T-Logo an der Front

Diskutiere T-Logo an der Front im Forum sonstige technische Teilgebiete im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, ich hab' da mal 'ne Frage: Hat das T-förmige Zeichen an der Front nur Zierfuntion, oder ist das ein Logo von Deutz (aus der Zeit vor...
C

Chris-D18

Beiträge
5
Likes
0
Hallo,

ich hab' da mal 'ne Frage:

Hat das T-förmige Zeichen an der Front nur Zierfuntion, oder ist das ein Logo von Deutz (aus der Zeit vor Übernahme des Magirus-Logos)?

Gruß
Chris
 
C

Chris-D18

Threadstarter
Beiträge
5
Likes
0
Ich meinte das hier:

deutz_27.jpg
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.201
Das ist reine Zierde. Mag sein, daß diese Einprägung außerdem da ist, damit das Blech der Motorhaube etwas steifer wird ( - was mir aber gerade an der Stelle eher unwahrscheinlich erscheint ).

Gruß
Michael Bruse
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Ich denke daß das nur Zierfunktion hat und kein offizielles Zeichen oder sowas ist. Falls dein Deutz (wie auf dem Foto ) aufgeschraubte Leisten hat, ist dieses "T" (wie der Rest der Haube) grün lackiert:
d15_3.jpg


Und wenn dein Deutz gelb aufgemalte Leisten hat, dann ist dieses "T" gelb lackiert:
d25_1.jpg


Falls du einen Deutz der D-Serie, 612er oder 712er hast und dein Deutz einen Ein- oder Zweizylindermotor hat, hast du dieses "T" auf der Haube. Alle anderen Modelle (alle 514er, 612er/712er ab 3-Zylinder, D-Serie ab 3-Zylinder, alle D-05er) haben ein Axialgebläse und daher große Lufteinlässe in der Haube - da ist dann kein Platz für dieses "T".
 
C

Chris-D18

Threadstarter
Beiträge
5
Likes
0
Danke Jungs,

es ist ein F2L612/6 mit 18 PS, Bj. 1957.
aber irgendwie ist da von allem was drauf:

deutz_28.jpg


aber der wurde auch schon mal nachgestrichen, so wie er aussieht.


Gruß
Chris
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Die Haube bzw. die Zierleisten sind aber nicht original oder? Über der Rosette sieht man etwas gelben Lack, vielleicht waren mal gelbe Streifen auf der Haube, die dann grün überlackiert wurden und durch aufgeschraubte Leisten ersetzt wurden?
 
C

Chris-D18

Threadstarter
Beiträge
5
Likes
0
Die Haube bzw. die Zierleisten sind aber nicht original oder? Über der Rosette sieht man etwas gelben Lack, vielleicht waren mal gelbe Streifen auf der Haube, die dann grün überlackiert wurden und durch aufgeschraubte Leisten ersetzt wurden?

Hallo,

das ist auch das was ich gemeint habe. Ich denke mal das die gelbe Lackierung Original ist, da sie auch auf dem Tank weitergeht.

deutz_22.jpg


Gruß
Chris
 
C

Chris-D18

Threadstarter
Beiträge
5
Likes
0
Hallo,

wenn ich das auf den Bildern aus deinem Link richtig sehe, sind die Schlitze vor dem Lufteinlaß aus der Haube ausgestanzt,
bei meinem sieht es von der Innenseite her so aus, als ob die herausgeschnitten wurden, ( unsauber allerdings).
Ich denke mal, das die gelbe Lackierung das Original ist, und die Zierleisten nur drangemacht wurden um ihn etwas "aufzupimpen"
(vielleicht damit er teurer aussieht, als der den der andere Bauer hat?).
Ich werd ihm dann auch wieder die gelben Streifen verpassen, wenn er denn soweit wieder hergerichtet ist.

Danke nochmals.

Gruß
Chris
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Ich glaube, daß der Streifen oben auf dem Tank nicht gelb, sondern original grün war - nur die "Streifen" auf der Haube waren gelb. Michael hat dazu schon mal was geschrieben, bin aber im Moment zu faul zum suchen :D :D :D
 
Thema: T-Logo an der Front

Ähnliche Themen

Busatis-Mähwerk am F2L612/54

D 30/D 30 S Frage zu vorhandener Aufnahme Mähbalken

Angebot Deutz 5207 Allrad zu verkaufen

Lenkgetriebe Deutz 4007 keine Einfüllschraube

Fragen zum aktuellen 6er TTV

Oben