Trecker Hänger und gute Laune

Diskutiere Trecker Hänger und gute Laune im Forum TÜV, Versicherung und Vorschriften im Bereich Deutz Community - Hallöchen beisammen. Wenn die Restauration meines F1l514/51 beendet ist, plane ich eine Vatertagstour mit unserere Dorfgemeinschaft ein. Was denkt...
F

F1L514/51

Beiträge
73
Likes
2
Hallöchen beisammen.
Wenn die Restauration meines F1l514/51 beendet ist, plane ich eine Vatertagstour mit unserere Dorfgemeinschaft ein.
Was denkt ihr, darf ich auf einem Zweiachshänger an die zwanzig lustige Gesellen ohne Personenbeförderungsschein und Sicherheitgurt durch die Landschaft kutschieren ?(
Gruß Detlef
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Das ist leider nicht zulässig, wenn Kontrolle, dann wirds richtig heftig: fahren ohne Fahrerlaubnis (Personenbeförderung), fahren ohne Zulassung (Hänger muss für den Personentransport eine Ausnahmegenehmigung haben), Verstoss gegen das Steuerrecht (Kfz-Steuer) usw usw.
Gruß
Lars
 
F

F1L514/51

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
Ouuuhh Deutschland lieb Vaterland :P
und was ist wenn man für die Fahrt ein 6km Schild befestigt.
 
D

Deutzer

Beiträge
16
Likes
0
Also ich habe letzt erst auf einem Erntefest einen Erntewagen gezogen mit Personen drauf! Ich musste nur zu meiner Versicherung fahren und dort ein Formular ausfüllen das ich Personen Transpotieren durfte! Jedoch nur
1. in einen geschlossenen Umzug .
2. Nur an einem Tag.

Ich würde dir empfählen mal zu deiner Versicherung zu fahren und dort nachzufragen wie das mit personentransport ist!

Mfg Deutzer
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Also mit 6 km/h-Schild ist es auch nicht getan, das gibt dann zu den schon erwähnten Strafen auch noch Betrug obendrauf.
Die einzige, rechtlich zulässige Variante:
- Ausnahmegenehmigung bei der örtlichen Verwaltung (Amt) für eine Brauchtumsveranstaltung einholen, kostenpflichtig. Geht nur, wenn Brauchtum (z.B. Schützenfest) auch anliegt.
- in der Ausnahmegenehmigung werden der Termin (1 Tag) und die Auflagen genannt: Fahrtstrecke, Höchstgeschwindigkeit max. 20 km/h (kein Problem), vom TÜV abgenommener Anhänger für den Personentransport (schwierig: geeignete Sitzplätze, Rückhaltesystem, Bremse usw.)
- ggf. Ausnahme beim Finanzamt (grünes Kennzeichen), da kein land- oder fortswirtschaftlicher Einsatz
- Versicherungsbestätigung für die Fahrt.

Das wars so in etwa.
Immer noch Lust auf Spass?
Gruß
Lars
 
F

F1L514/51

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
doch echt wahr, Ihr macht mir richtig Mut. :D

Auszug aus dem Polizeibericht.
Didi Deutz (Name geändert) wurde am Sonntag angetrunken aufm Trecker mit zwanzig randalierenden Männer in einem mit Bierzeltgarnitur ausgestatteten Hänger ohne Peson. Bef. Schein und gültigem Versicherungsschutz mit dem Handy Telefonierend auf der A1 angetroffen.
Eine Untersuchung der zuständigen Zollbehörde ergab selbstgebrannten Fusel im Kraftstofftank und eine nicht unerhebliche Menge selbstgedrehter Zigaretten unbestimmter Herkunft.
Ausserdem wurde von einem Städtischen Sachverständigen festgestellt das die Forderradbremse des Schleppers gänzlich fehlte.

Was macht das alles zusammen in Jahren????
 
Thema: Trecker Hänger und gute Laune
Oben