Traktor läuft schwer an und geht wieder aus

Diskutiere Traktor läuft schwer an und geht wieder aus im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Hallo, mein Onkel hat einen Deutz Einzylinder mit 10 KW laut Fahrzeugschein mit der Indent.Nr. 7422895. Kraftstoff spritzt aus der Einspritzdüse...
P

Porsche Fahrer

Beiträge
3
Likes
0
Hallo,
mein Onkel hat einen Deutz Einzylinder mit 10 KW laut Fahrzeugschein mit der Indent.Nr. 7422895.

Kraftstoff spritzt aus der Einspritzdüse, das Spie zwischen Kipphebel und Sößelstangen exestiert nur bei einem Ventiel bei OT, es ist das zweite Ventiel von Vorne nach hinten gesehen, ich nehme an es hadelt sich um das Aulaßventiel.

Wenn ich starte kommt ein Luft-Gasgemisch aus den Stößelrohren und aus dem Entlüftungsrohr vom Motorblock.

Kann mir jemand helfen, dass mein Onkel wieder mit seinem Traktor auf das Feld fahren kann?

Gruße an alle Deutzfahrer
Manfred
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.197
Kann es sein, daß es sich um einen Deutz D 15 mit Motor F1L 712 handelt?

Wie auch immer: Zunächst würde ich versuchen, Ventilspiel herzustellen. Denn wenn ein Ventil kein Spiel hat, dann kann es sein, daß es nicht richtig schließt, was für den guten Motorlauf natürlich fatale Folgen hat.

Außerdem: Aus der Kurbelgehäuseentlüftung muß zumindest irgendwas herauskommen, sonst geht es nicht.

Gruß
Michael Bruse
 
Thema: Traktor läuft schwer an und geht wieder aus
Oben