Welche Reifen auf dem D50.1S ?

Diskutiere Welche Reifen auf dem D50.1S ? im Forum Reifen / Felgen im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo , auf meinem D50.1S sind 14,9/13-30 AS Reifen eingetragen . Nur leider ist momentan 1 Reifen wie oben drauf und ein 13-30 , der aber im...
L

leislauer

Beiträge
25
Likes
0
Hallo , auf meinem D50.1S sind 14,9/13-30 AS Reifen eingetragen . Nur leider ist momentan 1 Reifen wie oben drauf und ein 13-30 , der aber im Durchmesser ca. 6 cm größer ist und dadurch der Tracktor schief steht , welches sich am schiefen Frontlader am meistem bemerkbar macht . Der Tracktor ist nicht angemeldet , also Tüv relewante Sachen spielen keine Rolle . Welche Reifen sind noch machbar ohne das er gleich umfällt oder nicht vom Fleck kommt ? Die eingetragen Reifen sind schwer zu bekommen ( 1 gebrauchter würde mir reichen ) .
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
5
ist denn nicht 14.9/13.30 das gleiche wie 13.30, das eine ist nur Radial und das andere Diagonal?? Außerdem dürfte es kein Problem sein, dir Reifen bei nem Landmaschinenhändler zu bestellen. Das sind noch gängige Maße.
Kann es sein, dass der eine Reifen total abgefahren ist und deshalb der Durchmesser geringer ist?
Gruß Berndt
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
@ Berndt
das radial und diaginal ist eigentlich nur die richtung, in der das drahtgeflecht des reifens eingearbeitet ist.
Und das abfahren macht keine 6cm aus.


@ Leislauer
6cm ist schon ein Wort.
Vergleich mal die komplette reifenbezeichnungen miteinander, und auch den hersteller.
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
5
Stoss30 schrieb:
@ Berndt
das radial und diaginal ist eigentlich nur die richtung, in der das drahtgeflecht des reifens eingearbeitet ist.
ich hab doch nichts anderes behauptet. Es schlägt sich aber auch in der Bezeichnung nieder. Als ich mir Reifen gekauft habe waren die 18.4-30 die Radial Reifen. Ich hab bei einem Händler dann angefragt und aus versehen 18.4/15-30 gesagt. Ich hatte mich dann schon über den Preis gewundert, als dieser mich dann aufgeklärt hat, und meinte, dass dies die Diagonal Reifen sind. Damit möchte ich nur sagen, dass es, bis auf das Drahtgeflecht, die gleichen Reifen sind.
Stoss30 schrieb:
Und das abfahren macht keine 6cm aus.

6cm sind auf jeden Fall Realistisch. 3cm pro Seite ist nicht viel. Wenn man nen Reifen total runterfährt liegt da um einiges mehr drin.
Außerdem würde das passen, da der zu große Reifen ja der neuere, und damit mit mehr Profil, zu sein scheint, da er der im Schein eingetragenen Größe nicht zu 100% entspricht, auch wenn dies nur eine Formalie ist.
Gruß Berndt
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
Damit möchte ich nur sagen, dass es, bis auf das Drahtgeflecht, die gleichen Reifen sind.
@ berndt
dann hab ich dich falsch verstanden.

Zum Profil möchte ich sagen, dass 6 cm bei der Reifengrösse schon ziemlich viel sind. Ich weiss nicht, ob man das vergleichen kann, aber bei meinen 12.4-28er (neu) hab ich eine Stollenhöhe von ca. 25mm (in der Mitte des Reifens gemessen). D.h. wenn die Reifen 60mm unterschiedlich hoch sind (durchmesserbezogen), macht das im aufmontierten Zustand am Trecker nur 30mm aus (=abgefahrenes Profil).
Sind aber am Trecker aufmontiert Zustand ein Unterschied von 60mm festzustellen, muss der Unterschied beim Nebeneinanderhalten der Reifen 120mm sein und das kann eigentlich nur die falsche Grösse bedeuten.

Ich lass mich gerne korrigieren.
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
5
Stoss30 schrieb:
Sind aber am Trecker aufmontiert Zustand ein Unterschied von 60mm festzustellen, muss der Unterschied beim Nebeneinanderhalten der Reifen 120mm sein und das kann eigentlich nur die falsche Grösse bedeuten.
generell hast du recht. Aber bei leislauer sind es im Durchmesser nur 6cm, dh 3cm im Radius. Also zusammen mit abgefahrenen Reifen und vielleicht unterschiedlichem Luftdruck käme man schon auf 3cm. Außerdem sind das meiner Meinug nach die gleichen Reifen. Aber son Reifenfachmann bin ich nun auch nicht.
Gruß Berndt
 
L

leislauer

Threadstarter
Beiträge
25
Likes
0
Nun es sind beides Alliance Reifen und beide sind gleich abgefahren . Luftdruck ist auch ok. Der 13-30 ist auch wenig breiter !!
Ich wollte ja auch lieber einen gebrauchten Reifen um den Eurobeutel ein wenig zu schonen .
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
5
wegen der Gebrauchten Reifen würde ich bei eBay schaun, und hoffen, dass irgendwann mal was in deiner Nähe ist. Ansonsten kannst du ja mal zum Reifenhänderl fahren und fragen, was die so auf Lager haben.
Gruß Berndt
 
Thema: Welche Reifen auf dem D50.1S ?

Ähnliche Themen

Umbereifung D50.1S

SDF Serie 5D 5090.4D 84PS EZL: 7/17 - Erfahrungsbericht

Oben