unterschiedliche Kotflügel F1L514

Diskutiere unterschiedliche Kotflügel F1L514 im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo bin neu hier und im begriff mir einen F1L514 zuzulegen. ist es möglich das die mit verschiedenen kotflügeln gebaut wurden? Gruß Thomas
L

Lanzer

Beiträge
2
Likes
0
Hallo
bin neu hier und im begriff mir einen F1L514 zuzulegen. ist es möglich das die mit verschiedenen kotflügeln gebaut wurden?

Gruß Thomas
 
G

Gast

Guest
Hallo;
Erst einmal solltest du unterscheiden zwischen dem F1L515/50 mit 4-Ganggetriebe- der hat die alte Form Kotflügel vom F1M414.
Der F1L514/51 mit dem 5-Ganggetriebe hat größere Kotflügel- beide sind aber nicht auszutauschen, da du mit der Reifengröße nicht hinkommst.
Die letzten F1L514/51 hatten dann schon wieder andere Kotflügel- die vom F2L612er.
Mit freundlichen Grüßen- Michael In het Panhuis
 
G

Gast

Guest
Tut mir leid- eh hier nun eine große Diskusion lostritt!
Tippfehler!!!!!!!!!!
Ich meinte F1L514/50.
Mfg- michael In het Panhuis
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo Lanzer

Zuerst mal müssen wir klären welchen F1L514 du hast/hättest! den alten F1L514 hat es mit leinen Hinterrädern gegeben und dementsprechend sind auch die Kotflügel, die neueren F1L514/51 haben meist die Große Bereifung 8x32 oder 10,2x28 also auch wieder größere Kotflügel!

Wenn du eventuel einen hast mit den Kleinen Kotlügeln
dann hast du einen aus dem Bj.50 und die sind ehr selten noch zu finden!

MfG Andy
 
G

Gast

Guest
Mensch Andy;
Toll wie du das zusammen gefaßt auf den Punkt beschrieben hast!
Hätte ich nicht besser machen können!!

Nun hoffen wir mal mit dem Kollegen Lanzer, daß er womöglich auch noch einen F1L514/50 mit Hochrad Version erwischt hat! Der hat wiederum ganz andere Kotflügel. Aber der ist sowas von selten...!
Aber nichts ist ja unmöglich.
Gruß- Michael In het Panhuis
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.201
Der 15er mit den Kotflügeln vom F2L 612/6 oder /5 heißt F1L 514/2-N.

Die Kotflügel des F1L 514/50 Allzweck sind durch Anstückeln am oberen Rand aus jenen der Normalradversion entstanden.

Sowohl F1L 514/51 als auch F1L 514/2-N hatten immer die Bereifung 8-32 oder 10-28. Was kleineres hat es nicht gegeben.

Gruß
Michael
 
G

Gast

Guest
hmm laut datenblatt scheint es ein F1L514/50 zu sein mit kleiner bereifung hinten 20er ... er hat die kotflügel die die reifen nur halb abdecken ...
 
L

Lanzer

Threadstarter
Beiträge
2
Likes
0
vergessen einzuloggen :rolleyes:
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.201
So ist das beim F1L 514/50.

Gruß
Michael
 
Thema: unterschiedliche Kotflügel F1L514

Ähnliche Themen

F1L 514/51 Motorölwechsel

F1L 514/50 Identifizierung von Gewindebohrungen rechtes Tragrohr F1L514/50

Kabine D8006

Fragen zu Deutz D5206A (Lack und Kotflügel)

Ausführungen D6006

Oben