Steuergerät

Diskutiere Steuergerät im Forum Hydraulik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Bei meinem Steuergerät von der Hydraulik D40/2 hat der kleine Hebel ( Absperren Rücklauf ? ) keinen Anschlag mehr. Er läst sich um 360 drehen.Kann...
B

Booker

Beiträge
1
Likes
0
Bei meinem Steuergerät von der Hydraulik D40/2 hat
der kleine Hebel ( Absperren Rücklauf ? ) keinen Anschlag mehr. Er läst sich um 360 drehen.Kann mir
jemand helfen. Vielleicht mit einer Zeichnung vom Steuergerät?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi Booker,
das macht eigentlich nichts, bei den meisten Steuergeräten ist das so.
Nur die Steuergeräte, die anstelle des kleinen runden Hebels einen Blechwinkel als Hebel haben, gibt es einen Anschlag.
Der Hebel dient nur dazu, die Senkdrossel, also das schnelle oder langsame Absenken / Reagieren des Krafthebers zu beeinflussen.
Kannst Du leicht testen:
Unterlenker anheben, dann senken
das gleiche nochmal mit einer anderen Stellung der Senkkdrossel, es geht dann schneller oder langsamer entsprechend der Stellung der Senkdrossel.

Gruß
Lars
 
Thema: Steuergerät

Ähnliche Themen

Fragen zur Hydraulik und Sitzbank meines Deutz D4005

Deutz 4006,Hydraulik hebt ruckartig an

D40.2 Hydraulikpumpe undicht

Hydrauliksteuergeräte - original oder Monoblock?

Steuergerät undicht. Probleme mit der Welle vom Hebel

Oben