Vorderachse und Betriebsbremse vom DX4.30AS

Diskutiere Vorderachse und Betriebsbremse vom DX4.30AS im Forum DX-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo, hat jemand von euch eine Zeichnung von der Vorderachse (Typ 4180), ich muß bei meinem Trecker die Achsschenkelbolzen erneuern , die haben...
DX 4.30

DX 4.30

Beiträge
1.478
Likes
14
Hallo,

hat jemand von euch eine Zeichnung von der Vorderachse (Typ 4180), ich muß bei meinem Trecker die Achsschenkelbolzen erneuern , die haben schon ganz schön Spiel. Hab einen Kostenvoranschlag von meinem Landmaschinenhändler für die Teile, sollen 699,95¤ o.Mehrwertst. Sind orginal Ersatzteile jetzt will er mal schauen ob er noch irgendwo günstigere Teile bekommt.


Hat jemand Ahnung von der Bremse ?
Die rechte Bremstrommel ist verölt, da muß ein Dichtring vom Getrieb undicht sein, Bremsflüssigkeit ist es nicht. Ist es Aufwendig die Welle wieder zudichten?

Viel Dank für die Antworten!

MFG
Dx 4.30
 
DX80

DX80

Beiträge
3.903
Likes
72
Hallo DX 4.30

Habe mußte vor 3 Jahren an meinem DX 80 die Achsschenkelbolzen erneuern, aber wenn die Bolzen Spiel haben sind auch die Lager ausgeloffen und sollten auch gleich gewechselt werden. Habe mir die Teile bei Granit-Parts besorgt, da sind die Teile um ca. 25% günstiger wie die Orginalteile bei gleicher Qualität habe damal für alle Teile ca 1000 € bezahlt.
Könnte dir die Explusionszeichnungen aus dem Werkstatthandbüchern zumailen Getriebe und Vorderachse sind ja beim DX 80 und DX 4.30 baugleich.
Da beim Deutz die Bremse von Außen gut zugänlich ist ist es auch relativ einfach den Wellendichtring von der Zwischenwelle zu wechseln, Öl ablassen-Bremstrommel runter- Bremsaufnahme abschrauben 8 Schrauben-Lagerdeckel ebenfals mit 8 Schrauben abschrauben- Wellendichtring wechslen und in derumgekehrten Reihenfolge wieder einbauen und Bremse enlüften.

m.f.G. DX80
 
DX 4.30

DX 4.30

Threadstarter
Beiträge
1.478
Likes
14
Hi DX 80,

danke für die Antwort, hab die Vorderachse halb fertig, hab mir die Teile von meinen Deutzhändler geholt, Bolzen+Lager.
werde diese Woche die andere Seite noch machen, die Bremse hab ich schon einmal gesäubert, wenn die Rüben in der Erde sind werde ich mich dann drann machen, hört sich ja einfach an :).

An den Explusionszeichnungen vom Getrieb wäre ich interessiert, wenn du die mir mailen könntest.

MFG
Dx 4.30
 
Thema: Vorderachse und Betriebsbremse vom DX4.30AS
Oben