Suche D80 Technische Daten

Diskutiere Suche D80 Technische Daten im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Mir fehlen auf www.Deutz-Oldtimer.de noch die Technischen Daten vom Deutz D80. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ? Gruss, Johannes
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
118
Mir fehlen auf www.Deutz-Oldtimer.de noch die Technischen Daten vom Deutz D80.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ?

Gruss, Johannes
 
V

Vorglüher

Beiträge
20
Likes
0
Kann es sein, dass der D80 ganz schön selten ist??? Ich finde selbst auch keine Infos darüber! Würd mich aber mal Interessieren. Besonders der 6-Zylinder Motor!
 
J

Johannes

Threadstarter
Beiträge
1.676
Likes
118
Ja den gibt es glaub ich nicht oft, wurde ja auch nur 1 Jahr lang gebaut, so wie ich weiß.
Mittlerweile hab ich die technischen Daten vom d80 bekommen, hat mir ein freundlicher Forum Teilnehmer zugeschickt:

Bauzeit: 1964
Motor: F6L812
Zylinder: 6
Hubraum: 5100 ccm
Leistung: 80 PS
Drehzahl: 2300 U/min
Getriebe: ZF A 230 8/4
Leergewicht: 3720 kg
 
V

Vorglüher

Beiträge
20
Likes
0
Oooh, der Motor gefällt mir! Vielleicht sollte ich mir so einen auch noch zulegen!
 
E

Eierkuchen70

Beiträge
18
Likes
0
Sehr teure Angelegenheit. So weit ich weiß soll es nur noch 12 Stück in Deutschland davon geben, hat jedenfals ein Verkäufer bei Ebay darüber geschrieben. Der wollte auch einen 5 stelligen Betrag dafür.


Gruß Eierkuchen
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Das mit den 12 Stück hört sich ziemlich nach "aus den Fingern gesogen" an - wie will man die Zahl ermitteln? Durch Nachfrage beim Kraftfahrtbundesamt? Dabei vergisst man aber die nicht zugelassenen D80.

Der D80 erschien kurz vor der D05-Serie, so daß er kurzerhand in D8005 umbenannt wurde - ein D80 und D8005 unterscheiden sich quasi nur durch die Haubenaufschrift.
 
D30S-Benny

D30S-Benny

Beiträge
4.679
Likes
89
Hatten der D80 und der 8005 nicht beide 75PS?

mfg

Benny
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Stimmt ... jetzt wo du es sagst fällt es mir auch auf.
Laut Michael Bruse hatten beide 75 PS (Obwohl in Michaels Buch in einer früheren Auflage fälschlicherweise was von 80 PS stand).

mfg Christian...
 
Labrador62

Labrador62

Beiträge
191
Likes
0
Hallo Leute,
in Weidelbach gibt es auch noch einen D8005A, allerdings in einem schäbigen Zustand - hat einen 912er Motor, keine originale Hydraulik mehr und einen beschissenen Karosseriezustand!
Er ist noch fast täglich im Einsatz (im Wald beim Holzfällen - so sieht er auch aus) und soll evtl. im Tausch gegen einen leistungsmäßig gleichwertigen Schlepper (angeblich im Wert von ca. 10000 bis 12000 Euro) zu haben sein.

Gruß
Kuno
 

Anhänge

  • Besuch 031.jpg
    Besuch 031.jpg
    128,2 KB · Aufrufe: 921
  • Besuch 033.jpg
    Besuch 033.jpg
    131,1 KB · Aufrufe: 794
D30S-Benny

D30S-Benny

Beiträge
4.679
Likes
89
;( ;( ;( ;( ;(
Wie kann man nur sowas mit nem 8005 machen?
Den erkennt man ja kaum noch!!!!!! :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Da kann man ja höchstens das Getriebe und die Achsen für eine originalgetreue Restauration wiederverwenden. X( X( X(
Und dann 10000€?
´Das ist doch verrückt! :evil: :evil: :evil:


mfg
Benny
 
Labrador62

Labrador62

Beiträge
191
Likes
0
Hallo Benny,

wenn es denn nicht ganz so idiotisch gewesen wäre dann hätte ich ihn mir wohl irgendwie geangelt.
Aber da ich noch meinen D40.1S in der Mache habe, hat das für mich zur Zeit keinen Sinn!

Gruß Kuno
 
T

Tiger

Guest
Die gleiche Frage stellt sich mir auch, wie man sowas einem Deutz antun kann! X(

Aber man darf nicht vergessen, wenn er jeden Tag im Wald ist, dann geht da schnell mal was kaputt. Die Lösung mit der Hydraulik hat auch Vorteile, wahrscheinlich ist sie 3-4 mal so stark wie der orginale Karftheber. Optisch eine Katastrophe, aber als Arbeitstier unersätzlich.
 
Thema: Suche D80 Technische Daten

Ähnliche Themen

D 80 Suche Info zum D80 7920/31

Muster-Fahrzeugbrief DX 4.70

F2L 612/6 Technische Daten F2L612/6-N 18Ps

Bin auf der Suche nach neuen Frontreifen

Agrokid 45 Anlasser

Oben