Welche hydraulische Lenkung nachrüsten

Diskutiere Welche hydraulische Lenkung nachrüsten im Forum Lenkung im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Alle zusammen, bei meinem 7006 ist das mechanische Lenkgetriebe ausgeschlagen, sodass ich ca. eine viertel Umdrehung Spiel am Lenkrad habe...
K

KHD7006

Beiträge
14
Likes
3
Hallo Alle zusammen,

bei meinem 7006 ist das mechanische Lenkgetriebe ausgeschlagen, sodass ich ca. eine viertel Umdrehung Spiel am Lenkrad habe. Nachstellen kann ich es leider nicht mehr, die Schraube ist schon am Anschlag :)
Da ich vor habe einen Frontlader nachzurüsten, ist mir die Idee gekommen anstatt die mechanische Lenkung zu ersetzen, direkt eine hydraulische Lenkunterstützung einzubauen. Da eine originale schwer zu finden und meist auch noch zu überarbeiten ist, tendiere ich zu einer Neuen.
Hat jemand Erfahrungen mit der Hydrostatischen Lenkung von Berokit, AHS oder Thoni gemacht?
Eine Hilfslenkung erachte ich als wenig sinnvoll, da die mechanische Lenkung ja erhalten bleibt und ich dann mein Lenkgetriebe trotzdem erneuern müsste.
Ich bin allerdings auch offen für andere Vorschläge und Erfahrungen und wäre froh, wenn Ihr diese mit mir teilen würdet.

Grüße und schon jetzt vielen Dank
Jakob
 
Barny

Barny

Beiträge
532
Likes
127
Hallo Jakob
Habe schon von allen hier genannten Firmen hydraulische Lenkungen eingebaut.
Bei Thoni sind sie etwas teurer dafür liefert er Danfoss
Bei den Anderen kommen die Komponenten aus dem "Osten"
Das Problem ist, daß alle keine gute brauchbare Dokumente für den Tüv vorlegen können.
Darum berechne ich mein hydraulischen Lenkungen seit einigen Jahren selbst und suche die passenden Teile zusammen.
Jeder Schlepper hat ein anderes Vorderachsgewicht und Belastung der Vorderachse.
Darum sollten die Lenkkräfte berechnet werden.
Bisher hat der TüV meine Unterlagen bzw. Berechnungen akzeptiert.
Gruß Bernd
 

Anhänge

  • Bild 2.JPG
    Bild 2.JPG
    505,8 KB · Aufrufe: 871
  • Hydr. Lenkung.JPG
    Hydr. Lenkung.JPG
    554,3 KB · Aufrufe: 1.191
  • Vorderachse.jpg
    Vorderachse.jpg
    329 KB · Aufrufe: 662
  • Allrad-Lenkung.jpg
    Allrad-Lenkung.jpg
    101 KB · Aufrufe: 599
5

5506

Beiträge
13
Likes
1
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und mein Name ist Patrick.
Besitzer eines Deutz 5506 S den mir meine Frau geschenkt hat.
Bei mir ist es genau so wie bei KHD7006 dass das Lenkgetriebe ausgeschlagen ist.
Jetzt war meine Idee eine Vollhydraulische Lenkung nachzurüsten.
Ein Angebot von Thoni über 1900€ ohne Einbau liegt mir vor.
Ebenso ein Angebot von Berokit über 1800€ jedoch mit neuer Pumpe, aber auch ohne Einbau.
Kann mir jemand dazu was sagen ob das Zeug was taugt ?
Gruß Patrick
 
Thema: Welche hydraulische Lenkung nachrüsten

Ähnliche Themen

Hydraulische Lenkung nachrüsten

Oben