Vorglühen dauert ewig

Diskutiere Vorglühen dauert ewig im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo, mir ist aufgefallen das bei meinem D50.1S das Vorglühen ewig dauert. Auch bei wärmeren Temperaturen dauert es so 2-3 Minuten bis der...
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
115
Hallo,

mir ist aufgefallen das bei meinem D50.1S das Vorglühen ewig dauert. Auch bei wärmeren Temperaturen dauert es so 2-3 Minuten bis der richtig glüht. Bei meinen anderen Schleppern dauert das nur so 20 Sekunden.

Woran könnte das liegen ?


Gruss, Johannes
 
V

Vorglüher

Beiträge
20
Likes
0
Wie springt er denn an, wenn Du nur so 30 Sekunden vorglühst?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi Johannes,
was genau dauert so lange? Bis der Glühüberwacher glüht oder bis der Motor anspringt?
Gruß
Lars
 
V

Vorglüher

Beiträge
20
Likes
0
Ich glaube er meint den Glühüberwacher!
 
J

Johannes

Threadstarter
Beiträge
1.676
Likes
115
Ja der Glühüberwacher braucht ca. 3 Min bis er glühend wird.
Aber der Motor springt jetzt bei warmen temperaturen zwar vorher an, aber auch nicht sofort. Wenn man 3 Min vorglüht braucht man nur einmal ziehen und er springt sofort an, so wie es eigentlich nach 30 sek sein sollte.
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hört sich seltsam an, da scheint der Kupferwurm zugeschlagen zu haben. Hast Du einen Vorwiderstand in dem Glühkreislauf? Sind die Masseverbindungen ok?
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, habe den Vorwiderstand entfernt, neue Glühkerzen gekauft (neuer Typ), seitdem dauert das Vorglühen nur noch ca. 8 sec., auch bei Frost!
Gruß
Lars
 
C

Christian...

Beiträge
6.520
Likes
48
Wie erkennt man, ob man einen Vorwiderstand hat? Wofür ist der gut?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hallo Christian,
der Vorwiderstand für die Glühkerzen ist der Glühüberwacher, den gibt es in verschiedenen Widerstandswerten. Wenn man jetzt neue, gängige Glühkerzen einbaut, sollte man eigentlich auch den Glühüberwacher entsprechend anpassen. Ich habe den (wirklich) freundlichen BOSCH-Spezi gefragt, der wusste auf Anhieb bescheid. Mit den neuen Kerzen und dem passenden Glühüberwacher dauert das Vorglühen auch im Winter nicht länger als 8 sec. Die neuen Kerzen sind da eindeutig flotter.

Lars
 
C

Christian...

Beiträge
6.520
Likes
48
Und was kosten neue Glühkerzen? Muss ich dann auch den Glühüberwacher erneuern?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Kosten? Ich meine es waren so ca. 20 Teuro pro Stück. Wegen dem Glühüberwacher den BOSCH-Mann fragen, der hat da Unterlagen. Sonst einfach mal ausprobieren.

Lars
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
5
Hallo,
ich dacht der Vorwiderstand hat eine andere Aufgabe.
Mal angenommen ich habe eine dreizylinder Motor
mit Glühkerzen von jeweils 2 Volt und einen Glühüberwacher mit 3 Volt.
Bei einer normalen 12 Volt Anlage wären jetzt noch 3 Volt unverbraucht.
Damit diese 3 Volt keinen Schaden anrichten hat man einen Vorwiderstand, der die restlichen 3 Volt verbraucht.
Ich wüsste gern, ob das stimmt, oder ob ich falsch liege.

Gruß Berndt
 
C

Christian...

Beiträge
6.520
Likes
48
Was für Glühkerzen und was für einen Glühüberwacher brauche ich denn genau? Oder wissen die beim BOSCH-Dienst bescheid, wenn man denen was von nem Deutz D30 erzählt?
 
C

Christian...

Beiträge
6.520
Likes
48
@ Bernd:

Ich habe es so gelernt, daß die Spannung immer gleich ist (12 Volt), egal wie du die Sachen wverkabelst.

Wenn du nen anderen Widerstand verwendest, änderst du nur die Stronstärke.

U = R * I
oder im Klartext
Spannung = Widerstand * Stronstärke

Also
Stromstärke = 12 Volt / Widerstand

Je stärker der Widerstand, desto weniger Strom fließt. Die Spannung ist aber immer konstant 12 Volt.

Ich vermute mal, daß es verschiedene Glühkerzentypen gibt, die unterschiedlich große Stromstärken benötigen, was man mit dem Widerstand regelt. Ist aber nur ne Vermutung.
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
0
Versuchs mal mit TDT Glühkerzen, die passenden Adapter findest du auf www.mccormick-freunde.de TDI Glühkerzen hab ich in meinem F1L514 der springt nach 5 sek. an
 
J

Johannes

Threadstarter
Beiträge
1.676
Likes
115
Danke für den Tip.
Kannst du mir sagen was dieser Adapter kostet?

Nach den Feiertagen werde ich dort mal anrufen...

Gruss,
Johannes
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
0
Ich habe sie mir selber gebaut, von der alten Glühkerze muss die untere Glühpatrone abgesägt werden, danach auch der Anschluss für Strom. Nach dem absägen bohrt man je nach dicke der neuen TDI Glühkerze ein Loch durch die alte Kerze, danach muss man nur noch das passende Gewinde in die alte Glühkerze drehn, aber Aufpassen! Das Gewinde muss grade sein, da sonst der Motor beim Verdichten "rauspfeift", aber dies kann man meistens mit Schraubenkleber ausbessern! Jetzt ist die neue Kerze fertig, der Glühwiederstand muss rausgeklemmt werden, der Glühüberwacher reicht voll und ganz, er wird dann natürlich auch schneller heiß

Viel Spass beim Basteln

IHC D-320
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
0
Ach ja hier noch ein Tipp: Meistens hat man auf einem Autoschrottplatz noch gute Chancen auf gebrauchte TDI Glühkerzen!

Und so "sollte" die Kerze mit Adapter eigentlich vor dem Einbaun aussehn:
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Irgendwien verstehe ich das Problem mit den Stabglühkerzen nicht.
Für meinen D 40 L mit 812er Motor gibt es passende Stabglühkerzen beim BOSCh-Dienst. Da muss man nichts umbauen und die Vorglühzeit entspricht einem Golf-Diesel, also ganz schön schnell.

Gruß
Lars
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
0
aber du kanst dir ja denken was billiger is, komplett neue Glühkerzen, oder noch funktionierende Kerzen, die man meistens für ein paar Mark beim Schrottplatz bekommt, aber nur noch umbauen muss!
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
0
aber du kanst dir ja denken was billiger is, komplett neue Glühkerzen, oder noch funktionierende Kerzen, die man meistens für ein paar Mark beim Schrottplatz bekommt, aber nur noch umbauen muss!
 
Thema: Vorglühen dauert ewig

Ähnliche Themen

D 40.2 (D 40 L) Deutz40.2

D 15 D15 N1 Lenkung und Bremse instandsetzen/einstellen

Deutz 4506 springt schlecht an // Hydraulikblock heiß

Deutz D40 raucht beim Anlassen

Bungartz T8 DAS Vorderachse Räder Schlackern während der Fahrt

Oben