Unbekannter Eicher

Diskutiere Unbekannter Eicher im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Hallo, wir lassen momentan unseren Wald aufforsten und der den wir beauftragt haben, stellt der Zeit seinen Eicher bei uns ab (sonst müsste er...
T

Tiger

Guest
Hallo,

wir lassen momentan unseren Wald aufforsten und der den wir beauftragt haben, stellt der Zeit seinen Eicher bei uns ab (sonst müsste er immer 50km nach Hause fahren). Heute Morgen hab ich dann mal versucht ein Typenschild zu finden…..leider gescheitert. Nun meine Frage, kann mir jemand sagen was das für ein Traktor ist? Bei ebay lief vor kurzer Zeit ein Eicher Wotan II mit 100 PS und Forstausrüstung, der sah „meinem“ sehr ähnlich. Könnte es wohl auch einer sein??
 

Anhänge

  • PICT0057.jpg
    PICT0057.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 620
T

Tiger

Guest
Wenn man sich die Zylinder ansieht, dann könnte man glatt meinen es wäre ein Deutzmotor.

Hatte Eicher nicht irgendwann mal Deutzmotoren verbaut?
 

Anhänge

  • PICT0058.jpg
    PICT0058.jpg
    61,2 KB · Aufrufe: 442
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Hi Tiger,
meines Wissens verwendete Eicher in den 50er Jahre gerne deutzmotoren, weil sie (noch) keine eigenen hatten, die was taugten.
Hat sich aber dann doch recht schnell geändert und bauten eigene, gute Motoren selbst.
Genauere Auskünfte werden aber sicherlich noch von Profi-Seite folgen. :]
 
F123L514

F123L514

Beiträge
442
Likes
29
Hallo,

ich meine der Tipp i.S. Wotan ist nicht schlecht. Auf alle Fälle ist es ein luftgekühler Eicher Motor und kein Deutz. Dies erkennt man u.a. an dem Stutzen, der gleichzeitig als Öleinfüllöffnung und Kurbelgehäuseentlüftung dient (rechts unten im Bild).

Grüße aus Nordbaden
 
Thema: Unbekannter Eicher

Ähnliche Themen

Mein neuer F3L514 mit Bauwagen

Oben