Was wird schwarz lackiert?

Diskutiere Was wird schwarz lackiert? im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Schon wieder eines unserer Lieblingsthemen: Lackierung Bin gerade am tüfteln, was bei meinem D 40 L, wird wohl für die ganze D-Serie gelten...
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Schon wieder eines unserer Lieblingsthemen: Lackierung

Bin gerade am tüfteln, was bei meinem D 40 L, wird wohl für die ganze D-Serie gelten, schwarz zu lackieren ist:
- Die Lampen, auch die Rohrhalter dazu?
- Der Beifahrerbügel, auch die 2 U-förmigen Befestigungsbügel?
- die Lichtmaschine?
- sonst noch was?

Ach ja: schwatz matt oder glänzend?

Gruß
Lars
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
120
Die Lichtmaschine war glaub ich ab Werk grün und sobald die Lichtmaschine mal bei Bosch war wurde die schwarz lackiert.
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Die LiMa würde ich aus dem Bauchgefühl auch grün lackieren.

Die U-Bügel-Halterungen des Beifahrersitzbügels habe ich aus einer Edelstahl-Gewindestange gebogen, da die alten nicht mehr zu retten waren (Muttern von unten total festgegammelt). Ich würde die aber auch schwarz machen, wenn die noch zu retten sind.
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.201
Die Bügelschrauben des Beifahrersitzbügels waren ab Werk verzinkt und (wahrscheinlich gelb) chromatiert (damals war das wohl noch cadmiert, aber das kann uns heute egal sein). Ich glaube aber nicht, daß es eine Sünde ist, wenn man die heute verzinkt, in Edelstahl oder schwarz macht.
Die Scheinwerfer wurden von Hella mit schwarz glänzendem Gehäuse geliefert,so, wie man sie heute noch kaufen kann. Auch der Beifahrersitzbügel war schwarz glänzend.
Die Rohre, die die Scheinwerfer tragen, sind grün.

Gruß
Michael Bruse
 
Thema: Was wird schwarz lackiert?

Ähnliche Themen

Alternative Hauptscheinwerfer D-Serie

Fragen zu F4L514 Umbau

Fragen zum Start eines DX 4.50 bei kalten Umgebungstemperaturen + Kontolleuchten beim Start

Überholung 5,5t Zahnstangenkipper

Oben