Übersicht Drucksachen - Bedienungsanleitungen, Handbücher, Werkstatt-Daten, Ersatzteillisten

Diskutiere Übersicht Drucksachen - Bedienungsanleitungen, Handbücher, Werkstatt-Daten, Ersatzteillisten im Forum Literatur, BDA, ETL, Prospekte etc. im Bereich Deutz Community - Servus beisammen, ich habe mir mal die Mühe gemacht sämtliche mir bekannten und auffindbaren Drucksachen -sprich Bedienungsanleitungen...
vu11mesa

vu11mesa

Moderator
Beiträge
250
Likes
420
Servus beisammen,
ich habe mir mal die Mühe gemacht sämtliche mir bekannten und auffindbaren Drucksachen -sprich Bedienungsanleitungen, Handbücher, Werkstatt-Daten und Ersatzteillisten- zu den DEUTZ-Schleppern der 50er und 60er Jahre aufzulisten, um einen groben Überblick zu bekommen. Dem ein oder anderen wird es hoffentlich auch nützen.

Die Liste ist nicht vollständig! Wie sollte sie auch...
Einige Drucksachen sind mittlerweile sehr rar und kaum noch zu irgendwo gelistet, geschweige denn zu bekommen. Gerne würde ich das als eine Art lebendes Dokument laufen lassen. Falls ihr (belegbare) Ergänzungen oder Korrekturen habt, bringe ich diese gerne mit ein.

Nachfolgend der Link zu den Tabellen: (Achtung! Es existieren drei Blätter 'BA&WHB' sowie 'ETL' und 'TNL'; Zugriff nur für registrierte Mitglieder)
Keine Garantie auf Richtigkeit der Angaben!

... Inhalt für Mitglieder ...


Grüße,
Hannes


EDIT(D_4006:( Der etwas üppige Titel wurde aufgrund der Lesbarkeit reduziert
 
vu11mesa

vu11mesa

Moderator
Threadstarter
Beiträge
250
Likes
420
Teilenummernlisten [TN xxxx-x] sind fortan auch mit enthalten!

Grüße,
Hannes
 
utz

utz

Beiträge
5
Likes
3
Eine tolle Auflistung.
Nur bin ich mir nicht sicher, ob ich für meinen kleinen, grünen das richtige Exemplar rausgefunden habe. Wenn ich richtig liege, gehört zu meinem D25.1-N mit der Schlepper Nr. 7412 (Bj. 60) das Werkstatthandbuch die H1155-3/3, oder?
Wäre toll, wenn das jemand mit Bestimmtheit sagen könnte, bevor ich mir das falsche Exemplar hole und dann evtl. gravierende Dinge abweichend sind.

Danke vorab.
Gruß
Martin
 
vu11mesa

vu11mesa

Moderator
Threadstarter
Beiträge
250
Likes
420
Morgen Martin,
Wichtig ist erstmal ob deine genannte vierstellige Nummer vor oder nach dem Schrägstrich steht. Vor dem Strich passt es gar nicht ins Raster: 7412/xxxx gehört zum Schleppertyp F1L712/1.
Beim D25.1 wurden (gemäß der Bedienungsanleitungen) die Nummern ab...
  • 7466/2228-xxxx sowie
  • 7472/1-xxxx vergeben.
Bitte die vollständige Nummer mitteilen, dann lässt diese sich (hoffentlich) auch einer Bedienungsanleitung zuordnen.

Grüße,
Hannes
 
krammerreini

krammerreini

Beiträge
1.805
Likes
2.085
Servus miteinander,

nach Bruse / Vermoesen gehört die 7412/xxxx zum F1L712/1,
Die hatten gemäß der Deutz Bibel die Nummern 7411/0001 bis 7415/9999.

Grüße vom
Reini
 
utz

utz

Beiträge
5
Likes
3
Hi ihr zwei,

danke für eure Antworten.
Das ist ja ech seltsam. Hab´mal ein Bildchen angehängt...

Gruß
martin
 

Anhänge

  • SchlepperNr.PNG
    SchlepperNr.PNG
    386,6 KB · Aufrufe: 113
W

Werder014

Beiträge
586
Likes
278
Moin,
also ich lese auf dem Typschild 7472/xxx. Eine "1" sähe so aus wie die anderen eingeschlagenen 1en dort auf dem Schild.

