Was haltet ihr von dem?

Diskutiere Was haltet ihr von dem? im Forum Deutz bei traktorpool, eBay, etc. im Bereich Deutz Community - Was haltes ihr von dem Intrac 2003? habe mal ein paar Fragen dazu gestellt, bin gespannt was bei raus kommt, vor allem wo der Preis endet...
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo robert1963

welche Fragen wo stehen die Fragen denn?

aber der Schlepper schaut ja so noch gepflegt aus! leider fehlt mir in dem Angebot der Text, wo der Verläufer etwas über den Zustand sagt!
absichtlich vergessen???????

MfG Andy
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Robert,
so wie es aussieht hat der Intrac keine Fronthydraulik und der Auspuff ist Eigenbau.
Gruß, Achim
 
R

robert1963

Threadstarter
Beiträge
242
Likes
1
Der Verkäufer hat sichper email bei mir gemeldet.

Ich fragte nach Ölanschlüssen und Fronthubwerk / Fronthydraulik / Frontzapfwelle und etwaigen Mängel am Schlepper

Antwort: nur einen einfach wirkenden Ölanschluß hinten, keine Hydraulik vorne, keine Zapfwelle vorne, keine Mängel.

War eine ziemlich knappe Anwort.


Ich glaube nicht, dass man eine Frontzapfwelle und Fronthubwerk so einfach nachrüsten kann.

Ölanschlüss dürften nicht so das Problem sein. Kostet aber alles wieder extra und dann wird der 2003 richtig teuer werden.


Gruß Robert
 
R

robert1963

Threadstarter
Beiträge
242
Likes
1
Da ist der 2003 mit FL oder der 2004 mit Spritze aber schmaler Pflegereifen wohl noch besser, oder was meint ihr.

Aber für was brauch ich eine Spritze. Wenn ich die nicht mit nehemen müßte und er im Preis runterginge, wäre es evtl was.
 
J

Johannes

Beiträge
1.675
Likes
125
robert1963 schrieb:
Da ist der 2003 mit FL oder der 2004 mit Spritze aber schmaler Pflegereifen wohl noch besser, oder was meint ihr.

Aber für was brauch ich eine Spritze. Wenn ich die nicht mit nehemen müßte und er im Preis runterginge, wäre es evtl was.

Hallo Robert,

welchen Intrac mit Spritze meinst du denn? Hast du vlt. einen Link dazu?

Dann kannst du mit deinem Intrac in Lohn beim Landwirt Spritzen :D

Gruß,
Johannes
 
R

robert1963

Threadstarter
Beiträge
242
Likes
1
@ Johannes

Die Anzeigen in www.technikboerse.de kann ich nicht verlinken. Da ist ein 2003 mit Allrad und FL drin, drunter ein 2004 mit Spritze.



Die Idee mit dem Lohnspritezn für einen Landwirt ist klasse, bin selber noch gar nicht drauf gekommen, komme halt nicht von der Landwirtschaft. Leider! Mein Sohnemann, der demnächst den Führerschein macht, könnte dann auch sich so was zuverdienen.

Meine Frau erschlägt mich, wenn ich damit komme.
 
J

Johannes

Beiträge
1.675
Likes
125
An so einen Intrac mit Spritze hätte ich auf Dauer auch wohl noch Spass dran.

Leider ist der Tank nicht besonders groß und das Gestänge auch nicht sonderlich breit. Das wäre dann ehr ein Rückschritt für mich.
Hätte aber trotzdem was :D

Gruß,
Johannes
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
9
@robert
um Spritzen zu dürfen musst du einen Spritzenschein machen. In Deutschand darf sich nicht einfach jeder auf ne Spritze setzen und auf den Acker fahren. Das macht ja auch Sinn, wenn du dir mal überlegst was für Schaden du bei falscher Handhabung anrichten kannst.
Gruß Berndt
 
Zuletzt bearbeitet:
maltesdeutz

maltesdeutz

Beiträge
899
Likes
6
Moinsen,

das mit dem Schein ist schonmal sehr wichtig, und unter 24 Meter brauchst du heute nicht anfangen.
Zudem müsstet ihr euch dann selbstständig machen, damit der Bauer das auch alles absetzen und nachweisen kann (cross complains).
Zudem würde dann auch der Spritzentüv fällig werden, und die BG würde gerne Beiträge haben und ab und zu mal vorbeischaun....Spritzmittelaufbewahrung...

Aber für den Hobbybetrieb nicht schlecht

Gruß
Malte
 
R

robert1963

Threadstarter
Beiträge
242
Likes
1
@ bernd und maltesdeutz


ne ne, das ist nichts für mich mit dem spritzen. Habe genug Arbeit mit meiner Arbeit und den Hunden und dem Holz machen und und und. Trotzdem bedanke ich mich für die Infos
 
Thema: Was haltet ihr von dem?

Ähnliche Themen

F2M 417 F2M417 kleine Vorstellung

D4006 Undichtigkeit am Kurbelgehäuse/Riemenscheibe

D 25.1 S Deutz D25.1S aus Bayern - Vorstellung und Status

F1L 514/51 Deutz F1L514/51 Felgen

D 40.2 (D 40 L) Deutz D40.2 instandsetzen - Fragen eines Deutz-Neulings

Oben