VDO Traktormeter

Diskutiere VDO Traktormeter im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Kann man noch bei Kienzle in Mülheim a.d.R. reparieren lassen. Habe es mit meinem auch gemacht und ich bin sehr zufrieden (wie neu !!) Bei Fragen...
G

Gast41

Guest
Kann man noch bei Kienzle in Mülheim a.d.R.
reparieren lassen.
Habe es mit meinem auch gemacht und ich bin
sehr zufrieden (wie neu !!)

Bei Fragen kurze mail an mich:
**********

Freundliche Grüße
hgh
 
G

Graubart05

Beiträge
136
Likes
0
Wär mal ganz interessant zu wissen, was so eine Reparatur / Überholung kostet. Bei meinem 5005 geht nämlich nur noch der Stundenzähler und die Beleuchtung.

MfG Graubart
 
G

Gast300

Guest
Hallo,

müsste mal bei mir im Geschäft nachfragen, ob die
noch die Traktormeter Reparieren. Ich arbeite bei VDO.
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
@ Kramer KL 300
Frag mal wie man bei den Traktormeter das Glas abbekommt weil bei meinem S650 ist die Nadel herrunter 8o
 
G

Gast300

Guest
Hallo DA 514er,

die Gläser sind mit dem Chromring und ner Gummidichtung am Gehäuese befestigt.
Der Chromring ist hinten umgebördelt.
Normalerweise mus der Cromring zum öffnen des Traktormeters zerstört werden. Du kannst versuchen mit einem kleinen Flachen Schraubenzieher den umgebördelten Rand aufzubiegen. Und wenn du den Zeiger wieder augesetzt hast (am beseten den Zeiger mit Kleber sichern) kannst du den Ring dann wieder ganz vorsichtig zuerst mit einem kleinen Gummihammer rings herum wieder um bördeln und danach nochmals mit einem Stück Holz und einem Hammer nochmals den schon etwas umgebördelten Rand fest an das Gehäuse pressen. Meist aber ist der Dichtgummi zwichen Scheibe und Gehäuse defekt.

Gruß
Jürgen
 
D

deutz-luftgekühlt

Beiträge
41
Likes
0
Hallo heinz-gerd.hinsen

stimmt die Kinzle Leute machen auch die VDO Geräte auf, setzen ggf. auch neue Gläser ein(nur unbeschriftete), und ziehen anschliessend neue Chromringe mit neuen Dichtungen auf.
Ob es nun Traktormeter oder Stundenzähler oder Thermmeter(elektrisch) sind, wenn die noch Teile haben reparieren die das auch. Nicht mehr reparieren Sie jedoch die alten Thermometer mit dem Kapilarröhrchen .

Aber eines hättest du auf jedenfall mit erwähnen müssen, unter 70-100,- Euro + mwst läuft bei denen nichts.
Dafür hat man dann zwar wieder ein Original altes VDO Gerät, den meisten hier wird das aber zu teuer sein und die werden dann Ersatzweise ein vergleichbares Import Produkt neu oder gebraucht erwerben
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Neben VDO gibt es auch sogenannte Tachodienste, die die Instrumente vollständig aufarbeiten können, z.B. Ka Ja Tachodienst, Anzeigen in Oldtimer Markt / Traktor oder Schlepperpost nachsehen.

Gruß
Lars
 
G

Gast41

Guest
Hallo Leute !
Ich habe 160€ bezahlt für :
Überholung, Glasscheibe mit Beschriftung, Cromring,
Dichtring und div. andere Kleiteile.
Ebgenfalls ist auch eine Reinigung gemacht worden.
Grüße
hgh
 
L

Loenne

Beiträge
109
Likes
0
Hab noch nie von Importprodukten (also jetzt auf Traktormeter bezogen) gehört,gibts irgendwelche Markennamen wo man nach suchen könnte oder spezielle Bezugsquellen ?

Gruß Stefan
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Danke @ Kramer KL 300
Wenn ich nen sch... mache dann schick ich ihn zu dir aber wenn dann nur der Dichtring hin ist dann kann ich denn doch von dir als ET kaufen oder :)) :))
 
B

bulldog56

Beiträge
35
Likes
0
Ich hab da mal ne Frage, da es hier ums Traktormeter geht. Ich hab vorhin das Traktormeter über das Winkelstück und die Welle an den Motor angeschlossen. Leider zeigt es nix an wenn der Motor läuft. Danach hab ich die Welle genommen, den Akkuschrauber drangemacht und in die entgegengesetzte Motordrehrichtung geschraubt. Dann hats was angezeigt. Also das Traktormeter misst falschrum. Meine Frage jetzt: Kann man das einstellen,das das Ding richtig anzeigt.

D40L
F3L712
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi Bulldog,
also ne, umstellen auf andere Drehrichtung geht nicht.
Hört sich aber komsich an, hast Du das orischinool-Instrument?
Da der Motor ja nicht urplötzlich rückwärts läuft, Kopfkratz, seltsame Erscheinung.

Gruß
Lars
 
B

bulldog56

Beiträge
35
Likes
0
Hi,
ich hab mich ja auch gewundert. Motor läuft richtig rum - Kühlluft wird richtig rum gefördert. Gibts da vielleicht ein kleines Getriebe das man vor das Traktormeter setzt ,das die Drehrichtung umkehrt?

Achso: Ja - das müsste das orginal Instrument sein. VDO für 2150 Touren. Sieht genauso aus wie in der Bedienungsanleitung. Ob das jetzt das erste Traktormeter ist, das im Trecker eingebaut war weiss ich allerdings nicht.

Gruß
Bulldog56
 
Zuletzt bearbeitet:
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi Bulldog,
bin immer noch nicht wirkich schlauer:
das Instrument, welches nun rückwärts läuft: hat es vorher in Deinem Schlepper richtig herum angezeigt?
Ansonsten garantiert nicht das richtige Instrument.

Gruß
Lars
 
B

bulldog56

Beiträge
35
Likes
0
das ist ja grae das Problem: ich weiß nicht ob es mal richtig angezeigt hat, da der Trecker erst 7 Jahre uns gehört und das Ding noch nie funktioniert hat. Jedenfalls hat es alle Leuchten blau/grün/rot/orange.

Gibt es diese Teile denn noch - du hast doch auch einen D40L, geht es denn bei dir?

Gruß
Bulldog56
 
G

Gast300

Guest
Hallo,

ja bei den Getrieben gibt es verschiedene Drehrichtungen und Übersetzungen. HAb mal bei uns in der Firma nachgefragt und mir wurde gesagt daß diese Getriebe heute nur noch in Mexico gefertigt werden.
Gruß
Jürgen
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Ja, beim meinem funktioniert es einwandfrei.
Seltsam

Gruß
Lars
 
B

bulldog56

Beiträge
35
Likes
0
hey danke Jürgen,
dann muss ich wohl nochmal zum Landmaschinenhändler.

Gruß
Bulldog56
 
Thema: VDO Traktormeter

Ähnliche Themen

Ersatzteile Traktormeter VDO 2150

D 2505 Gruppenschalthebel abgebrochen

D 40.1 S D40 F3L712 Traktormeter Welle

D40 f3l 712 kolben laut

Led Straßenscheinwerfer nach Rüsten

Oben