Vollabnahme TüV

Diskutiere Vollabnahme TüV im Forum TÜV, Versicherung und Vorschriften im Bereich Deutz Community - Abnahme biem TüV Ich war mit meinem Eicher beim TüV er brauchte eine Vollabnahme weil er 5 Jahre abgemeltet war. Eine Vollabnahme kostet 65 Euro...
H

holger

Beiträge
11
Likes
0
Abnahme biem TüV
Ich war mit meinem Eicher beim TüV er brauchte eine Vollabnahme weil er 5 Jahre abgemeltet war. Eine Vollabnahme kostet 65 Euro eine Historische Abnahme kostet sage und schreibe 110 Euro das war der Witz des Jahrhunderts.
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Wofür brauchst du eine historische Abnahme?
Ich kenne das nur, um den Trecker nachher mit H-Kennzeichen zuzulassen.
Falls du das vorhast:
Beim H-Kennzeichen musst du eine pauschale Steuer von (ich glaube) ca. 190,- € zahlen.
Mit "normalem" schwarzen Kennzeichen zahlst du Steuern in Abhängigkeit vom zulässigen Gesamtgewicht.
Bei kleinen Treckern bleibst du meist unter dieser Pauschalsteuer.
Das ist der einzige mir bekannte Unterscheid zwischen normalem schwarzen und H-Kennzeichen. Oder gibt es da weitere Unterschiede?
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Hallo,
für ein H-Kennzeichen, so habe ich gehört, muss man ein bestimmter Prozentsatz die Orginalität beibehalten.
Das heisst, aus einem alten LKW bitte kein Coupe machen oder so.
 
Thema: Vollabnahme TüV

Ähnliche Themen

Eicher G220 - Anhängebock Kugelkopf mit TÜV-Abnahme (Eigenbau)

D 15 D15 - Marktwert

D 15 Vollabnahme

AgroPlus 87

Erfahrungen bei Zulassung ohne Originalpapiere

Oben