER | eBay

1664473042569.png
Hier sollte auch der Schalter für den Keilriemen mit geklemmt werden, so das der beim reißen nicht weiter betrieben wird.
Gruß Demian
 
B

Baggerbertl

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
Nochmals vielen Dank an Alle für die tolle Unterstützung.

Wass ich aber schon zu Anfangs mal feschrieben hatte,wegen dummen Kommentaren,scheint nicht wirklich gefruchtet zu haben.
Gibt halt auch hier Leute die es nicht lassen können andere zu maßregeln.

Wie in einem Kindergarten.

Andere belehren,aber selbst ständig Fehler an den Tag legen.
Muss absolut nicht sein!!!!!

Vielen Dank an die die es verstehen.
 
Thema: Welcher Öldruck herrscht am F3l912 und welcher Öldruckschalter ist da der Richtige??
Oben