Was sagt Ihr zu diesen Deutz bei E-bay?

Diskutiere Was sagt Ihr zu diesen Deutz bei E-bay? im Forum Deutz bei traktorpool, eBay, etc. im Bereich Deutz Community - Wär das nicht mal was? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7569709102
Wilfried

Wilfried

Beiträge
1.625
Likes
694
das hat mich auf ne idee gebracht 8) 8) 8) 8)
gruß wilfried
 
Gernot Schnell

Gernot Schnell

Beiträge
289
Likes
0
Tja, da sieht man mal wieder was technisch alles möglich ist... nicht schön, aber selten!

Kann man machen, muß man aber nicht...

Bin mal gespannt, was der für nen Preis bringt!


Gruß Gernot
 
stamo

stamo

Beiträge
233
Likes
0
Die Front"hydraulik" ist besonders gut! Auch von mir ein "respekt!" an den Konstrukteur!
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Ich krieg´s Kotzen ! X(

Der hat mit ´nem D50.1S ungefähr so viel gemeinsam wie meine Gummistiefel ! (nämlich die grüne Farbe)

Nicht D50.1S sind:
Das Güldner (oder Eicher) Getriebe mit Allrad
Der 912er Motor
Das Verdeck
Die Vorderradkotflügel
Der Frontlader ist auch irgendwie angebastelt, die Konsolen sehen so nach 06er-Serie aus, vielleicht schon 05er mit AUSNAHME des 5505, an den passen die genau so wenig wie an den D50.1S
Die Oberhärte ist die Fronthydraulik, so ein Gebastel hab ich noch nie gesehen ! Über den langen Hebel und mit dem ungenauen Frontlader-Steuergerät ein Frontmähwerk so zu regeln, das es nicht nur im Dreck wühlt, ist bestimmt Glückssache.
Bleibt vom D50.1S NICHTS mehr über, oder ?

Das alles wird getoppt durch die tolle Beschreibung, wo er diesen "Eigenbau" (nichts anderes ist das) als "wegen der einmaligkeit für meine Begriffe zu schade" für den Alltag beschreibt. Das ist totale Verarsche und soll vorgaukeln, das es sich um einen seltenen Deutz handelt.
Oder er will damit sagen, das das Ding im Alltagseinsatz zusammenbricht und nur noch für (Altmetall-)Sammler geeignet ist...

Habe Fertich !
 
T

Tiger

Guest
@ Meiko

Also in einem Satz: Du willst auch einen! :D :D


Nee Scherz bei Seite, man kann sich nur wundern, wer auf so was kommt. ?(

Aber die Idee mit der Fronthydraulik ist nicht dumm...zumindest für die Zeit wo es noch keine Frontkraftheber gab. :rolleyes: :D
 
friedel

friedel

Beiträge
1.304
Likes
2
ich finde als echter Deutz-Fan darf man auf so etwas nicht bieten!
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo

@ friedel

da hast du aber recht !

technisch muss das aber doch sehr interresant sein! aber ich dähte ihn mir nicht kaufen! Wenn einen aus der 05 Serie dann einen 6005 mit Allrad, oder dann die Nummern größer! :D

Gruß Andy
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Hallo,
also ich bewundere den Erfinder dieser Konstruktion. 8o
Der Mann (oder Frau?) hat sich tatsächlich Gedanken gemacht, wie er seinen Frontlader effektiver ausnutzen kann. Klar, für ein Frontmähwerk wirds mit der Justierung etwas pfriemelig (10cm hoch, 10cm runter... :D )
Aber zu was anners ranhängen (bloss was?) ist es sicherlich gut.
Die Zusammenflickerei aus Eicher (Güldner) und Teilen aus 06er reihe ist auch nicht so mein Geschmack, wenns aber den Sinn erfüllt und man hat für die Umbauarbeiten genügend Zeit und Muse, bin gerne für "Eigenkonstruktionen" zu haben.
Da kann sogar Deutz noch was lernen. :P
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
also gegen den Allradumbau hab ich gar nichts. es sollte nur nicht als was besonders tolles gekennzeichnet sein.
Ansonsten ist es nie schlecht Allrad zu haben. und wenn es anständig umgebaut wurde, warum nicht. Nur man kann dann natürlich nicht behaupten nen tollen Prototy zu haben, was dann wahrscheinlich viele Leute machen würden.
Ein 6005A wär natürlich der bessere Schlepper.

Ich finde die Idee den Frontlader für die Hydraulik zu benutzen total Praxisfremd. Man stelle sich mal vor: eine Obstbaumwiese zu mähen, wenn man nen Frontlader am Schlepper hat. da bumst man doch überall gegen. Da würd ich ja eher mit ner Sense losziehen.
Und diese häßliche Halbkabinenmotation gehört da auch runter.
Gruß Berndt
 
stamo

stamo

Beiträge
233
Likes
0
Naja ne Wiese mit Bäumen zu mähen ist auch mit Heckmähwerk fast unmöglich. Wir haben da selber eine Schafweide die man nicht mähen kann. Der Deutz ist erst mal viel zu groß, dann ist die Fläche zwischen den Bäumen zu eng und kurvenreich. Wenn man bei der gebastelten Front"hydraulik" eine konstante Höhe braucht ist das mit dieser Konstruktion zu 100% möglich!
 
Thema: Was sagt Ihr zu diesen Deutz bei E-bay?

Ähnliche Themen

Bilder ohne Erlaubniss benutzen

"Rohr mit Federteller" - Deutz-Motor F2L 712

Suche SUCHE kleinen Deutz (f1l514, D15 o.ä)

D 25.1 S Deutz D25.1S aus Bayern - Vorstellung und Status

Deutz dx 3.65

Oben