Grüße
Henrik
 
utz

utz

Beiträge
5
Likes
3
Hallo Henrik,

mensch klar!! Dass mir das nicht selber aufgefallen ist...nicht zu fassen.
Jezt macht es auch Sinn, xD

Danke fürs Vorlesen und viele Grüße
martin
 
W

Werder014

Beiträge
586
Likes
278
Moin,
kann doch jedem mal passieren.

Gruß
Henrik
 
milchking

milchking

Beiträge
11
Likes
2
Moin,
erstmal ein riesen Dankeschön an alle die zu dieser tollen Liste beigetragen haben.
Was unterscheidet denn die Ersatzteillisten mit dem Präfix Z und die Teilenummerlisten mit dem Präfix TN?

Gruß Jeldrik
 
vu11mesa

vu11mesa

Moderator
Threadstarter
Beiträge
250
Likes
420
Guten Morgen Jeldrik,
in den Ersatzteillisten werden die einzelnen Komponenten i.d.R. nur allgemein benannt, also bspw. "Ölbehälter", "Gummischlauch" etc., und mit entsprechend vorkommender Stückzahl gelistet. Normteile wie Schrauben, Muttern, Scheiben werden jedoch meist mit der genauen Bezeichnung und DIN-Norm genannt wie z.B. eine Sechskantschraube mit Schaft: M8x18 DIN931.

Bei den Teilenummernlisten hingegen werden die Deutz internen Deutz-Teilenummern für jede Komponente aufgeführt. Eine solche TNL war eigentlich nur für die Deutz-Händlern sinnvoll, damit die die entsprechenden Ersatzteile (mit der entsprechenden Teilenummer) ordern konnten. Die alten Nummern müssen heutzutage umgeschlüsselt werden. Auch das kann nur beim freundlichen LaMa passieren.

Anbei zwei Auszüge aus einer ETL und einer TNL exemplarisch für den Luftfilter.
ETL:
ETL.jpg

Auszug aus TNL:
TNL.jpg

Grüße,
Hannes
 
milchking

milchking

Beiträge
11
Likes
2
Hallo Hannes,
danke für deine tolle Antwort.
Die TNL hilft mir also gar nicht soviel, weil ich die Teilnummern gar nicht entschlüsseln kann, oder finden sich die Nummern auch häufig als Vergleichsnummern in den diversen Shops?
Wir müssen wohl demnächst einiges am Deutz machen und ich bin am Überlegen ob die TNL die Teilesuche einfacher macht oder nicht.
Hat da jemand eine Meinung zu?
Die Ersatzteilliste habe ich bereits.

Gruß Jeldrik
 
KurtD30S

KurtD30S

Beiträge
2.375
Likes
296
Hallo Jeldrik,

die TNL hilft dir schon weiter.

Du benötigst dazu noch die Umschlüsselungsliste Alte-Neue Teilenummern Aus dieser Liste erhälst du die 7-stelligen Deutz Ersatzteilenummern.
Umschlüsselung.JPG

Wenn du dann nicht jedesmal den SDF Lagerarbeiter anrufen möchtest, kannst du mit dieser 7-stelligen Ersatzteilenummer hier in dem Feld "Teilenumer" evtl. dein gesuchtes Teil finden. Evtl. weil vieles von unseren Schätzchen nicht mehr lieferbar ist.
parts4agri.JPG

Das klappt nicht immer, aber so helfe ich mir immer weiter, bevor ich anrufe. Ich wünsche dir gutes Gelingen.
 
S

snakeman

Beiträge
5
Likes
0
kann mir jemand werkstatthandbuch und so von d40.2 schicken. Ich kann es mit diesem Link nicht öffnen.
fl3 812
 
schluetel

schluetel

Beiträge
3.519
Likes
976
Bitte!

Mark
 

Anhänge

  • D40.2_Deutz-Ersatzteilliste.pdf
    7,6 MB · Aufrufe: 25
  • D25_D30_D40_D50_H1099-7 WHB.pdf
    9,7 MB · Aufrufe: 23
Thema: Übersicht Drucksachen - Bedienungsanleitungen, Handbücher, Werkstatt-Daten, Ersatzteillisten
Oben