D 25.2 Unterschied zwischen D25.2 und D30

Diskutiere Unterschied zwischen D25.2 und D30 im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Leute, ich habe einen D25.2 mit dem F2L712 Motor und habe im Internet herausfinden können, dass der D30 den exakt gleichen Motor hat außer...
F

Franz123

Beiträge
4
Likes
1
Hallo Leute,
ich habe einen D25.2 mit dem F2L712 Motor und habe im Internet herausfinden können, dass der D30 den exakt gleichen Motor hat außer dass der anders eingestellt ist und dann auf 28Ps kommt.
Jetzt meine Frage: da ich meinen Motor sowieso komplett überholen werde, wollte ich mal fragen wie ich meinen Motor auf die 28PS einstellen kann? Denn original hat der ja nur 20PS.
Vielen Dank schonmal. :)
 
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.226
Likes
1.172
Moin,

ohne Prüfstand für die Pumpenplatte ist das Schwierig. So in der Hobbywekstatt kann man da keine genaue Einstellung der Fördermenge und damit der Leistung vornehmen.

MfG Kai
 
thomas66

thomas66

Beiträge
2.849
Likes
1.480
Der 28PS Motor hat auch größere Pumpen.

Gruß
 
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.607
Likes
2.875
Pumpen sind gleich, aber die Plunger wurden bei 612 von 6mm auf 712 mit 7mm geändert.
Reine Einstellungssache aus Einspritzzeitpunkt, Nenndrehzahl und Einspritzmenge auf passendem Pumpenprüfstand. Ohne den geht's nicht. Man beachte das Riskieren der Betriebserlaubnis.

Beim 24er sind das 54g/1.000 Pumpenhübe, bezogen auf Nenndrehzahl 2250min-1.

Kompetent hierfür ist Deutz-teileservice-storl
Er ist hier im Forum als @Johannes F2l unterwegs. Er hat so einen Prüfstand und ist darauf spezialisiert.

Griaßle
Martin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.607
Likes
2.875
Ja, Thomas, ich hätte schreiben sollen: Pumpenbauweise, das Gehäuse oder das Pumpenprinzip ist dasselbe...:S

Griaßle
Martin
 
W

williebor

Beiträge
205
Likes
15
Pumpen sind gleich, aber die Plunger wurden bei 612 von 6mm auf 712 mit 7mm geändert.
Den D25.2 und auch den D30 dürfte es ab Werk mit Motor F2L 712 und später mit F2L 812 gegeben haben, aber nie mit 612er Motor.

habe im Internet herausfinden können, dass der D30 den exakt gleichen Motor hat außer dass der anders eingestellt ist und dann auf 28Ps kommt.
Das ist richtig - mal von sowas wie z.B. der Doppelkupplung eines D30 in der Variante F (D30S) abgesehen.
Der D25.2 und der D30 sind quasi baugleich; allerdings gab es im Laufe der Zeit diverse Änderungen, so dass z.B. ein früher D25.2 dann doch nicht baugleich mit einem späten D30 ist. Das bezieht sich nicht nur (aber auch) auf den Motor (erst Baureihe 7, später Baureihe 8 ).
 
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.607
Likes
2.875
Den D25.2 und auch den D30 dürfte es ab Werk mit Motor F2L 712 und später mit F2L 812 gegeben haben, aber nie mit 612er Motor.
Das habe ich auch nicht behauptet! Der spätere F2L812 hat aber die 7mm-Plunger wie sein Vorgänger 712.

Am F2L812 wurde einige Änderungen gegenüber F2L712 vorgenommen: Entfallen des Nebenstromölfilters unter der Filterglocke (hatte der F2L712 noch), geändertes Gebläse mit Keilriemenantrieb oben (F2L812S), Änderung der Köpfe auf 48R mit um 1° geändertem Einspritzwinkel, geänderte Ölversorgung der Kurbelwelle - um die wichtigsten mal zu nennen.

Griaßle
Martin
 
Thema: Unterschied zwischen D25.2 und D30

Ähnliche Themen

D 15 D15 trennen / Kupplung defekt

Restauration Deutz D25.2

D 40.2 (D 40 L) ein paar allgemeine Fragen

Wollte grade Ventispiel einstellen. Kipphebel stark ausgeschlagen. Trotzdem erstmal einstellen?

F2L 612/5 Ölfilter Montagereihenfolge

Oben